Deutsche U19 Frauen Weltmeister

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Aimar

Frauensportbeauftragter
Rund 13 Monate nach dem WM-Triumph der deutschen
Fußballerinnen hat sich auch der Nachwuchs die Krone aufgesetzt.
Die `U19"-Juniorinnen holten sich bei der Endrunde in Thailand
durch einen 2:0 (1:0)-Erfolg über China erstmals den WM-Titel und
stellten damit ihre derzeitige Vorherrschaft eindrucksvoll unter
Beweis.

Vor 30.000 Zuschauer im Rachamangala-Stadion zu Bangkok
erzielten Simone Laudehr vom FCR Duisburg (4.) und Melanie
Behringer vom SC Freiburg (82.) die Treffer für das Team von
DFB-Trainerin Silvia Neid.

Es war das erwartete Duell der Systeme, in dem die
chinesischen Defensivspezialisten auf eine offensiv ausgerichtete
DFB-Auswahl traf. Dabei wurde das Konzept der Asiatinnen durch den
früheren Gegentreffer gleich über den Haufen geworfen, als Laudehr
aus kurzer Distanz traf. Auch in der Folgezeit bestimmten die
Deutschen das Spiel, zeigten sich jedoch im Abschluss zu
unkonzentriert.

So verpasste die Neid-Elf im zweiten Durchgang, frühzeitig
alles klar zu machen. Melanie Behringer (67.) und Lena Goeßling (69.
) vergaben zwei hochkarätige Möglichkeiten. Erst acht Minute vor
Schluss erlöste Behringer mit einem Tor aus 18 m die DFB-Auswahl.
Von einer chinesischen Schlussoffensive war aber auch vor dem 2:0
nicht viel zu sehen.

Deutschland war durch einen 3:1-Erfolg über Titelverteidiger
USA in das Finale eingezogen, China hatte im Halbfinale Brasilien
mit 2:0 bezwungen. Im kleinen Finale holte sich die entthronten
US-Girls durch einen ungefährdeten 3:0 (2:0)-Erfolg gegen die
Brasilianerinnen immerhin noch WM-Bronze.

Für den Weltverband Fifa war das Turnier indes ein voller
Erfolg. Die Anzahl der übertragenden TV-Sender hat sich gegenüber
der WM 2002 in Kanada von 20 auf 130 erhöht, im Endspiel wurde
zudem die Zuschauermarke von insgesamt 250.000 überschritten.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Dann eben auch nochmal hier. Glückwunsch an die Mädels zum WM-Titel und herzlichen Dank an die chinesische Torfrau :zwinker3:
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
Ausser dem Finale habe ich alle Spiele unserer Mädels gesehen. Tadellos und absolut geil, die Mädels!
EIN VERDIENTER CHAMPION !!!!! Glückwunsch!
 

Fry

Der göttliche Virus
Der Harald Schmidt hats so schön gesagt:
Ein Frauenfussball-Weltmeistertitel ist ungefähr genauso wichtig wie Exportweltmeister zu sein.
ooohhh.gif
 
*g...
ich war gestern beim kumpel und wer kommt da zu besuch? der freund von nina jokuschies... er hat zuvor wohl gefeiert, dass seine freundin nun weltmeisterin ist, jedenfalls hatte er anscheinend scho gut ein im tee.......
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Fry schrieb:
Der Harald Schmidt hats so schön gesagt:
Ein Frauenfussball-Weltmeistertitel ist ungefähr genauso wichtig wie Exportweltmeister zu sein.
ooohhh.gif

Aber den Vize Titel der Rumpler feiern als ob kein morgen gäbe oder?
:lachtot:
 
B

beribert

Guest
Im Frauenfussball sind wir wirklich eine MACHT!!!

Sollten sich die Männer(jugend)nationalmannschaften mal eine Scheibe davon abschneiden!!
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Seid ihr sicher dass das nicht die männliche U-19 war? Mit Frauen haben die nicht besonders viel am Hut bis auf 1-2 Ausnahmen. Eine schaut sogar aus als ob sie von MV höchstpersönlich gezeugt wurde. Das ist also mit "Nachwuchsförderungsprogamm" gemeint :floet:
 
Vatreni schrieb:
Seid ihr sicher dass das nicht die männliche U-19 war? Mit Frauen haben die nicht besonders viel am Hut bis auf 1-2 Ausnahmen. Eine schaut sogar aus als ob sie von MV höchstpersönlich gezeugt wurde. Das ist also mit "Nachwuchsförderungsprogamm" gemeint :floet:
interessiert keine sau wie die aussehn... es geht um sport!!!
aber warscheinlich guckste auch den männern beim fussball aufn arsch.........:hammer:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Emmas_linke_Klebe schrieb:
interessiert keine sau wie die aussehn... es geht um sport!!!
aber warscheinlich guckste auch den männern beim fussball aufn arsch.........:hammer:
Nö. Bei Männern gehts um Sport, bei Frauen ums Aussehen :floet: Hab noch nie Frauen-Boxen oder Frauen-Fußball angesehen, das ist für mich genausoviel Sport wie Synchronschwimmen. Tennis ist noch ok oder Skifahren aber es gibt halt Sportarten wo man einfach das Original lieber hat als die Fälschung. Deshalb liegt mein Augenmerk dann eben auf anderen Sachen. Wenn ich heute nicht dass Foto in der Zeitung gesehen hätte, würd ich nicht mal wissen dass es ne Frauen-U-19 gibt :mahnen:
 
wir haben heut unsre weltmeisterin nina jokuschies bei uns in der schule empfangen... naja, eigentlich hat das unser direktor gemacht...
hat n blumenstrauss bekomm und unser rektor meinte, wie stolz wir alle wäre und bla bla blubb... dann hat sie noch ihre medailee gezeigt und des wars...
hmm, naja... ich fand die aktion n bisschen übertrieben... alles wurde offiziell in der großen pause gemacht... aber gut..................
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Emmas_linke_Klebe schrieb:
wir haben heut unsre weltmeisterin nina jokuschies bei uns in der schule empfangen... naja, eigentlich hat das unser direktor gemacht...
hat n blumenstrauss bekomm und unser rektor meinte, wie stolz wir alle wäre und bla bla blubb... dann hat sie noch ihre medailee gezeigt und des wars...
hmm, naja... ich fand die aktion n bisschen übertrieben... alles wurde offiziell in der großen pause gemacht... aber gut..................
Wieso übertrieben? Ist doch schön wenn man für seine Leistungen etwas geehrt wird. Ist ja nicht so dass ein Riesenempfang am Marktplatz stattfand o.ä. Das ist schon ok wenn man ein bißchen darauf stolz ist.
 
jo, ok... aber son offizielles ding aufm schulhof zu dem sich alle versammeln sollen........
es war ihr auch alles sichtbar peinlich ;) ...
aber gut, mir soll es egal sein... ich bin ja auch insgesamt dem frauenfussball sehr positiv gegenüber eingestellt..........
 
Oben