Die Gehälter der Serie-A-Stars

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Die Gazzetta dello Sport hat ihr Gehaltsranking der Serie A veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo alle übertrumpft – und wie weit der Zweiplatzierte hinter dem Portugiesen liegt. Die Zahlen stellen den Nettoverdienst pro Jahr da und beinhalten keine Bonuszahlungen.

Platz 1 | CRISTIANO RONALDO | Juventus Turin | Alter: 35 Jahre | Gehalt: 31 Millionen Euro
Platz 2 | MATTHIJS DE LIGT | Juventus Turin | Alter: 21 Jahre | Gehalt: 8 Millionen Euro
Platz 3 | ROMELU LUKAKU | Inter Mailand | Alter: 27 Jahre | Gehalt: 7,5 Millionen Euro
Platz 3 | CHRISTIAN ERIKSEN | Inter Mailand | Alter: 28 Jahre | Gehalt: 7,5 Millionen Euro
Platz 3 | EDIN DZEKO | AS Rom | Alter: 34 Jahre | Gehalt: 7,5 Millionen Euro
Platz 6 | PAULO DYBALA | Juventus Turin | Alter: 26 Jahre | Gehalt: 7,3 Millionen Euro
Platz 7 | ALEXIS SANCHEZ | Inter Mailand | Alter: 31 Jahre | Gehalt: 7 Millionen Euro
Platz 7 | ZLATAN IBRAHIMOVIC | AC Mailand | Alter: 39 Jahre | Gehalt: 7 Millionen Euro
Platz 7 | ADRIEN RABIOT | JUVENTUS TURIN | Alter: 25 Jahre | Gehalt: 7 Millionen Euro
Platz 7 | AARON RAMSEY | Juventus Turin | Alter: 29 Jahre | Gehalt: 7 Millionen Euro
Platz 11 | LEONARDO BONUCCI | Juventus Turin | Alter: 33 Jahre | Gehalt 6,5 Millionen Euro
Platz 11 | WOJCIECH SZCZESNY | Juventus Turin | Alter: 30 Jahre | Gehalt 6,5 Millionen Euro
Platz 11 | ARTURO VIDAL | Inter Mailand | Alter: 33 Jahre | Gehalt: 6,5 Millionen Euro
Platz 14 | ALEX SANDRO | Juventus Turin | Alter: 29 Jahre | Gehalt: 6 Millionen Euro
Platz 14 | KALIDOU KOULIBALY | SSC NAPOLI | Alter: 29 Jahre | Gehalt: 6 Millionen Euro
Platz 14 | GIANLUIGI DONNARUMMA | AC Mailand | Alter: 21 Jahre | Gehalt: 6 Millionen Euro
Platz 17 | ARTHUR | Juventus Turin | Alter: 24 Jahre | Gehalt: 5 Millionen Euro
Platz 17 | FEDERICO CHIESA | Juventus Turin | Alter: 22 Jahre | Gehalt: 5 Millionen Euro
Platz 17 | JUAN CUADRADO | Juventus Turin | Alter: 32 Jahre | Gehalt: 5 Millionen Euro
Platz 17 | ALVARO MORATA | Juventus Turin | Alter: 27 Jahre | Gehalt: 5 Millionen Euro
Platz 17 | ACHRAF HAKIMI | Inter Mailand | Alter: 21 Jahre | Gehalt: 5 Millionen Euro
Platz 17 | IVAN PERISIC | Inter Mailand | Alter: 31 Jahre | Gehalt: 5 Millionen Euro

Cristiano Ronaldo übertrumpft alle! Die Gehälter der Serie-A-Stars
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Wie hoch ist der Spitzensteuersatz in Italien? Gibt es da nicht eine Sonderregelung für Sportler/Fußballer? Trotz allem...ich denke da wird in der Bundesliga...unterm Strich und in der Breite...mehr gezahlt. Von Krösus Ronaldo mal abgesehen.
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Hier mal die angeblichen Durchschnittsgehälter der Bundesligaklubs zum Vergleich. In dem Kontext stechen die obigen Serie-A-Spitzengehälter dann doch stark hervor. Zumal die Angaben der Bundesliga wohl in Brutto zu verstehen sind.
 

Anhänge

  • buli gehalt.jpg
    buli gehalt.jpg
    78,3 KB · Aufrufe: 19

Tricoli

rossonero e ferrarista
Durchschnittsgehälter der Bundesliga mit den Spitzenverdienern der SerieA zu vergleichen hinkt aber auch gewaltig :zwinker3:

Betreffend Steuersatz: es gibt seit diesem Jahr ein neues Gesetz, welches den Steuersatz deutlich reduziert für Leute die nach Italien kommen und zumindest die letzten 2 Jahre im Ausland ihre Steuern gezahlt haben. Ich hab die Zahlen nicht mehr genau im Kopf, aber für solche Menschen reduziert sich der Höchststeuersatz von knapp 50% auf ca 30% (so ca hab ichs im Kopf, für genaue Zahlen ist Dr.Google zu konsultieren).

Profitieren tun davon natürlich u.a. Fußballprofis die neu in die SerieA wechseln bzw deren Vereine, die dem Spieler ein höheres Gehalt bieten können als Vereine im Ausland und dabei weniger Steuern abführen müssen.
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Durchschnittsgehälter der Bundesliga mit den Spitzenverdienern der SerieA zu vergleichen hinkt aber auch gewaltig :zwinker3:
Dessen bin ich mir durchaus bewusst. :zwinker3:
Betreffend Steuersatz: es gibt seit diesem Jahr ein neues Gesetz, welches den Steuersatz deutlich reduziert für Leute die nach Italien kommen und zumindest die letzten 2 Jahre im Ausland ihre Steuern gezahlt haben. Ich hab die Zahlen nicht mehr genau im Kopf, aber für solche Menschen reduziert sich der Höchststeuersatz von knapp 50% auf ca 30% (so ca hab ichs im Kopf, für genaue Zahlen ist Dr.Google zu konsultieren).
Welcher Grundgedanke steckt dahinter?
Profitieren tun davon natürlich u.a. Fußballprofis die neu in die SerieA wechseln bzw deren Vereine, die dem Spieler ein höheres Gehalt bieten können als Vereine im Ausland und dabei weniger Steuern abführen müssen.
Diese Gesetz wurde aber nicht zufällig und primär für die Serie A ins Leben gerufen? ^^
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
In Italien gibt es den Trend, dass gut ausgebildete/qualifizierte Menschen das Land verlassen. Die sogenannte "fuga dei cervelli" (Flucht der Gehirne). Mit dem neuen Gesetz versucht man, Abgewanderte wieder zurückzuholen bzw generell mehr qualifizierte Leute ins Land zu holen.

Dass die SerieA und Profispieler davon profitieren, war ein Nebeneffekt.
 

CarlosChiliPimmel

Bekanntes Mitglied
Betreffend Steuersatz: es gibt seit diesem Jahr ein neues Gesetz, welches den Steuersatz deutlich reduziert für Leute die nach Italien kommen und zumindest die letzten 2 Jahre im Ausland ihre Steuern gezahlt haben. Ich hab die Zahlen nicht mehr genau im Kopf, aber für solche Menschen reduziert sich der Höchststeuersatz von knapp 50% auf ca 30% (so ca hab ichs im Kopf, für genaue Zahlen ist Dr.Google zu konsultieren)..

das absurde ist halt wenn man angesichts einer solchen Regelung dann auch noch wütend auf Brüssel bzw. Berlin schielt und nach immer mehr Corona Hilfen schreit.

Ich finde eine solche Steuerregelung im europäischen Kontext geradezu unverschämt. Da sollte der italienische Staat vl. nach etwas anderen Lösungen suchen um die schlauen Köpfe im Land zu halten oder ins Land zu locken.
 

atreiju

Bekanntes Mitglied
Teammitglied
Hier mal die angeblichen Durchschnittsgehälter der Bundesligaklubs zum Vergleich. In dem Kontext stechen die obigen Serie-A-Spitzengehälter dann doch stark hervor. Zumal die Angaben der Bundesliga wohl in Brutto zu verstehen sind.

Ist das aus 2005???

Bayern hat laut Bilanz, die der DFL vorliegt, in 19/20 331 Mio. € an Spielerhehältern für den Bundesligakader bezahlt, bei 25 Profis im Kader, sind das 13,3 Mio. im Schnitt, Gladbach liegt inzwischen bei knapp 3 Mio. Im Schnitt, natürlich ist das immer brutto.
 
Ist zwar schon ein paar Jahre alt die Statistik aber ich schmeiß sie trotdem mal hier mit rein.

Top 5: Die höchsten Durchschnittsgehälter der europäischen Top-Ligen


Platz 1: Premier League (England)

Premier League (England) - Durchschnittsgehalt pro Spieler/Jahr: 2.835.000 Euro

Platz 2: La Liga (Spanien)

La Liga (Spanien) - Durchschnittsgehalt pro Spieler/Jahr: 1.440.000 Euro

Platz 3: Serie A (Italien)

Serie A (Italien) - Durchschnittsgehalt pro Spieler/Jahr: 1.285.000 Euro

Platz 4: Bundesliga (Deutschland)

Bundesliga (Deutschland) - Durchschnittsgehalt pro Spieler/Jahr: 1.210.000 Euro

Platz 5: Ligue 1 (Frankreich)

Ligue 1 (Frankreich) - Durchschnittsgehalt pro Spieler/Jahr: 845.000 Euro


https://www.ran.de/fussball/interna...schnittsgehaelter-der-europaeischen-top-ligen
 
Oben