Die deutsche Nationalmannschaft

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Nach der WM isses vielleicht mal Zeit für einen neuen Thread. Kader für die nächsten Qualispiele:


TOR: Manuel Neuer (Bayern München), Roman Weidenfeller (Borussia Dortmund), Ron-Robert Zieler (Hannover 96)

ABWEHR: Jerome Boateng (Bayern München), Erik Durm (Borussia Dortmund), Matthias Ginter (Borussia Dortmund), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Shkodran Mustafi (FC Valencia), Antonio Rüdiger (VfB Stuttgart), Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim)

MITTELFELD: Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen), Julian Draxler (FC Schalke 04), Christoph Kramer (Borussia Mönchengladbach), Toni Kroos (Real Madrid), Thomas Müller (Bayern München), Mesut Özil (FC Arsenal), Lukas Podolski (FC Arsenal), André Schürrle (FC Chelsea)

ANGRIFF: Mario Götze (Bayern München), Max Kruse (Borussia Mönchengladbach)


Bei Bellarabi aber erst mal abwarten, ob er auch kommt. Er könnte ja auch für Ghana oder Marokko spielen... :floet:
 
Der DFB ist wie der FCB... schnell die Spieler wegnominieren :fress:


Ist ja seine eigene Entscheidung... :floet:

Wird wohl darauf ankommen, ob er sich zutraut, beim DFB regelmäßig dabei zu sein. Als Joker könnte er es schaffen, als Stammspieler glaube ich eher nicht (ist ja im gleichen Alter wie Müller oder Schürrle).

Leverkusen wird sicher hoffen bzw. ihm raten, für Deutschland zu spielen. Alleine schon, weil im Januar mal wieder der Africa-Cup ansteht... :hammer:
 
K

Kim Jong Il

Guest
Wieso wurde eigentlich Großkreutz nicht nominiert!?!? Es ist ja nicht so, dass wir's auf den Außenpositionen wirklich besonders hätten....

EDIT: Okay, sehe gerade, Mustafi ist auch wieder dabei. Das sollte Erklärung genug sein...
 
Wieso wurde eigentlich Großkreutz nicht nominiert!?!? Es ist ja nicht so, dass wir's auf den Außenpositionen wirklich besonders hätten....

EDIT: Okay, sehe gerade, Mustafi ist auch wieder dabei. Das sollte Erklärung genug sein...


Großkreutz nicht dabei, Sven Bender nicht dabei, Schmelzer nicht dabei, Reus nicht dabei. Ich kann hier Jogi Löw für seine Rücksichtnahme wirklich nur loben! :spitze:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaiserkrone90

Moderator - da27 ; jok32
Teammitglied
Wieso wurde eigentlich Großkreutz nicht nominiert!?!? Es ist ja nicht so, dass wir's auf den Außenpositionen wirklich besonders hätten....

Ich glaube, dass K. Großkreutz nach der "Hotel-Pinkel-Nummer" womöglich bei Löw unten durch sein könnte. Bei der WM war Löw noch auf ihn angewiesen. Das scheint er nun vllt anders zu sehen. Für die NM selbst, sichlich eher ein Verlust.
Bin gespannt, wie das in Zukunft weiter geht.
 
Ist ja auch jedem seine Entscheidung zum FCB zu wechseln und paar Miliönchen mehr zu verdienen :floet:

Oder willst du behaupten, dass die Prämiengestaltung des DFB gleich ist mit der des ghanaischen oder marokkanischen Verbandes?


Gleich wohl kaum. Aber grundsätzlich sollte das Geld bei NMs im Vergleich zu Vereinen schon eine wesentlich geringere Rolle spielen. In Relation zum Verdienst in den Vereinen ist das für die Spieler ja nicht viel mehr als ein nettes zusätzliches Taschengeld.

Bellarabi müsste ja auch erst mal regelmäßig eingeladen werden, um die Prämien des DFB zu kassieren... :floet:
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
Ich glaube, dass K. Großkreutz nach der "Hotel-Pinkel-Nummer" womöglich bei Löw unten durch sein könnte. Bei der WM war Löw noch auf ihn angewiesen. Das scheint er nun vllt anders zu sehen. Für die NM selbst, sichlich eher ein Verlust.
Bin gespannt, wie das in Zukunft weiter geht.

Wenn das der Grund ist, dann kann ich nur laut lachen. :spitze: Ein Musterprofi aussortieren, weil er sich nach einem verlorenen Pokalfinale daneben benimmt. Als ob wir sonst keine Probleme hätten. Nuna ja. Großkreutz kann die Pause gebrauchen. Wieso man Schmelzer nicht mal wieder die Chance gibt, ist fraglich. Aber Löw war eh nie ein Fan von ihm. Aber man hat ja Sebastian Rudy mit all seiner internationalen Erfahrung :fress:
 

Kaiserkrone90

Moderator - da27 ; jok32
Teammitglied
Wenn das der Grund ist, dann kann ich nur laut lachen. :spitze: Ein Musterprofi aussortieren, weil er sich nach einem verlorenen Pokalfinale daneben benimmt. Als ob wir sonst keine Probleme hätten. Nuna ja.

Ums noch mal deutlich zu schreiben. DAS ist nicht meine Meinung, sondern eine Vermutung!
Wir können nun mal nicht in den Kopf von Löw schauen. Deshalb orakle ja auch nur, was in Sachen Nichtberücksichtigung bei Löw vorgegangen sein könnte. Und mal ganz ehrlich: Nach ein paar "Fällen" aus der Vergangenheit unter J. Löw würde es nicht wundern, wenn er wirklich bei K.G. diese Richtung einschlagen würde, oder nicht?
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Gleich wohl kaum. Aber grundsätzlich sollte das Geld bei NMs im Vergleich zu Vereinen schon eine wesentlich geringere Rolle spielen. In Relation zum Verdienst in den Vereinen ist das für die Spieler ja nicht viel mehr als ein nettes zusätzliches Taschengeld.

Bellarabi müsste ja auch erst mal regelmäßig eingeladen werden, um die Prämien des DFB zu kassieren... :floet:

Ein Spiel für Deutschland bringt wohl mehr Kohle als 50 für Marokko oder Ghana. Vor allem wenn man die ganzen Nebeneinküfte, die hierdurch möglich werden, miteinkalkuliert.

Und wenn du wirklich der Meinung bist, dass sowas für einen Profi, der nur eine begrenzte Zeit aus diesem Honigtopf verdienen wird können, nicht so relevant sei, dann weiss ich auch nicht weiter :zucken:
 

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
Durm ist technisch am Ball und evtl. von der Schnelligkeit nen tick vor schmelle, dafür ist Blondie ne Kampfsau und ein ausgelegter Linksfuß, der beim BVB in zwei Meisterjahren unangefochtener Stammspieler war und mal eben Dede verdrängt hat. Zumindest in Dortmund sehe ich die Sache zwischen den beiden noch nicht entschieden, beim DFB mag das Spielsystem Drum wohl besser entgegenkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kim Jong Il

Guest
Großkreutz nicht dabei, Sven Bender nicht dabei, Schmelzer nicht dabei, Reus nicht dabei. Ich kann hier Jogi Löw für seine Rücksichtnahme wirklich nur loben! :spitze:
Reus kann ich sehr gut nachvollziehen, Sven Bender hätte ich auf alle Fälle nominiert. Lars Bender im übrigen auch.... :hammer:
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
Ums noch mal deutlich zu schreiben. DAS ist nicht meine Meinung, sondern eine Vermutung!
Wir können nun mal nicht in den Kopf von Löw schauen. Deshalb orakle ja auch nur, was in Sachen Nichtberücksichtigung bei Löw vorgegangen sein könnte. Und mal ganz ehrlich: Nach ein paar "Fällen" aus der Vergangenheit unter J. Löw würde es nicht wundern, wenn er wirklich bei K.G. diese Richtung einschlagen würde, oder nicht?

Nö wundern würde es mich auch nicht. Dennoch finde ich es höchst fragwürdig. Die Kuranyi Aktion kann ich ja noch völlig nachvollziehen. Aber manch andere Fälle sind da schon anders gelagert. Auch der Fall Großkreutz, den ich nach wie vor für eine unglaubliche Bereicherung für jedes Team sehe. Nicht umsonst war es Großkreutz, der sich im WM Finale als letzter Auswechselspieler parat machte. Kurze Zeit später stand es 1:0 und die Einwechslung hatte sich erübrigt.
 

Kaiserkrone90

Moderator - da27 ; jok32
Teammitglied
... Großkreutz, den ich nach wie vor für eine unglaubliche Bereicherung für jedes Team sehe....

Paast zu dem, wie ich es oben ebenfalls anschnitt.

Ich rechne damit, das der eine oder andere Medienvertreten in diesem Fall in den kommenden Tage nachfragen wird. Bin gespannt, auf eine Erklärung zum (hoffentlich nur derzeitigen) Verzicht ...
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Ich glaube, dass K. Großkreutz nach der "Hotel-Pinkel-Nummer" womöglich bei Löw unten durch sein könnte. Bei der WM war Löw noch auf ihn angewiesen. Das scheint er nun vllt anders zu sehen. Für die NM selbst, sichlich eher ein Verlust.
Bin gespannt, wie das in Zukunft weiter geht.
Deshalb hat er ihn zur ersten Länderspielpause nach der NM nominiert? Originelle These…

Nach aktuellem Leistungsstand haben weder Großkreutz, Ginter, Schmelzer, Durm noch Bender was in der NM zu suchen.

Und ich persönlich finde es auch ziemlich zum Kotzen, dass sich ein völlig unfitter Hummels ohne Spielpraxis gleich wieder in der NM aufreiben darf. Kann man nicht wen anderes verheizen? Ich finde das verantwortungslos.
 

Blubb

Aktives Mitglied
Wieso wurde eigentlich Großkreutz nicht nominiert!?!? Es ist ja nicht so, dass wir's auf den Außenpositionen wirklich besonders hätten....

EDIT: Okay, sehe gerade, Mustafi ist auch wieder dabei. Das sollte Erklärung genug sein...

Hatte Löw doch schon zuletzt begründet. Großkreutz spielt im Verein nicht mehr AV und fürs offensive Mittelfeld ist er einfach zu schlecht bzw. es gibt einfach bessere für diese Position.


Wenn das der Grund ist, dann kann ich nur laut lachen. :spitze: Ein Musterprofi aussortieren, weil er sich nach einem verlorenen Pokalfinale daneben benimmt. Als ob wir sonst keine Probleme hätten. Nuna ja. Großkreutz kann die Pause gebrauchen. Wieso man Schmelzer nicht mal wieder die Chance gibt, ist fraglich. Aber Löw war eh nie ein Fan von ihm. Aber man hat ja Sebastian Rudy mit all seiner internationalen Erfahrung :fress:

Schemlezer hatte keinen guten Stand und spielt auch weiterhin keine gute Saison bisher. Ich denke nicht, dass er allzu bald in der NM wieder eine Rolle spielt. Wenn überhaupt jemals. Durm ist da schn längst weit vorbei und solche Leistungen wie gegen Stuttgart werden ja auch vom Bundestrainer gesehen. Ansonsten bleibt da ja wenig über, war jetzt oft verletzt und bringt auch im Verein nicht die große Leistung.

Analog ist Bender ja jetzt auch kein Stammkandidat in der NM, dazu die zahlreichen Verletzungen. Der muss erstmal wieder Leistung bringen.

Reus ist wohl verletzt, insofern kann man ihn ja wohl kaum nominieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben