Deutschland und seine neuen Stadien - welches ist/wird die Nummer 1?

Welches Stadion ist Deine Nr.1?

  • Olympiastadion Berlin

    Stimmen: 7 5,0%
  • Westfalenstadion Dortmund

    Stimmen: 21 15,1%
  • Waldstadion Frankfurt

    Stimmen: 6 4,3%
  • Arena AufSchalke

    Stimmen: 13 9,4%
  • AOL Arena Hamburg

    Stimmen: 15 10,8%
  • AWD Arena Hannover

    Stimmen: 2 1,4%
  • Fritz-Walter Stadion Kaiserslautern

    Stimmen: 11 7,9%
  • Rhein-Energie Stadion Köln

    Stimmen: 4 2,9%
  • Zentralstadion Leipzig

    Stimmen: 3 2,2%
  • Allianz-Arena München

    Stimmen: 37 26,6%
  • Frankenstadion Nürnberg

    Stimmen: 1 0,7%
  • Gottlieb-Daimler Stadion Stuttgart

    Stimmen: 3 2,2%
  • Weserstadion Bremen

    Stimmen: 3 2,2%
  • Ruhrstadion Bochum

    Stimmen: 2 1,4%
  • Borussia-Park Mönchengladbach

    Stimmen: 8 5,8%
  • Volkswagen-Arena Wolfsburg

    Stimmen: 1 0,7%
  • Arena Düsseldorf

    Stimmen: 2 1,4%
  • Bay-Arena Leverkusen

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    139

Icke

Altwürdiger Fraguser
Kerpinho schrieb:
Wenn es nach dem neuesten Test der super seriösen (soll und musse jeder für sich selbst beurteilen...) Stiftung Warentest geht, ist die Frage eindeutig geklärt: Allianz-Arena München!

MFG!
Wenn das Stadion, welches als letztes von den komplett neugebauten Stadien fertiggestellt wurde, wäre alles andere auch fast eine Frechheit. Ich setzte dem neuesten eigenltich auch entsprechend das modernste und eigentlich auch sicherste vorraus :mahnen:
 

ConJulio

Nur der BVB!!!
Kerpinho schrieb:
...das schönste und imposanteste Stadion war die AA ohnehin schon seit ihrer Fertigstellung. Nun ist es aben auch noch amtlich, dass es in D das Stadion mit den wenigsten Baumängeln ist...und somit zu den, was Statik/Architektur anbelangt, sichersten und besten Stadien gehört. :fress:

MFG!


Schön das über einen Neubau zu wissen.
Na, was gemerkt???


Der Rest in purer Geschmack. Töröööööööööö


www.stadienwelt.de ist ein Hammer!!!
 

Erwin Schlipkoweit

Possierliches Tierchen
Kerpinho schrieb:
Mal Spass beiseite, Schlipko. Inwieweit hältst Du eine solche Einschätzung für vermessen? (von der subjektiven Sichtweise, was die reine, architektonische Meisterleistung anbelangt, einmal abgesehen)

MFG!

Schön, dass Du Deine Aussage zur Architektur direkt als subjektiv deklarierst, zumal das einzige architektonische Highlight der AA ihre Fassade und nicht ihr konstruktives Konzept etc. ist, aber das hatten wir schon. :zwinker3:

Wenns um die Möglichkeiten der Entfluchtung geht, so liefert die Studie von Warentest aufschluss. Man kann nu wie der Kaiser unqualifiziert drüber herziehen oder sich mal inhaltlich damit auseinander setzen. Vor dem Hintergrund haste sicherlich recht. (Die Tests des ADAC zur Tunnelsicherheit im Brandfall fallen übrigens in die gleiche Kategorie wie diese Stadionuntersuchungen, nur regt sich da niemand auf, alle sind sogar sehr dankbar, aber schließlich regt sich der Kaiser ja auch nicht darüber auf.)

Was die Sicherheit der Statik anbelangt: Es ist Blödsinn zu behaupten, nur weil etwas neu ist, ist es statisch sicherer als etwas altes. Tragwerke, die vor etlichen Jahren gebaut wurden, enthalten zum Teil viel mehr rechnerische Sicherheitsreserven als moderne Tragwerke. Durch die nummerischen Berechnungsmethoden, wie z.B. die Finiten Elemente, die in Folge der hohen Rechnerleistungen mittlerweile eingesetzt werden können, werden die verwendeten Baustoffe viel mehr ausgereizt als noch vor wenigen Jahren. Schließlich soll die tragende Konstruktion möglichst schlank sein, damit sie nicht allzusehr als grober Klotz ins Auge fällt. Die Einwirkungen die rechnerisch angesetzt werden, sind aber seit Jahrzehnten identisch. Ist also ein altes Bauwerk gut gepflegt, so ist es durchaus plausibel zu vermuten, dass es statisch sicherer ist als ein neues.
 

Kerpinho

FL-Pate
Teammitglied
Was die Sicherheit der Statik anbelangt: Es ist Blödsinn zu behaupten, nur weil etwas neu ist, ist es statisch sicherer als etwas altes.
Das habe ich so auch nicht behauptet. Meine Aussage beruht lediglich auf den "super seriösen" Testergebnissen der Stiftung Warentest. Und eben jene besagen, im Gegensatz zu fast allen anderen Stadien, dass kaum bauliche Mängel vorhanden sind. *g*

MFG!
 

Erwin Schlipkoweit

Possierliches Tierchen
Kerpinho schrieb:
Das habe ich so auch nicht behauptet.

Na ja, genau hast Du folgendes gesagt:

"...und somit zu den, was Statik/Architektur anbelangt, sichersten und besten Stadien gehört."

Mängel am Bau müssen nix mit der Statik zu tun haben. Ein Bauwerk kann statisch völlig in Ordnung, aber voller Mängel sein. Den Bezug neu=gut hatte ich allerdings hineineinterpretiert. :bussi:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Kerpinho schrieb:
Das habe ich so auch nicht behauptet. Meine Aussage beruht lediglich auf den "super seriösen" Testergebnissen der Stiftung Warentest. Und eben jene besagen, im Gegensatz zu fast allen anderen Stadien, dass kaum bauliche Mängel vorhanden sind. *g*

MFG!

.....die sich genau mit 12 deutschen Stadien befasst hat. :mahnen:

Leider gibt es in Deutschland alleine in der 1.und 2. Bundesliga satte 24 Stadien mehr. Nimmt man noch die Stadien in den RL und OL hinzu, so kommt man locker auf 50 Stadien, die nicht getestet worden sind.......
 

Forumskollege04

YouTuber und Schalke-Sympathisant.
Das werde ich hier bestimmt nicht laut aussprechen :floet:
Ich gebe aber zu dass ich auch die Arena AufSchalke gewählt habe, obwohl ich dieses Stadion erst zwei mal von innen gesehen habe :floet:
 

DO4EVER

Pubquiz-Master
Teammitglied
allianz-arena-muenchen%2001.jpg
toilette.JPG
 
Oben