Der ultimative Listenthread

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
So, hier fügt jeder bitte seine Liste an, die er die Saison über verwalten wird. Bitte postet in der richtigen Reihenfolge, die ihr im Beispiel-Listenthread ja ausgemacht habt. Einer nach dem anderen ...

Durch die Editierfunktion stellt ihr dann immer die aktuelleste Version rein. :spitze:
 

Icke

Bekanntes Mitglied
icon60.gif
Bundesliga (34.Spieltag)


Tabelle:



  1. FC Bayern München........ 34 24 .5 .5 75:33 42 .77
  2. 1. FCC Sport Community 02 34 22 .6 .6 70:46 24..72
  3. FC Schalke 04 ........... 34 20 .3 11 56:46 10 .63
    [*]Werder Bremen ........... 34 18 .5 11 68:37 31 .59
    [*]Hertha BSC ...............34 15 13 .6 59:31 28 .58
    [*]
    VfB Stuttgart
    .............34 17 .7 10 54:40 14..58
  4. Bayer Leverkusen ........ 34 16..9 .9 65:44 21..57
    [*]Borussia Dortmund ........34 15 10 .9 47:44 .3 .55
    [*]Hamburger SV
    .............34 16 .3 15 55:50 .5 .51
  5. VfL Wolfsburg ............34 15 .3 16 49:51 -2 .48
  6. Hannover 96 ..............34 13 .6 15 34:36 -2 .45
    [*]1. FSV Mainz 05 ..........34 12 .7 15 50:55 -5 .43
    [*]
    1. FC Kaiserslautern .....34 12 .6 16 43:52 -9 .42
  7. Arminia Bielefeld ........34 11 .7 16 37:49 -12 40
  8. 1. FC Nürnberg ...........34 10 .8 16 55:63 -8 .38
  9. Bor. M'gladbach ..........34 .8 12 14 35:51 -16 36
  10. VfL Bochum ...............34 .9 .8 17 47:68 -21 35
  11. Hansa Rostock ............34 .7 .9 18 31:65 -34 30
  12. SC Freiburg ..............34 .3 .9 22 30:75 -45 18
Tabellenplatzentwicklung:

Pl.x1.x2.x3.x4.x5.x6.x7.x8.x9.x10.x11.x12.x13.x14.x15.x16.x17.x18.x19.x20.x21.x22.x23.x24.x25.x26.x27.x28.x29.x30.x31.x32.x33.x34.
1. .......X..X.....X....................X...X...X...X.......X...X...X...X...X
2. ....X........X...................X...........................................X.......................X...X...X...X...X...X...X
3. ...................X..X..............................X...........................X...X...X...X...X
4..........................X...X
5..X
6.


Hinrunde:
Nürnberg (H) 2:1
Schalke (A) 2:1
Stuttgart (H) 3:2
Rostock (A) 3:1
Hamburg (H) 2:3
Wolfsburg (A) 3:1
Hertha (H) 1:2
Gladbach (A) 2:2
Leverkusen (H) 1:2
Hannover (A) 3:1
Bielefeld (H) 3:1
Bochum (A) 2:1
Dortmund (H) 3:0
Bayern (A) 2:1
Freiburg (H) 2:2
Mainz (H) 2:4
Bremen (A) 2:1

Rückrunde:
Nürnberg (A) 2:1
Schalke (H) 1:1
Stuttgart (A) 3:1
Rostock (H) 1:1
Hamburg (A) 2:2
Wolfsburg (H) 1:1
Hertha (A) 2:1
Gladbach (H) 1:2
Leverkusen (A) 2:1
Hannover (H) 3:2
Bielefeld (A) 2:1
Bochum (H) 1:0
Dortmund (A) 2:0
Bayern (H) 2:1
Freiburg (A) 2:0
Mainz (A) 2:1
Bremen (H) 3:4




icon62.gif
Champions League

Vorrunde Gruppe C:

Tel Aviv (A) 2:0
Amsterdam (H) 4:1
Juventus (A) 2:1
Juventus (H) 2:1
Tel Aviv (H) 4:0
Amsterdam (A) 2:1
  1. 1. FCC Community 02 .. 6 6 0 0 17:5 12 18
  2. Juventus Turin ........6 5 1 0 .6:1 .5 16
  3. FC Bayern München .....6 3 1 2 12:5 .7 10
  4. Ajax Amsterdam ........6 1 0 4 6:10 -4 .4
  5. Maccabi Tel-Aviv FC ...6 1 1 4 4:12 -8 .4
Achtelfinale:
FC Liverpool (A) 2:1
FC Liverpool (H) 1:2 (4:3 n.E.)
Viertelfinale:
Juventus Turin (H) 2:3
Juventus Turin (A) 3:2 (3:2 n.E.)

Halbfinale:
AC Milan (A) 0:1
AC Milan (H) 0:1


icon61.gif
DFB-Pokal

1. Hauptrunde: Germania Schöneiche (A) 4:0
2. Hauptrunde: FC Schalke 04 (H) 4:3 n.V (3:3)
Achtelfinale: Eintracht Frankfurt (A) 2:0
Viertelfinale: Hannover 96 (H) 7:0
Halbfinale: SV Werder Bremen (H) 2:0
Finale: FC Bayern München 2:1
 
Zuletzt bearbeitet:

mel

Mitglied
Torjäger!

Bundesliga Torjägerliste 34. Spieltag:

Rang Spieler Team Tore
1 Mintal 1. FC Nürnberg 24
2 Makaay Bayern München 22
3 Berbatow Bayer Leverkusen 20
4 Marcelinho Hertha BSC Berlin 18
5 Celtic Cha. 1.FCC 16
6 Buckley Arminia Bielefeld 15
6 Woronin Bayer Leverkusen 15
6 Koller Borussia Dortmund 15
6 Klose Werder Bremen 15
10 Ailton Schalke 04 14
11 Ballack Bayern München 13
11 Kuranyi VfB Stuttgart 13
13 Neuville Borussia Mönchengl. 12
13 Lincoln Schalke 04 12
13 Cacau VfB Stuttgart 12
13 Brdaric VfL Wolfsburg 12
13 Petrow VfL Wolfsburg 12
13 HSV-Girl 1.FCC 12
19 Pizarro Bayern München 11
19 Barbarez Hamburger SV 11
21 Flint 1.FCC 11
22 Ewerthon Borussia Dortmund 10
22 Lokvenc VfL Bochum 10
22 Klasnic Werder Bremen 10
22 M. Schröder 1.FCC 10


1.FCC:
1. Celtic 16 Tore
2. HSV-Girl 12 Tore
3. Flint 11 Tore
4. Martin 10 Tore
5. Marcio 9 Tore
6. Spielmaker 3 Tore
7. Icke 2 Tore
8. Luis 1 Tor
GunnarW 1 Tor
Mel 1 Tor
Dante 1 Tor


__________________________________________________

Championsleague Torjägerliste Vorrunde 6. Spieltag(nur 1. FCC):

  1. Celtic Championees 5 Tore
  2. Flint Freibeuter 3 Tore
  3. Mel 2 Tore
    Luis 1 Tore
  4. Spielmaker 1 Tor
    HSV-Girl 1 Tor
    Martin 1 Tor
    Marcio 1 Tor
    Bruno 1 Tor

__________________________________________________

DFB-Pokal Torjägerliste Achtelfinale(nur 1. FCC):

  1. Flint Freibeuter 3 Tore
  2. BVB-Marcio 2 Tore
    Celtic Championees 2 Tore
  3. Luis (Ron) 1 Tor
    HSV-Girl 1 Tor
    Mel 1 Tor
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mel

Mitglied
Scorer

Bundesliga Scorerliste 34. Spieltag

Name / Scorerpunkte / Tore / Vorlagen
1 Makaay Bayern München 36 22 14
2 Marcelinho Hertha BSC 31 18 13
3 Mintal 1. FC Nürnberg 30 24 6
4 M. Petrov VfL Wolfsburg 26 12 14
5 Berbatov Bayer Leverkusen 25 20 5
Klose Werder Bremen 25 15 10
Celtic Championees 1.FCC 25 16 9
7 Lincoln FC Schalke 04 23 12 11
8 Koller Borussia Dortmund 20 15 5
HSV-Girl 1. FCC 20 12 8
9 Voronin Bayer Leverkusen 19 15 4
Ballack Bayern München 19 13 6
Flint 1. FCC 19 11 8
Neuville Bor. M'gladbach 19 12 7
12 Buckley Arminia Bielefeld 18 15 3
Ailton FC Schalke 04 18 14 4
Martin Schröder 1.FCC 18 10 8
Kuranyi VfB Stuttgart 18 13 5
Barbarez Hamburger SV 18 11 7
Klasnic Werder Bremen 18 10 8
17 Brdaric VfL Wolfsburg 17 12 5
18 Micoud Werder Bremen 16 8 8
Asamoah FC Schalke 04 16 8 8
Krzynowek Bayer Leverkusen 16 6 10
A. Hleb VfB Stuttgart 16 2 14


1. FCC:
Name / Scorerpunkte / Tore / Vorlagen
Celtic Championees 25 16 9
HSV-Girl 20 12 8
Flint 19 11 8
Martin_Schröder 18 10 8
Marcio 14 9 5
Spielmaker 8 1 7
Icke 6 1 5
Dante 5 0 5
Luis (Ron) 5 1 4
Gladbacher Superstar 3 0 3
GunnarW 2 1 1
Mel 1 1 0

__________________________________________________


Championsleague Scorerliste Vorrunde 6 Spieltag (nur 1. FCC):

Name / Scorerpunkte / Tore / Vorlagen
  1. Celtic Championees 8 5 3
  2. Flint Freibeuter 5 3 2
  3. Luis (Ron) 4 1 3
    Marcio 4 1 3
  4. Martin 3 1 2
    HSV-Girl 3 1 2
  5. Mel 2 2 0
    Drunkenbruno 2 1 1
  6. Spielmaker 1 1 0
    Icke 1 0 1

__________________________________________________

DFB-Pokal Scorerliste Achtelfinale (nur 1. FCC):

Name / Scorerpunkte / Tore / Vorlagen
  1. Flint Freibeuter 4 3 1
    Celtic Championees 4 2 2
  2. BVB Marcio 3 2 1
  3. Luis (Ron) 1 1 0
    HSV-Girl 1 1 0
    Mel 1 1 0
    Matin 1 0 1
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GladbacherSuperstar

Vollblut-FCCler
Sünder:
Bundesliga(17.Spieltag)


Gelbe Karten
Martin 5 :redcard:
Icke 5
Drunkenbruno 4
Mosellady 3
HSV-Girl 3
Spielmaker 3
Marcio 3
Flint 2
GS 2
Tomer 1
Soccerking 1
Luis 1
Gunnar 1
Mel 1


Gelb-Rote Karten:
-

Rote Karten :redcard: :
-

DFB-Pokal(Achtelfinale)

Gelbe Karten:
Mel 2
Lucio 1
GS 1
Martin Schröder 1

Gelb-Rote Karten:
-

Rote Karten :redcard: :
-

Champions League (6.Spieltag):

Gelbe Karten
Drunkenbruno 2
Luis 1
Mosellady 1
Gladbacher Superstar 1
Martin 1
Eisenfuß 1
Mel 1
Spielmaker 1
Gelb-Rote Karten:
-

Rote Karten :redcard: :
-
 
Zuletzt bearbeitet:

Luis

Nationalspieler
Bundesliga - 1.Spieltag

1. Spieltag, Bundesliga, 07.08.2004, 15 Uhr 30, „Dem Freibeuter seiner Freundin ihr“-Stadion

Fußball Chaos Club – 1. FC Nürnberg 2:1 (0:1)

Fußball Chaos Club:
Tomer (4) - Soccerking (2,5), Drunken Bruno (3,5), Mel (3), Gladbacher Superstar (3,5) – Martin Schröder (3), HSVandPauliFan (4), Roneumio (2,5) – HSV-Girl (5), BvMarcio09 (2,5), Flint Freibeuter (3,5) - Trainer: Fernando dos Santos/ Roneumio

1. FC Nürnberg: Schäfer (3) - A. Wolf (3), Hajto (3,5), Bosacki (3), Wiblishauser (2,5) - S. Müller (3), Larsen (3) - Mintal (3,5), Banovic (3) - Vittek (2,5), Schroth (2) - Trainer: Wolf

Tore: 0:1 Banovic (12., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Vorarbeit Schroth), 1:1 Martin Schröder (58., Handelfmeter, Linksschuss, Vorarbeit Soccerking), 2:1 BvMarcio09 (61., Rechtsschuss, Vorarbeit Roneumio)

Eingewechselt: 66. Celtic Championees (5) für HSV-Girl, 74. FDS (3,5) für Drunken Bruno, 79. Spielmaker (-) für HSVandPauliFan - 65. L. Müller für Banovic, 85. Daun für Vittek, 89. Nikl für Mintal

Chancenverhältnis: 4:12
Eckenverhältnis: 10:8

Schiedsrichter: Weiner (Giesen), Note 3,5 - ohne große Fehler, aber wenig souverän im Auftreten

Zuschauer: 137.828

Gelbe Karten: Tomer - Banovic, Hajto

Spielnote: 3,5

Spieler des Spiels: Soccerking – zeigte in seinem ersten Sipel von Anfang an, dass er ein wertvoller Neuzugang ist; der Kämpfer holte den Elfmeter raus, der den 1.FCC wieder ins Spiel brachte

Trainer FDS/ Roneumio (3): Das Spiel gegen den überraschend starken Aufsteiger wurde gerade noch so hingebogen, aus einem 0:1 wurde wieder das typische 2:1 gemacht. Trotzdem muss der 1.FCC besser hinsichtlich Chancenerarbeitung werden. Schwein gehabt, der Saisonstart glückte gerade noch so.
 
Zuletzt bearbeitet:

Luis

Nationalspieler
Bundesliga - 2.Spieltag

Bundesliga, 2. Spieltag, 14.08.2004, 15 Uhr 30, Arena AufSchalke

FC Schalke 04 - Fußball Chaos Club 1:2 (1:1)

FC Schalke 04: F. Rost (3) - Waldoch (3,5), Bordon (2,5), Krstajic (3) - Hamit Altintop (5), Kobiashvili (3) - Poulsen (4,5), Rodriguez (5) - Lincoln (3,5) - Asamoah (1,5), Ailton (4) - Trainer: Heynckes

Fußball Chaos Club: Tomer (3) - Soccerking (4), Mel (3), Lucio04 (4,5), GladbacherSuperstar (3) - Spielmaker (4), Martin Schröder (4), Roneumio (2,5) - HSV-Girl (5), BvMarcio09 (3), Flint Freibeuter (5) -Trainer: Fernando dos Santos

Tore: 0:1 BvMarcio09 (18., Linksschuss, Vorarbeit Roneumio), 1:1 Asamoah (25., Rechtsschuss, Krstajic), 1:2 Celtic Championees (76., Rechtsschuss, Flint Freibeuter)

Eingewechselt: 55. Pander (3) für Rodriguez, 55. Oude Kamphuis (3,5) für Poulsen, 78. Vermant für Lincoln - 70. Celtic Championees (3,5) für HSV-Girl, 80. Fernandos dos Santos (2,5) für Soccerking, 85. HSVandPauliFan (5) für Spielmaker

Chancenverhältnis: 9:3
Eckenverhältnis: 11:3

Schiedsrichter: Sippel (München), Note 2 - sicher und stets auf Ballhöhe

Zuschauer: 60956

Gelbe Karten: Krstajic – Fernando dos Santos

Spielnote: 4

Spieler des Spiels:

Trainer FDS (3): Stellte die Mannschaft offensiv ein, was sich in den Torchancen allerdings nicht wiederspiegelte. Da muss der 1.FCC einfach mehr machen. Der wichtige Auswärtssieg geht auf alle Fälle in Ordnung.

Einzelkritik Fußball Chaos Club:
Tomer (3) – kam ohne Glanzparaden aus; solides Spiel
Soccerking (4) – mehr schlecht als recht; da muss mehr kommen
Mel (3) – solide Abwehrleistung; der „Turm“
Lucio04 (4,5) – kein gutes Debüt des Neuzugangs; muss besser trainieren
GladbacherSuperstar (3) – gutes Spiel nach vorn; Teilschuld am Gegentor
Spielmaker (4) – Mitläufer ohne große Akzente
Martin Schröder (4) – unauffälliges Spiel
Roneumio (2,5) – gute Regie; starker Passgeber; wenig Rorgefahr
HSV-Girl (5) – schwaches Spiel; noch nicht in Form
BvMarcio09 (3) – schönes Tor; sollte noch effektiver werden; wertvoll
Flint Freibeuter (5) – abgesehen von der Torvorlage ein Totalausfall
Eingewechselt:
70. Celtic Championees (3,5) – immer für ein Tor gut
80. Fernandos dos Santos (2,5) – guter Einsatz des Spielertrainers
85. HSVandPauliFan (5) – fast ein Totalausfall
 
Zuletzt bearbeitet:

Luis

Nationalspieler
DFB-Pokal - 1. Runde

DFB-Pokal, 1. Hauptrunde, 21.08.2004, 15 Uhr

Germania Schöneiche - Fußball Chaos Club 0:4 (0:2)

FC Schönberg 95: Schmidtke - Malchow, Purtz, Radom - Tetzlaff, Grümmer, Adigo, Hack - van Oirschot - Sievert, Kollmorgen - Trainer: Tegge

Fußball Chaos Club: Tomer – Fernando dos Santos, Lucio04, Mel, Gladbacher Superstar – Spielmaker, Martin Schröder, Roneumio - HSV-Girl, BvMarcio09, Flint Freibeuter - Trainer: Fernando dos Santos

Tore: 0:1 Flint Freibeuter (17.), 0:2 Roneumio (42.), 0:3 HSV-Girl (68.), 0:4 Mel (77.)

Eingewechselt: 46. Iserhot für Tetzlaff, 46. Trettin für Hack, 69. Junge für Schmidtke – 60. Soccerking für Fernando dos Santos, 70. Celtic Championees für HSV-Girl, 85. HSVandPauliFan für Spielmaker

Schiedsrichter: Marks

Zuschauer: 1300

Gelbe Karten: Sievert, Tetzlaff – Mel, Lucio, Gladbacher Superstar

Trainer FDS (2,5): Hatte seine Mannschaft gut auf den Amateurverein eingestellt. Der Sieg war nie gefährdet, der 1.FCC hat seinen Gegner nicht unterschätzt.
 

Luis

Nationalspieler
Bundesliga - 3.Spieltag

Bundesliga, 3. Spieltag, 28.08.2004, 15 Uhr 30, "Dem Freibeuter seiner Freundin ihr"- Stadion

Fußball Chaos Club - VfB Stuttgart 3:2 (2:1)

Fußball Chaos Club:
Tomer (1,5) - Fernandos dos Santos (4), Lucio04 (1,5), Mel (4), Gladbacher Superstar (4,5) - Spielmaker (4), Martin Schröder (4,5), Roneumio (2,5) - HSV-Girl (2), BvMarcio09 (4,5), Flint Freibeuter (3,5) - Trainer: Fernando dos Santos

VfB Stuttgart:
Hildebrand (3) - Hinkel (3,5), Stranzl (3), Fernando Meira (5), Lahm (4) - Soldo (2) - Meißner (3,5), Heldt (3,5) - A. Hleb (4) - Szabics (3), Kuranyi (1) - Trainer: Sammer

Tore: 0:1 Kuranyi (31., Linksschuss, Vorarbeit Meißner), 1:1 Flint Freibeuter (35., Linksschuss, Lucio04), 2:1 Roneumio (38., Rechtsschuss, Vorarbeit Martin Schröder), 2:2 Kuranyi (53., Rechtsschuss, Soldo), 3:2 HSV-Girl (81., Rechtsschuss, Tomer)

Eingewechselt: 60. HSVandPauliFan (5) für Spielmaker, 70. Soccerking (4) für Fernando dos Santos, 85. Celtic Championees (5) für HSV-Girl - 46. Babbel (2,5) für Fernando Meira, 69. Tiffert für Heldt, 84. Vranjes für Szabics

Chancenverhältnis: 6:8
Eckenverhältnis: 2:5

Schiedsrichter: Wack, Dr. (Biberbach), Note 4 - war mehrfach uneins mit seinen Assistenten, insbesondere mit Günter Perl. Lag einige Male in der Zweikampfbeurteilung falsch, pfiff Vorteile ab

Zuschauer: 37828

Gelbe Karten: Soccerking / -

Spielnote: 3

Spieler des Spiels: Lucio04 - räumte hinten auf seiner Seite alles ab und legte das wichtige 1:1 mustergültig vor

Trainer FDS (3): Sein Team erkämpfte sich einen ganz, ganz wichtigen Sieg und startet mit vier Siegen aus vier Pflichtspielen. Damit ist der FCC seit langer Zeit wieder Tabellenführer. Doch nun heißt es aufpassen, da man auch letzte Saison mit drei Siegen startete, doch dann dreimal in Folge verlor.


Einzelkritik Fußball Chaos Club:
Tomer (1,5) - Klasseparaden, hielt den FCC im Spiel, entschied mit einem weiten Abschlag auf HSV-Girl das Spiel
Fernandos dos Santos (4) - durchwachsen, der Spielertrainer wirkt manchmal etwas hölzern
Lucio04 (1,5) - siehe oben
Mel (4) - sie kann mehr, das weiß sie und wird es wieder zeigen
Gladbacher Superstar (4,5) - für ihn gilt dasselbe, muss schneller reagieren
Spielmaker (4) - kein Spielmacher heute
Martin Schröder (4,5) - er auch nicht trotz seiner schönen Vorarbeit
Roneumio (2,5) - tolles Tor, reißt das Spiel an sich, kann sich aber noch steigern
HSV-Girl (2) - der Matchwinner!!!, kaltschnäuzig haut sie kurz vor Schluss den Siegtreffer rein und lässt sich bei der auswechslung feiern
BvMarcio09 (4,5) - das Spiel lief weitgehend an ihm vorbei
Flint Freibeuter (3,5) - einziger Lichtblick war sein Tor aus spitzem Winkel, aber sonst blass
Eingewechselt:
60. HSVandPauliFan (5) - außer Form
70. Soccerking (4) - wirkt lustlos, da muss mehr kommen
85. Celtic Championees (5) - das ist nicht Celtic championees!!!
 

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
4. Spieltag, Bundesliga, 12.09.2004, 17 Uhr 30, "Dem Freibeuter seiner Freundin ihr"-Stadion
Hansa Rostock - 1.FCC Sport-Community 02 1:3 (0:2)

Hansa Rostock:
Schober (5,5) - Möhrle (4,5), Persson (4,5), K. Madsen (4,5) - Tjikuzu (5), Maul (5) - Lantz (5) - Rydlewicz (5), T. Rasmussen (5) - Allbäck (2), di Salvo (5) - Trainer: Schlünz


1. FCC Sport-Community 02:
Tomer (3,5) - Icke (3,5), Drunken Bruno (3,5), Mel (2,5) - Martin Schröder (3), Gladbacher Superstar (3,5), Spielmaker (2,5), Luis (3) - Flint Freibeuter (2), Marcio (5), HSV-Girl (4) - Trainer: Icke/ Marcio


Tore: 0:1 Flint Freibeuter (42., Linksschuss, Vorarbeit Gladbacher Superstar), 0:2 Marcio (44., Rechtsschuss, Spielmaker), 0:3 Celtic Championees (76., Rechtsschuss, Martin Schröder), 1:3 Allbäck (81., Kopfball, D. Rasmussen)


Eingewechselt: 46. Prica (4) für Maul, 46. D. Rasmussen (4) für Tjikuzu, 77. Arvidsson für di Salvo - 60. Mosellady (3,5) für Drunken Bruno, 70. Celtic Championees (3,5) für Spielmaker

Chancenverhältnis: 5:8
Eckenverhältnis: 7:2

Schiedsrichter: Stark (Ergolding), Note 3,5 - souveräner Auftritt, hätte aber nach Drunken Brunos absichtlichen Handspiel im Strafraum Elfmeter geben müssen.
Zuschauer: 20000
Gelbe Karten: Tjikuzu, Rydlewicz - Gladbacher Superstar, Icke

Spielnote: 3
Spieler des Spiels: Flint Freibeuter - Enormer Zug zum Tor, entschlossen bei Einzelaktionen, dabei mit viel Spielübersicht. Bestätigte erneut seine gute Form.

Das Trainergespann Icke-Marcio (2) feiert den vierten Bundesliga-Sieg in Folge und den 5. Pflichtspielsieg in Serie. Die sehr offensive Strategie ging auf, der Doppelschlag kurz vor der Pause machte Hansa den Garaus. Trotz Namensänderung und neuem Zuhause das gleiche Ergebnis, der 1.FCC bleibt "unstopable" und hat bereits zwei Punkte Vorsprung vor dem ärgsten Verfolger VfB Stuttgart. Der heutige Sieg war die bislang beste Saisonleistung.

Einzelkritik 1. FCC Sport-Community 02:
Tomer (3,5): sah beim Gegentor nicht ganz sicher aus, ansonsten wenig gefordert
Icke (3,5): durchwachsene Leistung, kann sich noch steigern
Drunken Bruno (3,5): wie bei Icke, hatte Glück mit dem Handspiel
Mel (2,5): hinten erneut die Beständigste, ihre Formkurve zeigt nach oben
Martin Schröder (3): trotz sehr defensivem Part eine solide Leistung, konnte sogar mit einer Vorabreit glänzen, der neue Spielführer treibt das Team an
Gladbacher Superstar (3,5) - wunderbar sein Flankenlauf zum 1:0, kann sich aber noch steigern
Spielmaker (2,5) - ein starker Neuzugang, den man da an Land gezogen hat, tolle Torvorlage
Luis (3) - bis zu seiner Verletzung solide, hoffentlich fällt er nicht lange aus
Flint Freibeuter (2) - siehe unten
Marcio (5) - trotz seinem Tor eine 5, da er eigensinnig viele Chancen vergab
HSV-Girl (4) - äußerst durchwachsen, da lief es letzte Woche besser

Eingewechselt:
60. Mosellady (3,5): ordentlich, nimmt den Kampf um die Rückkehr unter die ersten 11 auf
70. Celtic Championees (3,5): wie immer für ein Tor gut, will endlich wieder in die Stammelf, muss aber auch im Training Leistung bringen
 

Luis

Nationalspieler
Champions League, Vorrunde, 1. Spieltag, 15.09.2004, 20 Uhr 30
Maccabi Tel Aviv – 1.FCC Sport1 Community 02 0:0 (0:2)


Maccabi Tel Aviv:
Strauber (3) - Pantsil (5), Govanini (3), Stroll (3,5), Shuki (4) - Mishaelof (3,5) - L. Cohen (4), T. Cohen (3,5), Mesika (4) - Bruno Reis (3) - I. Addo (3,5) - Trainer: Klinger

1.FCC Sport-Community 02:
Tomer (3) - Drunken Bruno (1,5), Icke (3), Mel (3), Gladbacher Superstar (3), Spielmaker (-) – Martin Schröder (3,5), Flint Freibeuter (1,5) – Luis (3), HSV-Girl (-), Marcio (4,5) - Trainer: Icke/ Marcio/ Luis

Tore: 0:1 Celtic Championees (74., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Vorar-beit Flint Freibeuter), 0:2 Flint Freibeuter (82. Linksschuss, Vorarbeit Luis)

Eingewechselt: 61. Zitoni für Mishaelof, 73. Mbamba für L. Cohen, 82. Dago für Bruno Reis - 46. Mosellady (3,5) für Drunken Bruno, 65. Celtic Championees (3,5) für Spielmaker

Chancenverhältnis: 2:5
Eckenverhältnis: 5:3

Schiedsrichter: Bennett, Stephen Graham (England), Note 2,5 - souverän, ohne größere Fehler, Die persönlichen Strafen waren korrekt
Zuschauer: 20000
Gelbe Karten: Pantsil, Zitoni – Mosellady, Gladbacher Superstar

Bes. Vorkommnisse: Strauber hält Foulelfmeter von Luis (55.)

Spielnote: 4,5
Spieler des Spiels: Drunken Bruno und Flint Freibeuter – Der eine haute hin-ten alles weg, der andere die Kugel vorne rein und legte sogar noch auf. Der Ex-Kapitän erlebt seinen vierten Frühling und zeigt es den anderen Jungspun-den in der Abwehr. Bundestrainer Klinsmann wird es in Zukunft schwer haben, noch an Flint Freibeuter vorbeizukommen, der bereits in allen drei Wettbewer-ben getroffen hat.


Trainer Luis (2,5): Der Sportdirektor sprang mal wieder ein und zauberte eine exzellente Mannschaft aus dem Hut, die natürlich entsprechend gut von Icke und Marcio eingestellt war. Trotz einer Skandalparty war die Mannschaft in Top-Form.

Einzelkritik 1.FCC Sport-Community 02:
Tomer (3) – hielt in seinem Heimatland sicher, blieb bislang dort, im Flieger saß er nicht
Drunken Bruno (1,5) – siehe oben
Icke (3) – solides Debüt auf internationalem Parkett
Mel (3) – wie immer eine Bank, ohne weitere Glanzlichter
Gladbacher Superstar (3) – ebenfalls solide, spielte seinen Part
Spielmaker (-) – keine Bewertung, hat keine Daten angegeben
Martin Schröder (3,5) – kein schlechtes, aber auch kein gutes Spiel des Kapi-täns
Flint Freibeuter (1,5) – siehe oben
Luis (3) – Torvorlage, aber Elfmeter verschossen – insgesamt befriedigend
HSV-Girl (-) – keine Bewertung, hat keine Daten angegeben
Marcio (4,5) – erneut schwächere Leistung, muss nun um seinen Platz im Sturm bangen

Eingewechselt:
46. Mosellady (3,5): meist souverän, muss im Training aber noch viel zeigen, um sich zu verbessern
65. Celtic Championees (3,5): trifft und trifft, will jetzt natürlich auch wieder in die Startelf, sollte für den Samstag absolut drin sein
 

Luis

Nationalspieler
5. Spieltag, Bundesliga, 18.09.2004, 15 Uhr 30, „Dem Freibeuter sei-ner Freundin ihr“-Stadion
1.FCC Sport-Community 02 – Hamburger SV 2:3 (1:0)

1. FCC Sport-Community 02:
MSGKnicks (3) - Mel (3), Icke (3), Mosellady (4), Gladbacher Superstar (3,5) – Spielmaker (5), Martin Schröder (3,5), Flint Freibeuter (2,5) – HSV-Girl (5), Celtic Championees (2,5), BvMarcio09 (2) - Trainer: Icke

Hamburger SV:
Pieckenhagen (3) - Schlicke (4), van Buyten (3), B. Reinhardt (4) - Boulahrouz (2,5), Beinlich (5), Wicky (4) - Benjamin (5), Moreira (4,5) - Barbarez (5), Mpenza (4,5) - Trainer: Toppmöller

Tore: 1:0 BvMarcio09 (17., Kopfball, Vorarbeit Celtic Championees), 1:1 Wicky (64., Rechtsschuss), 1:2 Boulahrouz (67., Elfmeter, Rahn), 2:2 Flint Freibeuter (77., Linksschuss, BvMarcio09), 2:3 van Buyten (83., Kopfball, Rahn)

Eingewechselt: 60. Drunken Bruno (5) für Icke, 85. HSVandPauliFan (5) für Spielmaker - 46. Kucukovic (4,5) für Mpenza, 58. Rahn (5) für Beinlich, 58. Mahdavikia (5) für Benjamin

Chancenverhältnis: 4:4
Eckenverhältnis: 4:5

Schiedsrichter: Kinhöfer (Herne), Note 5,5 - gab einen Elfmeter, der keiner war. Selten konsequent, lag häufig in der Zweikampfbeurteilung daneben. Zückte überzogen Gelb, war umgekehrt viel zu großzügig im Strafmaß.

Zuschauer: 92.502
Gelbe Karten: / - Boulahrouz, Moreira, Wicky, Rahn, B. Reinhardt

Spielnote: 5
Spieler des Spiels: BvMarcio09 – Tor, Torvorlage, stets gefährlich

Trainer Icke (5): falsche Taktik, falsche Einwechslungen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Icke

Bekanntes Mitglied
DFB-Pokal, 2. Runde, 22.09.2004, 20 Uhr, „Dem Freibeuter seiner Freundin ihr“-Stadion
1.FCC Sport-Community 02 – FC Schalke 04 n.V. 4:3 (0:1, 3:3)

1. FCC Sport-Community 02:
MSGKnicks (4) - Mel (3), Icke (5), Mosellady (4,5), Gladbacher Superstar (3,5) -Spielmaker (4), Martin Schröder (3,5), Flint Freibeuter (3,5) - Celtic Championees (3), BvMarcio09 (1,5), HSV-Girl (-) - Trainer: Icke

FC Schalke 04:
F. Rost (3) - Oude Kamphuis (4,5), Bordon (3), Krstajic (4), Pander (4,5) - Poulsen (3) - Varela (3), Kobiashvili (4) - Lincoln (3) - Sand (2), Asamoah (2) - Trainer: Achterberg

Tore: 0:1 Sand (32., Vorarbeit Varela), 1:1 BvMarcio (59., Celtic Champio-nees), 2:1 BvMarcio09 (61., Linksschuss, Celtic Championees), 2:2 Lincoln (78., Asamoah), 2:3 Sand (90.), 3:3 Flint Freibeuter (90+1.), 4:3 Celtic Championees (95., Kopfball, BvMarcio09)

Eingewechselt: 46. Drunken Bruno (5) für Icke - 65. Böhme (4) für Pander, 74. Hamit Altintop (4) für Varela, 100. Delura für Oude Kamphuis

Schiedsrichter: Kemmling (Kleinburgwedel), Note 2,5 - war jederzeit ein sicherer Leiter

Zuschauer: 52.365
Gelbe Karten: / - Oude Kamphuis, Asamoah, Delura, Hamit Altintop

Trainer Icke (3): Noch etwas holprig die Mannschaftsaufstellung, die Taktik dagegen stimmte. Hervorragend wie er die Mannschaft in der Verlängerung einstimmte.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
6. Spieltag, Bundesliga, 25.09.2004, 15 Uhr 30, „Dem Freibeuter sei-ner Freundin ihr“-Stadion
VfL Wolfsburg – 1.FCC Sport-Community 02 1:3 (1:0)

VfL Wolfsburg: Jentzsch (3) - Karhan (3,5), Quiroga (3,5), Hofland (3), Weiser (4) - Thiam, Schnoor (3,5) - D'Alessandro (3) - Brdaric (4), Klimowicz (2), M. Petrov (3) - Trainer: Gerets

1. FCC Sport-Community 02: MSGKnicks (2) – Drunken Bruno (3,5), Mel (2), Icke (3), Gladbacher Superstar (4) - Spielmaker (3,5), Martin Schrö-der (3), Flint Freibeuter (2) – HSV-Girl (3,5), Celtic Championees (2), BvMar-cio09 (4,5) - Trainer: Icke

Tore: 1:0 M. Petrov (13., direkter Freistoß, Linksschuss), 1:1 Mel (62., Rechtsschuss, Vorarbeit Gladbacher Superstar), 1:2 Martin Schröder (75., Rechtsschuss, Celtic Championees), 1:3 Flint Freibeuter (78., Linksschuss, Martin Schröder)

Eingewechselt: 21. Sarpei (3,5) für Thiam, 38. Menseguez (3,5) für D'Alessandro, 84. Topic für Brdaric – 46. Mosellady (4,5) für Icke, 70. HSVandPauliFan (-) für HSV-Girl

Chancenverhältnis: 11:5
Eckenverhältnis: 6:3

Schiedsrichter: Sippel (München), Note 5 - zwei gravierende Fehler: kein Rot für Moselladys Tätlichkeit (8.), kein Elfmeterpfiff und Rot für Quirogas Notbremse (37.) gegen BvMarcio09; dazu viele Schwächen beim Unterschei-den von Theatralik und echten Fouls.

Zuschauer: 18295
Gelbe Karten: M. Petrov – Mosellady, Flint Freibeuter, Icke

Spielnote: 3
Spieler des Spiels: MSGKnicks - hielt in der ersten Halbzeit fünf Hochkaräter und war ein sicherer Rückhalt seines Teams.

Trainer Icke (2,5): Die Halbzeitpredigt muss gewirkt haben, denn in der zweiten Spielhälfte holte sich der 1.FCC einen grandiosen Sieg.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Champions League, 2. Spieltag, 20 Uhr 30, „Dem Freibeuter seiner Freundin ihr“-Stadion
1.FCC Sport-Community 02 – Ajax Amsterdam 4:1 (0:0)
1.FCC Sport-Community 02: MSGKnicks (2,5) – Gladbacher Superstar (3), Icke (3,5), Mel (2), Drunken Bruno (4) – Martin Schröder (2,5), Luis (2,5), Spielmaker (3,5) - Flint Freibeuter (3,5), BvMarcio09 (4), Celtic Championees (1) - Trainer: Icke

Ajax Amsterdam: Lobont (5) - de Jong (5), Heitinga (5), Grygera (4,5) - Galasek (5) - Obodai (4,5), Sneijder (3,5), Maxwell (4) - van der Vaart (4,5) - Rosales (4), Sonck (4,5) - Trainer: Koeman

Tore: 1:0 Celtic Championees (68., Rechtsschuss, Vorarbeit HSV-Girl), 2:0 Celtic Championees (74., Kopfball, Luis), 3:0 Luis (82., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Celtic Championees), 4:0 Mel (85., Linksschuss, Celtic Championees), 4:1 Sonck (89., Rechtsschuss)

Eingewechselt: 46. Mosellady (2,5) für Icke, 60. HSV-Girl (3,5) für BvMar-cio09 - 53. Mitea (4) für Galasek, 63. Escudé für Heitinga, 70. De Rid-der für Rosales

Chancenverhältnis: 9:3
Eckenverhältnis: 5:5

Schiedsrichter: Sars (Frankreich), Note 2 - ein souveräner, konsequenter Leiter. Auch dass er Martin Schröder (36., Grätsche gegen Rosales) nur Gelb zeigte, war vertretbar.

Zuschauer: 50000
Gelbe Karten: Martin Schröder - Obodai, Sneijder

Spielnote: 2
Spieler des Spiels: Celtic Championees - Mal brachial, mal mit Köpfchen, mal ganz cool. An allen vier Toren war der Mann des Spiels beteiligt.

Trainer Icke (1,5): Eine absolute Glanzvorstellung, die sein Team in Hälfte 2 bot. Amsterdam wurde abgeschossen, der 1.FCC marschiert. Sagenhafte 9 Siege in 10 Pflichtspielen.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
7. Spieltag, Bundesliga, 02.10.2004, 15 Uhr 30, „Dem Freibeuter seiner Freundin ihr“-Stadion
1.FCC Sport-Community 02 – Hertha BSC Berlin 1:2 (0:1)


1. FCC Sport-Community 02: MSGKnicks (3) – Drunken Bruno (4), Icke (3), Mel (3,5), Gladbacher Superstar (4) – Martin Schröder (2,5), Spielmaker (4), Luis (4) – BvMarcio09 (3,5), Celtic Championees (4,5), Flint Freibeuter (3,5) -Trainer: Icke

Hertha BSC: Fiedler (3) - A. Friedrich (3), van Burik (3), Simunic (3) - Fathi (3) - N. Kovac (2,5) - T. Marx (4), Gilberto (3) - Marcelinho (3) - Chr. Müller (2) - Bobic (3,5) - Trainer: Götz

Tore: 0:1 N. Kovac (18., Kopfball, Vorarbeit Marcelinho), 0:2 Chr. Mül-ler (46., Rechtsschuss), 1:2 Flint Freibeuter (68., Linksschuss BvMarcio09)

Eingewechselt: 60. Mosellady (5,5) für Drunken Bruno, 70. Soccerking (-) für Icke - 76. Bastürk für Chr. Müller, 83. Neuendorf für Gilberto, 90. Dardai für N. Kovac

Chancenverhältnis: 2:5
Eckenverhältnis: 6:5

Schiedsrichter: Dr. Fleischer (Dachau), Note 2 - bewies Übersicht, wurde nicht groß gefordert.
Zuschauer: 70.696

Gelbe Karten: Drunken Bruno - Chr. Müller, Gilberto, T. Marx, Neuendorf

Spielnote: 4
Spieler des Spiels: Müller, Christian
Der 20 Jahre junge Stürmer machte den Hertha-Sieg perfekt, ließ erst kalt-schnäuzig Mosellady stehen, tunnelte dann MSGKnicks.

Trainer FDS (4): Die Mannschaft verspielte fahrlässig die Tabellenführung und verlor vor eigener Kulisse unnötig gegen Hertha mit 1:2. Die Mannschaft zeig-te kein Aufbäumen, lediglich zwei Chancen sprangen raus. Der Coach dürfte ziemlich enttäuscht vom Team sein, aber in den letzten Wochen wurden an-scheinend Kräfte verschlissen. Braucht man neue? Wenn ja, welche?
 

Icke

Bekanntes Mitglied
8. Spieltag, Bundesliga, 17.10.2004, 17 Uhr 30, Borussia-Park
Borussia Mönchengladbach – 1.FCC Sport-Community 02 2:2 (0:0)


Bor. M'gladbach:
Kampa (2) - Korzynietz (3), Pletsch (3,5), Strasser (4), van Kerckhoven (4,5) - Gaede (4) - Ulich (3,5), Kluge (2,5) - Broich (4) - Heinz (3,5), Neuville (2) - Trainer: Fach

1. FCC Sport-Community 02:
MSGKnicks (2,5) – Drunken Bruno (3,5), Icke (3,5), Gladbacher Superstar (4), Mel (2,5) – Martin Schröder (4), Spielmaker (3,5), Roneumio (5) – HSV-Girl (4,5), BvMarcio09 (4), Flint Freibeuter (2) - Trainer: Icke

Tore: 1:0 Neuville (54., rechte Hand, Vorarbeit Ulich), 2:0 Neuville (78., Rechtsschuss, Broich), 2:1 Flint Freibeuter (85. Linksschuss, Gladbacher Superstar), 2:2 Flint Freibeuter (89. linke Hand, Martin Schröder)

Eingewechselt: 76. Korell für Ulich, 85. van Hout für Broich, 89. Sverkos für Heinz –60. Mosellady (4) für Drunken Bruno, 70. Soccerking (-) für Icke, 70. Celtic Championees (5) für BVMarcio09

Chancenverhältnis: 7:4
Eckenverhältnis: 7:2

Schiedsrichter: Kemmling (Kleinburgwedel), Note 6 - übersah Neuvilles Handspiel vor dem 1:0 und Flint Freibeuters gleiche Aktion vor dem 2:2, die Rote Karte für Korzynietz war überzogen, Gelb hätte ausgereicht.
Zuschauer: 53466 (ausverkauft)

Rote Karte: Korzynietz (56., Rangelei)
Gelbe Karten: Neuville – Flint Freibeuter, Mosellady, Martin Schröder, Icke, Marcio, Roneumio

Spielnote: 3,5
Spieler des Spiels: Kampa, Darius - Allein ihm hatte Mönchengladbach das 0:0 zur Pause zu verdanken. Stark gegen Marcio, stark gegen Freibeuter - stark insgesamt.

Trainer FDS (3): Sein Team spielte teilweise mit brutaler Härte. Insgesamt 6 gelbe Karten, das ist Vereinsrekord. Der Punkt war glücklich, Freibeuters unsportliche Aktion wiegt die von Neuville auf, aber der Coach muss mit seinem nun für zwei Spiele gesperrten Stürmer (bereits 7 Saisontore) sprechen.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
3. Spieltag, Champions League, 21.10.2004, 20 Uhr 30
Juventus Turin – 1.FCC Sport1 Community 02 1:2 (0:0)

Juventus Turin:
Buffon (3) - Zebina (3,5), Thuram (3), F. Cannavaro (2,5), Zambrotta (3) - Camoranesi (3,5), Emerson (3), Blasi (2,5) - Nedved (3) - Ibrahimovic (3), Del Piero (4,5) - Trainer: Capello

Bayern München:
MSGKnicks (2) – Drunken Bruno (2), Mel (2), Icke (3,5), Gladbacher Superstar (3,5) – Martin Schröder (3), Roneumio (4,5), Spielmaker (3) – BvMarcio09 (3), Celtic Championees (4,5), Flint Freibeuter (3) -Trainer: Icke

Tore: 1:0 Nedved (75., Linksschuss, Vorarbeit Ibrahimovic), 1:1 Spielmaker (81., Rechtsschuss, BvMarcio09), 1:2 Mel (89. Kopfball, Martin Schröder)

Eingewechselt: 60. Zalayeta (3,5) für Del Piero - 60. Mosellady (4) für Drunken Bruno, 80. HSV-Girl (3,5) für Celtic Championnes, 80. GunnarW (4) für Flint Freibeuter

Chancenverhältnis: 5:4
Eckenverhältnis: 5:3

Schiedsrichter: Mejuto Gonzales (Spanien), Note 2 - hatte mit dem fairen Spiel keine Probleme.
Zuschauer: 18100
Gelbe Karten: Zebina -

Spielnote: 4,5
Spieler des Spiels: Cannavaro, Fabio - Der italienische Innenverteidiger verriet keinerlei Schwächen und rettete reaktionsschnell bei Celtic Championees’ einziger Chance (24.).

Trainer FDS (3): Und wieder einmal hat er das richtige Rezept gefunden. Der 1.FCC biegt beim italienischen Rekordmeister ein 0:1 noch zu einem Sieg. Respekt für diese Moral! Trotzdem zeigen sich beim Team im Aufbau einige Schwächen, in den letzten Tagen wurde nur sehr unregelmäßig und nicht gerade gut trainiert. Das muss sich ändern! Mit drei Siegen aus drei Spielen steht der 1.FCC mit einem Bein im Achtelfinale. In der Liga muss man nun zweimal auf Flint Freibeuter verzichten.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Bundesliga, 9. Spieltag, 23.10.2004, 15 Uhr 30, „Dem Freibeuter seiner Freundin ihr“-Stadion
1.FCC Sport Community 02 – Bayer Leverkusen 1:2 (0:1)


1. FCC Sport Community 02:
MSGKnicks (2,5) – Drunken Bruno (5), Icke (4,5), Mel (4,5), Gladbacher Superstar (5) - HSVandPauliFan (4), Spielmaker (5), Roneumio (5) – BvMarcio09 (4,5), HSV-Girl (2), Celtic Championees (4,5) - Trainer: Icke

Bayer Leverkusen:
Butt (2) - Juan (4), Nowotny (3,5), Roque Junior (3,5) - B. Schneider (4), Placente (4,5) - Jones (5), Ponte (4,5), Krzynowek (4) - Berbatov (4,5), Franca (5) - Trainer: Augenthaler

Tore: 0:1 Berbatov (17., Rechtsschuss Franca), 1:1 Celtic Championees (48., Kopfball, HSV-Girl), 1:2 Voronin (88., Rechtsschuss, Schneider)

Eingewechselt: 60. Mosellady (5) für Icke, 73. Martin Schröder (3,5) für HSVandPauliFan - 46. Babic (4,5) für Placente, 63. Voronin für Franca, 77. S. Öztürk für Jones

Chancenverhältnis: 7:5
Eckenverhältnis: 7:3

Schiedsrichter: Fröhlich (Berlin), Note 2,5 - fuhr gut damit, die Partie möglichst laufen zu lassen. Wurde nicht sonderlich gefordert.

Zuschauer: 74.843
Gelbe Karten: Mosellady/ -

Spielnote: 4
Spieler des Spiels: Butt, Jörg - Der Torwart war Bayers Rückhalt. Seine besten Taten vollbrachte Butt bei Kopfbällen von HSV-Girl.

Trainer FDS (4,5): Sein Team spielte heute bis auf HSV-Girl, MSGKnicks und mit Abstrichen Celtic Championees unterirdisch. Man kassierte im 5. Heimspiel bereits die dritte Heimniederlage. So kann man auf keinen Fall um den Meistertitel mitspielen, man rutscht immer weiter ab in der Tabelle. Der Trainer muss den Abwärtstrend in der Liga unbedingt stoppen, Gelegenheit zur Wiedergutmachung haben die Profis dieses Mal bereits Mitte der Woche.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Bundesliga, 10. Spieltag, Di., 26.10.2004, 20 Uhr, AWD-Arena
Hannover 96 – 1.FCC Sport-Community 02 1:3 (1:1)

Hannover 96:
Enke (2) - Schröter (2,5), Mertesacker (3,5), Zuraw (4), Tarnat (3) - Lala (3), de Guzman (3) - Krupnikovic (2,5) - Stendel (2,5), Christiansen (3), Stajner (2) - Trainer: Lienen

1. FCC Sport-Community 02:
MSGKnicks (3) – Drunken Bruno (4,5), Icke (3,5), Mel (3,5), Gladbacher Su-perstar (5) - HSVandPauliFan (3), Spielmaker (5), Roneumio (4) – BvMarcio09 (4), Celtic Championees (4), HSV-Girl (1) - Trainer: Icke

Tore: 0:1 HSV-Girl (26., Linksschuss, Vorarbeit BvMarcio09), 1:1 Tarnat (33., Kopfball, Schröter), 1:2 HSV-Girl (65., Linksschuss, Roneumio), 1:3 GunnarW (86., Rechtsschuss, HSV-Girl)

Eingewechselt: 88. Wallner für Christiansen, 90. Vinicius für de Guzman -50. Mosellady (5) für Drunken Bruno, 75. Gunnar (2) für HSVandPauliFan, 75. Martin Schröder (3) für Spielmaker

Chancenverhältnis: 8:3
Eckenverhältnis: 6:1

Schiedsrichter: Albrecht (Kaufbeuren), Note 3 - machte keine gravierenden Fehler. Vor Hannovers 2:1 weiterspielen zu lassen, war korrekt, weil der 2. Ball im Spiel weit entfernt von Spielgeschehen lag.

Zuschauer: 24536
Gelbe Karten: - / Gladbacher Superstar

Spielnote: 3
Spieler des Spiels: HSV-Girl - Die überragende Akteurin auf dem Platz, tech-nisch und spielerisch sehr stark, erzielte zwei Tore und bereitete eines vor.

Trainer Marcio/ Icke (1,5): Optimale Chancenverwertung: Drei Torgelegenheiten, drei Tore, eine überragende Stürmerin HSV-Girl und dann auch noch ein goldenes Händchen mit Gun-narW. Eine Trainer- und Teamleistung vom Feinsten, obwohl noch viel Spielraum nach oben ist. Auf alle Fälle hat man den Abstand zur Tabellenspitze wieder verkürzen können. Jetzt hängt die Richtung vom Wochenendspiel ab. Kämpft der 1.FCC um die Tabellenführung oder geht es wieder im Zickzackkurs voran?
 
Oben