Die größten Trainer-"Missverständnisse" der Bundesliga?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
Auch wenn es einigen vielleicht nicht passen wird, und Platz 1 bei den Bayern wohl auch bereits an Klinsi oder (für mich) Rehhagel vergeben ist:

153695_1_popup_153695_1_org_4cce71a2efe92.jpg


Klar, man denkt sofort an die erste Super-Saison mit Double und CL-Vize, seiner Balkonrede, die "Feierbiest"-Wortschöpfung oder daran, dass er zB einen Müller gefördert hat.

ABER

Dafür, dass das so eine tolle Besetzung auf dem Trainerposten gewesen sein soll, war die Sache doch schon wieder relativ schnell und auch recht unsauber vorbei. Wir erinnern uns: Im Mai 2010 hatte der Killer-Kalle vG noch als besten Bayerntrainer aller Zeiten hochgelobt und sogar über Hitzfeld gestellt - keine 10 Monate später wurde er bereits vor die Tür gesetzt, keine 2 Jahre hat diese Wunder-Beziehung gehalten. Primär beendet offenbar durch einen Ego-Trip von Hoeneß, der hinterher nochmal nachtrat von wegen "der Spaß habe im Verein unter vG schon lange gefehlt".

Also offenbar trotz sportlicher Errungenschaften ein großes MENSCHLICHES Missverständnis?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ DO: van Gaal war für Bayern München enorm wichtig und wertvoll. ER war es, der dem Verein (s) eine neue Philosophie (sowohl was die Spielanlage/-ausrichtung, als auch den Fokus auf den Nachwuchs, die jungen Spieler/Talente) verpasst hat. Van Gaal hatte und hat somit maßgeblichen Anteil an den späteren Erfolgen. Er war, im Nachhinein betrachtet, ein Glücksgriff für den FCB.
 

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
@ DO: van Gaal war für Bayern München enorm wichtig und wertvoll. ER war es, der dem Verein (s) eine neue Philosophie (sowohl was die Spielanlage/-ausrichtung, als auch den Fokus auf den Nachwuchs, die jungen Spieler/Talente) verpasst hat. Van Gaal hatte und hat somit maßgeblichen Anteil an den späteren Erfolgen. Er war, im Nachhinein betrachtet, ein Glücksgriff für den FCB.

Mag alles sein - aber der hat nunmal nicht freiwillig nach nur 20 Monaten die Koffer gepackt. Also muss gerade unter dieser Berücksichtigung so einiges RICHTIG im Argen gewesen sein.

Oder war er nur das Bauernopfer personeller Fehlplanung der sportlichen Leitung?
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Mag alles sein - aber der hat nunmal nicht freiwillig nach nur 20 Monaten die Koffer gepackt. Also muss gerade unter dieser Berücksichtigung so einiges RICHTIG im Argen gewesen sein.

Zwei Alphaltiere sind einer zu viel.... trotz sportlichem Erfolg..... frag mal bei Tuchel nach wer da am kürzeren Hebel sitzt...

Gruss
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
van Gaal ist menschlich nicht ganz einfach...das lässt sich schon aus der Tatsache ableiten, dass er sich von seinen Kindern Siezen lässt...
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ergo hat es letztlich nicht gepasst - was letztlich nunmal ausschlaggebend ist.
Geht es Dir wirklich nur darum? Bayern hat ja aus der "Ära" van Gaal einen klaren Mehrwert ziehen können. Von daher erachte ich Deine Wertung schon als fragwürdig.

Von den meisten anderen Trainerkandidaten die hier zur Diskussion stehen, kann man das schließlich nicht behaupten.
 
A

Amadeus

Guest
Wurde Robin Dutt bei Werder Bremen schon erwaehnt? Der ist mir vielleicht auf die Nerven gegangen !
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Richtig. Da passte nun wirklich rein gar nichts. Und nur die wenigsten von uns Äkspärten hätten das seinerzeit, bei Amtsantritt des Sunnyboys in Good Old Munich, so vorhergesagt. :fress:

Kann sich noch jemand an die Einführung der "Wohlfühloase" im Trainingszentrum erinnern? :floet:



Klinsmann war als Trainer ein Flop, er war ein Idiot, aber beim Aufbau der medizinischen Abteilung und bei der Organisation hatte er durchaus Verdienste erworben.
 

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
Zwei Alphaltiere sind einer zu viel.... trotz sportlichem Erfolg..... frag mal bei Tuchel nach wer da am kürzeren Hebel sitzt...

Gruss

Richtig, aber eine Ego-Nummer des Steuermanns widerlegt die Ausgangsthese ja nicht. Und Tuchel habe ich - trotz eben auch nicht zu leugnender sportlicher Erfolge - ebenfalls in den Raum gestellt.

Wobei ich nochmal einen Unterschied zwischen Hinterhältigkeit und einfach fehlendem Spaß im Verein sehe...
 

Martin7851

Aktives Mitglied
Richtig. Da passte nun wirklich rein gar nichts. Und nur die wenigsten von uns Äkspärten hätten das seinerzeit, bei Amtsantritt des Sunnyboys in Good Old Munich, so vorhergesagt. :fress:

Kann sich noch jemand an die Einführung der "Wohlfühloase" im Trainingszentrum erinnern? :floet:

Musst nur mal suchen in den Threat "Klinsmann neuer Bayern-Trainer" ..

http://www.fanlager.de/fussball-stammtisch/klinsmann-neuer-bayern-trainer-8-27242.html#post1010630

Meine Reaktion lief so ab:
1. Scherzmeldung ?!
2. Enttäuschung
3. Vorhersage: Bis Weihnachten ist das wieder korrigiert.. ich lag falsch, es hat bis Ostern gedauert..
 

Martin7851

Aktives Mitglied
Un zu Klinsmann Buddha Wohlfühloase...

Zitat:
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
Was wäre bspw. der Buddha-Joker gewesen?

Tja nachdem nun fast jeder Spieler seinen eigenen Trainer hat... Hat unser Bäckergeselle festgestellt.. dass die u.U. immer noch nicht ausreicht... Deswegen hat er einen Assi von "oben" rekrutriert.
Man stelle sich vor:
35 Mann in der Bayern Kabine (16 Spieler, 9 Trainer, 2 Psychotherapeuten, 2 Ärzte, 3 Dolmetscher, ein Schiri Assistent, 1 Vertreter der BILD, Klinsi und... ER .. es steht 0:2 gegen Real.. 7 verschieden Sprachen sorgen in der Kabine für Chaos......
Das Sprachgewirr wird jäh unterbrochen, das Licht wird gedämpft.. Klinsi in der Mitte des Raumes auf dem Boden kniend... und mit der rechten hebt er den
Steinbuddha hoch.. (den er persönlich vom Dalai Lama weihen lies)..
Langsam und leise jedoch eindringlich spricht Klinsimann die Formel des Glücks und des Erfolgs...

"Mir sind dia wo gwinne welled... Buddha schigg uns a paar Door.. "

Freudestrahlend, erfüllt und hoch motiviert betreten die Bayern den Rasen... und es fallen tatsächlich noch 3 Tore.. Das Spiel endet 0:5 ... Dummerweise hat Bäckerbursch vergessen zu sagen für wen die Tore fallen sollen...

Und falls du es immer noch nicht verstanden hast...
http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie

MfG
 
Oben