DFB-Nachwuchs: Eiskalte Killer sind gefragt...

Ibrox

Torwächter
...wenn mit
00009154.gif
Andi Möller
bawling.gif
der wohl härteste Mittelfeldfeldspieler aller Zeiten das Sagen hat! Kein Platz mehr für Weicheier! :zwinker3:

Ex-Nationalspieler möchte Jugend fördern

Ex-Nationalspieler Andreas Möller plant eine Karriere als Trainer. Der 37-Jährige möchte die Betreuung einer Jugendmanschaft des DFB übernehmen.

"Ich würde mich sehr gerne um die 18- bis 20-Jährigen kümmern. Schließlich habe ich viel internationale Erfahrung gesammelt und traue mir die Aufgabe zu" meinte der Ex-Dortmunder.

Möller absolviert zur Zeit unter DFB-Coach Erich Rutemöller an der Sporthochschule in Köln seinen Trainerschein und erhält voraussichtlich Anfang Juni seine A-Lizenz.
Quelle: www.sport1.de

Sieht bestimmt gut aus, so ne Tempo-Werbung auf dem Trikot!
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Also ich vermag nicht Möllers Trainerfähigkeiten schon jetzt zu beurteilen. Sammer ist schließlich auch als "motzki" bekannt gewesen, konnte/jann aber scheinbar solche "disziplinlosigkeiten" bei seinen Spielern nicht haben...

Von daher einfach mal abwarten :floet:
 
Oben