Didi Hamann zum HSV?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

HSV jagt Didi Hamann

Das ist ein echter Hammer! Der HSV jagt Dietmar Hamann (31). Schon morgen wird Thomas Doll den Mittelfeld-Mann vom FC Liverpool beobachten. Der Trainer fliegt extra zum Champions-League-Spiel gegen Leverkusen nach England.

Sportchef Dietmar Beiersdorfer bestätigt: „Hamann ist Stammspieler in der Premier League und im Sommer ablösefrei zu haben. Wir werden ihn anschauen, uns ein Bild machen“.

Der frühere Bayern-Star wechselte 1999 für 12 Mio. Euro von Newcastle nach Liverpool, machte dort 169 Spiele (8 Tore). In der Nationalelf kam der Vize-Weltmeister von 2002 zu 58 A-Länderspielen (5 Tore).

Im Sommer läuft Hamanns Kontrakt in Liverpool aus. „Ich habe gedacht, dass ich meinen Vertrag dort verlängere. Aber jetzt zieht sich das immer länger hin“, erklärte der Bayer in „Bild am Sonntag“.

Und räumte gleichzeitig ein, „ab und an Sehnsucht“ nach der Bundesliga zu haben: „Jetzt gibt es überall die neuen WM-Stadien. Da spiele ich schon mit dem Gedanken, noch einmal in Deutschland zu spielen“.

Der HSV auf Einkaufs-Tour. Doll fliegt morgen nach Liverpool. Beiersdorfer schaut sich wohl am Mittwoch Werder - Lyon an. Bereits letzte Woche beobachtete der HSV-Vize Amsterdam - Auxerre und Aachen - Alkmaar. Aber Hamann - das ist Chef-Sache!
 
Zuletzt bearbeitet:

calle1887

42 Jahre Bundesliga
Eher brauchen wir eine vernünftige Aussenverteidigung, also Leute, die das Spiel eröffnen können, nach vorne arbeiten und auch die "richtigen Füsse" dafür besitzen. Wenn es wirklich in das internationale Geschäft geht, sind wir mit Klingbeil und Schlicke nicht gut aufgestellt...
 
calle1887 schrieb:
Wenn es wirklich in das internationale Geschäft geht, sind wir mit Klingbeil und Schlicke nicht gut aufgestellt...
Womit sich die beiden nicht weiter entwickeln können.
Bei Klingbeil sollte man bedenken das er seine erste Bulisaison spielt.

Denen jetzt "Stars" vorzusetzen, ich glaub da verschleudern wir wieder 2 Leute ...
 

calle1887

42 Jahre Bundesliga
mst8576 schrieb:
Womit sich die beiden nicht weiter entwickeln können.
Bei Klingbeil sollte man bedenken das er seine erste Bulisaison spielt.

Denen jetzt "Stars" vorzusetzen, ich glaub da verschleudern wir wieder 2 Leute ...

Allerdings glaube ich nicht, daß man Klingbeil noch "auf links" umstellen kann, immerhin ist er schon 23. Und bei mir hat das damals ja auch nicht geklappt :lachtot:

Bei Schlicke ist das Problem, daß er zu viele Fehler macht und dadurch die Abwehr noch verunsichert...
 
calle1887 schrieb:
Allerdings glaube ich nicht, daß man Klingbeil noch "auf links" umstellen kann, immerhin ist er schon 23.
Dann hilft nur eines, Fukal zurück holen und Klingbeil nach rechts.
Schlicke ist Ersatz IV, dazu noch ein Talent für die IV. Reinhardt verscherbeln (oder verschenken) und gut ist!
 
mst8576 schrieb:
Dann hilft nur eines, Fukal zurück holen und Klingbeil nach rechts.
Schlicke ist Ersatz IV, dazu noch ein Talent für die IV. Reinhardt verscherbeln (oder verschenken) und gut ist!
Fukal ist ein Rechtsfuß und seine Position ist die des AVers!! Und haste seinen gestrigen Bock gesehen? :floet:

Wicky hat oft genug bewiesen das er auf rechts eine gute Partie spielen kann und da wird er, so es denn kommen sollte und Hamann hier auftaucht, spielen..

Ich sehe in Hamann, auch wenn er inzwischen 31 Jahre alt ist, einen Mittelfeldstrategen der ein Spiel lesen und verwalten kann, wenn essein muss macht er es schnell und wenns sein muss langsam. Diese Qualität fählt uns auf der DM Position.... Wicky ist ein sehr guter Abräumer, der jedoch im Spiel nach vorne (spieleröffnung) und im Kopfbalspiel so seine schwächen hat... da könnte Hamann genau reinpassen!


Vorteil:
Keine Integrationsprobleme
Ablösefrei
International erfahren

Nachteil: Alter?
Gehaltsforderungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

downie

Guest
Wie sagte gestern im DoPa dieser Unsymphat vom Hamburger Abendblatt ?? doch so treffend?

Früher haben wir über die geldvernichtungsmaschine HSV gelacht, aber Dortmund hat uns um Längen abgehängt. Es scheint so, dass man sich das in Hamburg nicht lange bieten lässt......

Didi Hammas, tolle Idee!

BWRG

downie
 
ScHLaFFeR schrieb:
Fukal ist ein Rechtsfuß und seine Position ist die des AVers!! Und haste seinen gestrigen Bock gesehen? :floet:
Stimmt vollkommen, Fukal ist rechts, muss Klingbeil links bleiben. Wie kam ich nur darauf ... :floet:

Nee den Bock hab ich nicht gesehen, aber ihn deswegen lynchen? :zwinker3: Dann müsste auch Paule sofort raus, sein fehler leitete das 1:2 der Lauterer ein ...
 
downie schrieb:
Früher haben wir über die geldvernichtungsmaschine HSV gelacht, aber Dortmund hat uns um Längen abgehängt. Es scheint so, dass man sich das in Hamburg nicht lange bieten lässt......
Einen angedachten Transfer eines ablösefreien Spielers (wo noch keine möglichen Rahmenbedingungen bekannt sind) mit der Politik des BVB zu vergleichen ist schon sehr realistisch ... :spitze:
 

calle1887

42 Jahre Bundesliga
mst8576 schrieb:
Einen angedachten Transfer eines ablösefreien Spielers (wo noch keine möglichen Rahmenbedingungen bekannt sind) mit der Politik des BVB zu vergleichen ist schon sehr realistisch ... :spitze:

und sicherlich wird er weniger verdienen als z.B. Koller, Kehl, Schnitzel, Evanilson, Ewerthon und Metzelder...
 

Ibrox

Torwächter
ScHLaFFeR schrieb:
Der frühere Bayern-Star wechselte 1999 für 12 Mio. Euro von Newcastle nach Liverpool, machte dort 169 Spiele (8 Tore). In der Nationalelf kam der Vize-Weltmeister von 2002 zu 58 A-Länderspielen (5 Tore).

Meines Wissens nach machte Hamann Anfang letzten Jahres sein zweihundertstes Spiel für Liverpool, dürften mittlerweile also noch einige mehr sein! Wie kommen die auf 168 Spiele?

Haman ist bestimmt ein guter Spieler, ob er dem HSV allerdings weiterhilft bezweifle ich. Seine Auftritte in der NM waren gegen Ende auch mehr als unglücklich!

Cheers!
 
Ich will den Typen nicht!!!!! :schimpf:

Zum einen zu alt....der will nur sein Gnadenbrot!Zum anderen würde dieses Gnadenbrot sicherlich nich gerade wenig sein.

Zum anderen setzte ich 100 Euronen das der mit Babsie nich klar kommt! :schimpf:

Ausserdem habe ich den schon immer für völlig überschätzt gehalten und bin der Meinung das er viiiiiel zu viele Länderspiele machen durfte! :schimpf:

Er spielt DM........grundsätzlich könnten wir dort jemanden gebrauchen der mehr für die Offensive tut-aber Hamann würde nie in dem Mase Drecksarbeit verrichten wie Wicky oder Colin,also dreht sich nur das Problem.Da wir die Idelbesetzung dort (GRAVE) nich bekommen konnten,sollte man evtl nochmal bei Bajramovic nachharken oder eben alles so lassen wie es ist-----dringenden Handlungsbedarf haben wir für meinen Geschmack auf anderen Positionen!!

HAMANN-NEIN DAZKE!!!

PS:Watt is datt eigentlich wieder für ein Schwachsinn von wegen "Geldverbrennung"????? :suspekt:
 

Jan

Nur der SFS!
Was wollt ihr denn mit der Trantüte? Das hat schon seine gründe, warum Klinsmann auf diesen lethargischen 'Vizeweltmeister' verzichtet...
 

gary

Bekanntes Mitglied
Ibrox schrieb:
Meines Wissens nach machte Hamann Anfang letzten Jahres sein zweihundertstes Spiel für Liverpool, dürften mittlerweile also noch einige mehr sein! Wie kommen die auf 168 Spiele?


Bei den jetzt rund 240 Spielen sind wohl sämtliche Pflichtspielauftritte eingerechnet.

In der Liga waren es laut soccerbase bislang 158 Spiele für Liverpool und 8 Tore:

http://www.soccerbase.com/players_details.sd?playerid=9035



btw:

Was will der HSV mit Hamann? :suspekt:
 
hsv.de

Abschließend noch die Frage nach Dietmar Hamann vom FC Liverpool. Er wurde mit dem HSV in Verbindung gebracht. Was können Sie dazu sagen?

Beiersdorfer: Die Geschichte ist nicht so heiß, wie sie gemacht wurde. Wie jeder weiß, ist Didi Hamann im Sommer ablösefrei zu haben und hat signalisiert, dass er gerne in die Bundesliga zurückkehren würde. Er ist mehrfacher Nationalspieler und verfügt über reichlich internationale Erfahrung. Wir wollen uns jetzt einfach mal ein aktuelles Bild von ihm verschaffen. Thomas Doll beobachtet unseren nächsten Heimgegner Bayer Leverkusen am Dienstag beim Champions League-Spiel in Liverpool. Da wird er auch mal ein Auge auf Hamann werfen. Das ist alles.



:Wehe: :Wehe: :Wehe: :Wehe: :Wehe: ............ :floet:
 

Jan

Nur der SFS!
Steffen44 schrieb:
hsv.de

Abschließend noch die Frage nach Dietmar Hamann vom FC Liverpool. Er wurde mit dem HSV in Verbindung gebracht. Was können Sie dazu sagen?

Beiersdorfer: Die Geschichte ist nicht so heiß, wie sie gemacht wurde. Wie jeder weiß, ist Didi Hamann im Sommer ablösefrei zu haben und hat signalisiert, dass er gerne in die Bundesliga zurückkehren würde. Er ist mehrfacher Nationalspieler und verfügt über reichlich internationale Erfahrung. Wir wollen uns jetzt einfach mal ein aktuelles Bild von ihm verschaffen. Thomas Doll beobachtet unseren nächsten Heimgegner Bayer Leverkusen am Dienstag beim Champions League-Spiel in Liverpool. Da wird er auch mal ein Auge auf Hamann werfen. Das ist alles.



:Wehe: :Wehe: :Wehe: :Wehe: :Wehe: ............ :floet:
Oh das hört sich gefährlich an
:024:
 
Oben