Der TSG Hoffenheim-Fan-Thread

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
hier mal ein bericht eines jahnfans was auf der fahrt nach hoffenheim und besonders während dem spiel vorgefallen ist!

(beitrag von http://www.jahnforum.de aus dem thread "Verhalten des Hoffenheimer Ordnungsdienstes"
kopiert! dort gibts auch mehr schilderungen über die vorfälle)


Guten die Heren und Damen...

wie ihr schon vom Thread "Hoffenheim-Jahn" lesen konntest, ist dort einiges, leider in negativer Natur (nebem dem Ergebnis) passiert.
Diese Tatsache ist mir nun ein eigener Thread werd, und die Sache belässt, keiner, kein einziger auf sich ruhen, bis nicht die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen wurden.
Nun eine kleine Chronologie:

Abfahrt um 7.18 mit ca 50 Jahnfans, die Mehrheit mit dem Durschnittsalter 16. Im Zug passsierte halt das, was bei auswärtsfahrten immer so passiert. Es wird getrunken, gesungen und einfach Spaß ausgelebt. Zwischen Nürnberg und Würzburg sah ein Abteil "nicht mehr so sauber aus", dazu soll angeblich ein Stuhl aus der Verankerung gerissen worden sein. Der Schaffner forderte daraufhin massive POlizeibeamte an, und zeigte einen aus unserer Runde an. Dem angeblich kaputten Stuhl fehlte überhaupt nichts, die anderen Stühle im Zug hatten die gleiche "Leichtigkeit". Aber der Schaffner redete nicht mehr mit uns, er sprach nur noch davon, "das wir die asozialsten wären, die er jemals sah".
In Würzburg erwarten uns ca. 15-20 Beamte/BGS mit Hunden und dem üblichen PiPaPo. Diese Herren schilderte uns dem Funkspruch des Schaffner, das "der halbe Zug auseinandergenommen wurde". Die Polizei sah sich des daraufhin an, und konnte nur noch lachen, da eigentlich gar nichts passiert ist. "O-TOn eines Beamten"."Mei, ihr seid ja ganz harmlos, da hatten wir schon andere Fälle". Wie gesagt, Polizei war absolut kultig drauf.
In Jedem Zug bis Hoffenheim gabs nun Begleitung von 10-15 Polizisten, die aber allesamt in Ordnung waren, und sich sehr im Hintergrund hielten. Für ein nettes Gespräch war sich auch keiner zu schade. In Hoffenheim angekommen erwarteten gleich noch mehr Polizisten die "Regensburger", dies geschah aber auch völlig relaxt.
Nun aber langsam zum eigentlichen Thema. Kontrollen am Eingang waren in Ordnung, nichts Geschah. Im Block selber 1-2 Ordner, die überaus freundlich waren, und mit denen man reden konnte. Ca 30-40 jahnfans konnten als supportorientiert gelten, die das volle Programm an Auswärtsfahrten durchzogen wie Singen, Humba, Pogo und das übliche halt. Aus irgendeinen Grund löste sich die "nicht so befestige" Haltestange im Block, was 2 Ordner anwieß, uns Gesellschaft zu leisten. So weit so gut, kein Thema.
Support und Aktionen wurden nach dem 3:0 natürlich sinnloser, erreichten aber ungeahnte Lautstärke und Kreativität. Mit der Zeit kamen immer mehr Ordner und Polizisten, die sich aber komplett außerhalb des Blockes verhielten. Zur ca. 60 Minuten marschierten plötzlich alle ohne ersichtlichen Grund in den Block und postierten sich (ordner) provozierend in die erste Reihe, obwohl wir rein gar nichts machten (naja, arschparade ....muss ja niemand hinsehen .....Es wurde wieder eine Humba mit anschließenden Pogo veranstaltet. Wie es bei einen Pogo so ist, fliegen Leute durch die Gegend, die das haben wollen bzw. das muss man einkalkulieren. So schoben sich die hinteren Reihen auf die vorderen Reihen drauf, und die Ordner wurden somit berührt,die aber allesamt nicht in der erste Reihe stehen müssten. EIN SEHR BEKANNTER JAHNFAN PRAHLTE NUN AN EINEN ORDNER; DIES VERANLASSTE DEN HERREN DEM JAHNFAN HINTEN AM HALS ZU PACKEN. ER NAHM NUN SEINEN KOPF UND SCHLEUDERTE IHN 2 MAL GEGEN DEN ZAUN BZW ABSPERRGITTER. Daraufhin brauch sich dieser Fan wohl das Nasenbein, sofortige ärztliche Kompetanz war gefragt und kam auch. Ein ca. 14 jähriger Jahnfan (der im PVT Bus mitfuhr, er soll sich bitte melden) wurde ebenfalls tätlich attackiert, von den Ordner. Auch er wurde ärztlich untersucht, und flennte eigentlich nur noch. Es gab auch üble Beleidigungen gegen uns, wie zum Beispiel ihr "Asozialen, Arschlöcher usw.". DIE ORDNER WAREN NACH DETAILLIERTEN INFORMATIONEN ÜBRIGENS EHEMALIGE BZW AKTUELLE HOOLIGANS EINE MANNHEIMER GRUPPERIERUNG (so sahen sie auch aus, da....sehr breit, sehr muskulös und furchteinflösend). So gab es halt Tumultartige Szenen. Die Polizei hielt sich (obwohl mit ca. 15-20 Mann vorhanden) sehr im Hintergrund. Zu sehr. Der Ordner der dem Jahnfan schlug, suchte nun aber sehr schnell das weite und war nie mehr gesehen. Eine Anzeige gab nun der Jahnfan auch noch auf, was vollkommen richtig ist. Einige Leute machten Fotos als Beweiß vom ganzen Geschehen mit ihrer Digicam bzw. Fotohandy. Dies veranlasste die Ordner vehement sich das Gerät an sich zu reißen, und somit Beweißaufnahmen zu löschen. Name der einzelnen Ordner wollte man uns auch nicht sagen. Negativ anzumerken, das es die Polizei gar nicht interessierte. Sie bohrte nie nach, wie denn der und der Ordner hieße.
Man hatte regelrecht das Gefühl, das die Ordner Spaß hatten, uns ein wenig zu verletzten. Andere üble Schubser, tätliche Angriffe etc bleiben nun unerwähnt, da sie zu keiner Verletzung bzw Folgeschäden führten.

Soweit so gut, nach dem Spiel ging es halt wieder zum Zug. Selbst die Polizei offenbarte uns, das das Verhalten der Ordner nicht Ok war, und konnten selber nur den Kopf schütteln. Bis Heilbronnhatten wir wieder Beamtenbegleitung, wieder mit sehr lustigen Ordnugnshütern, die sich absolut freundlich verhielten. So verhielten wir uns natürlich auch freundlich und alles blieb im Rahmen. Warum nicht immer so, Polizei?
Gegen 23.00 das heimische Gefilde erreicht.
 

Jan

Nur der SFS!
SpVgg Elversberg - TSG

So lautet die Begegnung des 11. Spieltags!

Ich hoffe mal auf ein Remis...

Nehmt euch ruhig schön die Punkte wech :floet:
 

Crazyyyy

SechzigOida
Teammitglied
Hallo hopp na kennste mich noch ne ich bin dein schlimmster alptraum das is keine morddrohung xD aber ich sag dir eins wir kriegen dich un dein scheiß geld auch warte ab wenn wir dich haben dann nehmen wir dich auseinander den du machst unseren sport kaputt hörste du kleiner spast i-wann stehn wa vor deiner haustür


xDDDD =)

DU machst unseren sport kaputt

:lachtot:


muhahaha...

Endlich ein neuer harter ultra:fress:
 

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
Wollt Ihr wohl sofort die Blashphemie unterlassen und in Ehrfurcht erstarren bevor ich Herrn Zwanziger informiere? :mahnen:
 
Oben