Designer fordert und entwirft neue Bundesliga-Wappen

FCB: 4 --> nicht mein Fall. Und imho eine klare Verschlechterung zum aktuellen Logo. Erinnert mich etwas an das Logo von Espanyol Barcelona. Aber viel schlichter.

Ich finde das jetzige Logo grottenhässlich. Ich versuche das sogar losgelöst von meiner sonstigen Antipathie zu den Bayern zu beurteilen.
Das Logo wirkt einfach altbacken. Die Farbkombi Blau und Rot wirkt sehr unruhig, dazu die Rauten.
Die neue Variante löst die Rauten etwas auf, es wirkt ruhiger. Ich würde noch das blau weglassen und durch rot ersetzen...

... aber ja, ich weiß, warum das blau ist...
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
Die Wappenhistorie der Bayern ist ja wirklich extrem spannend. Ich finde das erste Wappen / Fahne am Besten - dazu gabs mal in den 60er oder 70er Jahren, als jeder Klub wohl irgendwas verrücktes machen wollte, ein spannendes Logo.

Das heute finde ich auch etwas zu viel, ich mag es einfach schlicht und elegant. Der HSV steht da weit vorne, die klassische Hertha Fahne finde ich auch super, das vom BVB ist so wunderbar einfach. Von diesen Designer-Vorschlägen halte ich fast gar nichts, weil das alles nicht mehr nach echten Fußballwappen aussieht. Einzig der Vorschlag für Blauen ist grafisch noch interessant, hässlich bleibt es inhaltlich dennoch....von daher... ;-)
 

Kerpinho

FL-Pate
Teammitglied
Ich finde das jetzige Logo grottenhässlich. Ich versuche das sogar losgelöst von meiner sonstigen Antipathie zu den Bayern zu beurteilen.
Das Logo wirkt einfach altbacken. Die Farbkombi Blau und Rot wirkt sehr unruhig, dazu die Rauten.
Die neue Variante löst die Rauten etwas auf, es wirkt ruhiger. Ich würde noch das blau weglassen und durch rot ersetzen...

... aber ja, ich weiß, warum das blau ist...
Hmmm...also...jetzt wo Du es anschreibst...ich liebe das Logo ja...eigentlich...

Aber es wirkt, bei genauerem Betrachten, wirklich sehr unruhig...

Hängt imho aber auch ein wenig mit der Perspektive auf dem Foto zusammen.

Hier wirkt es schon etwas ruhiger...

860x860


Links das alte Logo, rechts das neue.
 
Oben