Deutschland hat wieder eine Nummer Eins!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
FIFA-Schiedsrichter Dr. Markus Merk hat sich mit seinen Leistungen des vergangenen Jahres international an die Spitze gepfiffen. Der deutsche Referee aus Kaiserslautern wurde zum weltbesten Unparteiischen 2004 gewählt. Bei der von der Internationalen Föderation für Fußball-Historie und -Geschichte (IFFHS) unter Experten aus 81 Ländern durchgeführten Umfrage verwies der 42-Jährige den Italiener Pierluigi Collina, der die Wahl zuletzt sechsmal in Folge für sich entschieden hatte, auf den zweiten Platz. Auf dem dritten Rang folgt der Schwede Anders Frisk.

Quelle: sid

Glückwunsch, Herr Dr. Merk! :spitze:

MFG!
 
Kerpinho schrieb:
FIFA-Schiedsrichter Dr. Markus Merk hat sich mit seinen Leistungen des vergangenen Jahres international an die Spitze gepfiffen. Der deutsche Referee aus Kaiserslautern wurde zum weltbesten Unparteiischen 2004 gewählt. Bei der von der Internationalen Föderation für Fußball-Historie und -Geschichte (IFFHS) unter Experten aus 81 Ländern durchgeführten Umfrage verwies der 42-Jährige den Italiener Pierluigi Collina, der die Wahl zuletzt sechsmal in Folge für sich entschieden hatte, auf den zweiten Platz. Auf dem dritten Rang folgt der Schwede Anders Frisk.

Quelle: sid

Glückwunsch, Herr Dr. Merk! :spitze:

MFG!

Auweia !!!

Collina hätte ja noch gepasst, obwohl er ja in seiner "Endphase" mehr ein "Marketingprodukt" war als Schiri....

Aber Merk und Frisk unter den Top3?.....

Na...Wenn da mal keine "Experten" bei der Wahl waren....

Ich gratuliere Fehlentscheidungs-Merk erst, wenn er seinen Rücktritt ankündigt...und dann auch nur mit einem..."Und Tschüss !!!"...

Welche PArameter wurden denn für diese Wahl herangezogen?...
- Wer kriecht den Verbandschefs besser in den Popó?
- Wer hat die flagrantesten Fehlentscheidungen in der vergangenen Saison gehabt?
- Wer ist fotogenischer?....
..oder viele Andere...

...denn an den reellen (gesehenen) Leistungen kann es nicht gelegen haben....

...Saludos...
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Was genau wirfst Du Merk vor, DA? Seine Leistungen geben und gaben eigentlich kaum Anlass zur Kritik. Nicht umsonst hat die UEFA ihn für das EM-Endspiel nominiert.

MFG!
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Ich glaube auch nicht dass Merk die Auszeichnung verdient hat. Er ist in meinen Augen nicht mal der beste BL-Schiri. Er ist meistens zu kleinlich und es fehlt ihm einfach das Fingerspitzengefühl. Und dann hat er wieder Tage wo er alles laufen läßt. Komisch ist auch dass er international ne ganz andere Linie pfeift als in der BL. Anders Frisk auf Platz 3 ist ja wohl auch ein schlechter Witz. Der Junge will doch nur sein Gesicht möglichst oft im Fernsehen sehen. Der hat die Begegnungen die er pfeift fast nie unter Kontrolle. Hätte nur noch Urs Meier gefehlt in dieser glorreichen Aufzählung.
 
Kerpinho schrieb:
Was genau wirfst Du Merk vor, DA? Seine Leistungen geben und gaben eigentlich kaum Anlass zur Kritik. Nicht umsonst hat die UEFA ihn für das EM-Endspiel nominiert.

MFG!

Ich werfe ihm "seltsame Entscheidungen" vor....

Auf die Schnelle...nur als Beispiel....das CL-Spiel Ajax gegen Celta Vigo..in Amsterdam....Fehlentscheidungen zugunsten von Ajax in Serie....
...unter anderem 2 Nichtgegebene Elfer wo der gute Merk...(laut Bildern)...genau davor stand....

Diese Szenen hatten entscheidenden Einfluss auf das Ergebnis.

...und daher, sehe ich die Wahl eines solchen HErrn zum "weltbesten Schiri als unangebracht"...

Generell:
Ich habe ja mal in Deutschland meinen Schiri-Schein gemacht...und es dann ganz schnell gelassen, als ich sah wie die "Vettern-Wirtschaft" in diesem Bereich abgeht (In Spanien ist dies übrigens auch nicht besser, wenn nicht noch schlechter)...Frei nach dem Motto "Du willst als Schiri nach oben? ...na denn...Runter mit der Hose und Popo ausstrecken..."

Tatsache ist....Schris sind alles andere als Unparteiisch...

und was mit zum Thema wesentlich mehr interessieren würde wäre folgendes:

- Welche Schiris standen zur Auswahl? (und wer hat diese benannt?)...
- Wer war die Punktegebende Jury?...

...Saludos....
 
Emmas_linke_Klebe schrieb:
is doch mal was andres...


@ da... wen bitte findest denn besser als merk? ausgenommen collina...

In meiner letzten Antwort frage ich ja nach den Schiris die zur Auswahl standen...

Ich finde sowieso eine Aussage a la "BESTER" bei Schiris vollkommen unangebracht....

Die Aussage "WENIGER SCHLECHTE"...wäre wohl die treffendere Auszeichnung...

...Saludos...
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Glückwunsch, Herr Merk! Ich finde ihn nicht so schlecht wie manche hier meinen. Was mich etwas geärgert hat, war nur, als Schalke fast Meister geworden wäre. Aber da hat sich ja rausgestellt, dass die 4 Minuten Nachspielzeit korrekt waren
 
Emmas_linke_Klebe schrieb:
du weisst also kein der "weniger schlecht" ist... oder wie soll ich deine antwort nun interpretieren? ...lass gut sein....

:zwinker3:

Ich meinte daß ich gerne...
Zum Einen die Namen der zur Auswahl stehenden wissen wollte....

...und dann habe ich Optionen...

a. Die Liste ist für den Popó da unvollständig...und dann...
b. Ich nenne Dir einen besseren aus der Liste....

So habe ich das gemeint....

Saludos...
 
ich denke doch, dass du dich so sehr mit fussball auskennst, dass dir ein paar schiris auch so einfallen, ohne dass du ne liste benötigst, um dich an sie zu erinnern ;) ... insbesondre wenn es deiner meinung nach welche gibt, die "weniger schlecht" als merk sind ;)
 
Emmas_linke_Klebe schrieb:
ich denke doch, dass du dich so sehr mit fussball auskennst, dass dir ein paar schiris auch so einfallen, ohne dass du ne liste benötigst, um dich an sie zu erinnern ;) ... insbesondre wenn es deiner meinung nach welche gibt, die "weniger schlecht" als merk sind ;)


Weist Du....
Bei mir besteht (aus irgendeinem nichterklärbarem Grund) der Verdacht, daß die in der Liste zur Auswahl stehenden Personen...nur 3 waren.... :floet:

Und einen "weniger schlechten" habe ich schon ganz am Anfang deklariert...mit dem..."Collina wäre noch gegangen"....

Für mich jedenfalls sind der Merk oder der Frisk net besser wie der Graham Poll...und das will schon was heisen... :floet:

Saludos...
 

Martin7851

Aktives Mitglied
Kerpinho schrieb:
FIFA-Schiedsrichter Dr. Markus Merk hat sich mit seinen Leistungen des vergangenen Jahres international an die Spitze gepfiffen. Der deutsche Referee aus Kaiserslautern wurde zum weltbesten Unparteiischen 2004 gewählt. Bei der von der Internationalen Föderation für Fußball-Historie und -Geschichte (IFFHS) unter Experten aus 81 Ländern durchgeführten Umfrage verwies der 42-Jährige den Italiener Pierluigi Collina, der die Wahl zuletzt sechsmal in Folge für sich entschieden hatte, auf den zweiten Platz. Auf dem dritten Rang folgt der Schwede Anders Frisk.

Quelle: sid

Glückwunsch, Herr Dr. Merk! :spitze:

MFG!

Also mir gefällt der Frisk am besten, der läßt auch mal laufen und pfeift nicht jeden Käse ab..
Merk ist mir da zu pingelig und Collina ist m.E. ein bisschen ein Selstdarsteller.

MfG
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
DisasterArea schrieb:
Für mich jedenfalls sind der Merk oder der Frisk net besser wie der Graham Poll...und das will schon was heisen... :floet:
Saludos...
Du hast Supi-Grahams Performance bei Deutschland - Lettland zur EM nicht gesehen, oder?! :suspekt:
 
der_kalich schrieb:
Du hast Supi-Grahams Performance bei Deutschland - Lettland zur EM nicht gesehen, oder?! :suspekt:

Wer sich Fußball-Fan nennt darf ein solches Mega-Event natürlich nicht verpasst haben... :zwinker3:

Wenn du genau hinsiehst, benutze ich den P(r)oll als Negativ-Beispiel...
Ich hätte natürlich auch López-Nieto bei seiner Glanz-Karten-Leistung bei der WM in JPK (Deutschland-KAmerun) nehmen können...oder den Moreno bei Italien-SKorea...oder den Ghandour (hies der so?) bei Spanien-Korea....

Allesammt, sehr fähige Schiris....

Aber da es anscheinend net so rüberkommt wie es sollte...erkläre ich es mal anders...

Man sollte niemals einen solchen Preis an Schiris geben....Die sollten froh sein daß sie heil nachhause kommen und am nächsten Spieltag wieder pfeiffen können...oder besser gesagt...sich verpfeifen...

Der beste Schiri ist jener, welcher überhaupt net auffällt (weder wegen überdrehter Autorität, noch wegen Nachlässigkeiten oder Fehlentscheidungen)...daher frage ich mich was die Jury da bewertet hat...

Anzahl der Fehlentscheidungen?...Anzahl der Kameraeinblendungen?...

Ja was denn nun?...

Ich hoffe jetzt ist mein Standpunkt klarer rübergekommen...¿Oder doch nicht?...

...Saludos...
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
Stimmt, wer frei von Suende werfe den ersten Stein... Ich glaub da kommt nicht viel geflogen aus Richtung der Schiris... :zwinker3:
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Wenn ich mich an die vergangenen Spitzenspiele erinnere, denen Merk zugewiesen wurde - sowohl international, als auch national - gab es fast immer irgendwelche seltsamen Entscheidungen, die zumeist auch heftigst kritisiert wurden. Demnach ist es schon irgendwo widersprüchlich, dass gerade Merk die Nr. 1 der Schiedsrichter sein soll.
Auf der anderen Seite hatte sich das bereits im Sommer angedeutet. Er gehört halt zu den ganz erfahrenen und pfeift dann doch recht souverän, aber keineswegs herausragend. War bei Collina aber nicht soviel anders ...
Letztlich geht es bei solchen Entscheidungen nur um das sehr autoritäre Auftreten und da sind Collina, Frisk und Merk nunmal die überzeugendsten Schiedsrichter. Deshalb wohl diese Entscheidung.
 
DisasterArea schrieb:
Man sollte niemals einen solchen Preis an Schiris geben....Die sollten froh sein daß sie heil nachhause kommen und am nächsten Spieltag wieder pfeiffen können...oder besser gesagt...sich verpfeifen...

ach wat...
die verantaltung is gut, da auch mal leistung der schiris gewürdigt werden muss... viele pfeiffen sehr gut... schade, dass es so wenige würdigen...
viele reden fast alles schlecht... wie du!
"...sollen froh sein,d ass sie heil nach haus kommen..." ...tschuldige, aber das is jawohl das schwachsinns-zitat überhaupt...
 
Webchiller schrieb:
...
Letztlich geht es bei solchen Entscheidungen nur um das sehr autoritäre Auftreten und da sind Collina, Frisk und Merk nunmal die überzeugendsten Schiedsrichter. Deshalb wohl diese Entscheidung.

Du könntest das markierte Wort auch mit dem Wort "Schauspieler" ersetzen...wegen dem autoritären Auftreten...

Aus Insiderkreisen weis ich aber, daß diese Jungens bei den Spielen eigentlich nur ihre Frustrationen von daheim abbauen...indem sie auch mal "etwas mächtiges in der Hand halten wollen".... :floet:

Saludos...
 
Oben