Die Iren...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

...Dublin/London (dpa) - Irland erwägt als erstes Land die Einführung einer Kaugummi-Steuer. Die so gewonnenen Einnahmen in Höhe von jährlich etwa vier Millionen Euro sollen zur Reinigung der Straßen verwendet werden.

Der irische Umweltminister Martin Cullen wurde von der britischen «Times» mit den Worten zitiert: «Konzertierte und innovative Aktionen sind erforderlich. Zahlreiche Abfallberichte haben ergeben, dass Kaugummi ein Problem auf unseren Straßen ist.» Die plattgetretene Gummimasse sei «unschön anzusehen und teuer».

Die Regierung erwägt deshalb eine Steuer von 5 Cent pro Packung, was 10 Prozent des Kaufpreises entspräche. In Irland werden jedes Jahr über 80 Millionen Packungen Kaugummi verkauft.

Die «Times» erinnerte daran, dass schon der irische Dichter James Joyce (1882-1941) über das «liebe, schmutzige Dublin» schrieb, auch wenn er dabei wohl nicht an Kaugummi gedacht haben kann. Irland hat in diesem Jahr bereits ein Rauchverbot in Pubs eingeführt. Die Regierung prüft zurzeit außerdem eine Steuer auf fettiges Essen und Gesundheitswarnungen auf Bierflaschen.

Öhm...man stelle sich vor, quer über dem Hamburger ein Notizzettel, wo drannsteht "Dieser Hamburger verengt ihre Herzkranzgefäse"... :eek:
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Hervorragende Idee, könnte man bei uns auch einführen :spitze: ...
Kann dem Gekaue eh nix abgewinnen, also her damit, oder ich gehe nach Irland ... :floet:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Finds gar keine schlechte Idee. Bin zwar auch Kaugummikauer, aber ich spuck das Zeug kaum auf die Straße. Der Mist klebt echt wie S a u, weiß dass weil ich zur Strafe mal welche abkratzen durfte :zahn: und das ist echt kein Spaß. Man könnte aber auch einfach nur ne Strafgebühr einführen, dann triffts nicht die Unschuldigen.
 

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
MSGKnicks schrieb:
:024: :024: :024:
Wie cool ist das denn? :lachtot:
Wer hat dich denn da erwischt?

also bei uns war das auf der Schule gang und gäbe, dass man als "Nachsitzen" dem Hausmeister die Arbeit abnehmen durfte und die Kaugummis von Tisch und Stühlen entfernen durfte.

Nein... ich nicht! *g*

btw: warum schreib ich hier grad eigentlich groß??? :gruebel:
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
mst8576 schrieb:
Wobei es aber gut für die Zähne und bei Halsschmerzen auch nicht schlecht ist ...


Ernsthaft bei Halsschmerzen?
Na das wäre eine Erklärung, weshalb ich oft wie kein anderer am Hals erkranke ... Wenn das die Erklärung sein sollte, revidiere ich meine Meinung von vorhin selbstverständlich ;)
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
MSGKnicks schrieb:
:024: :024: :024:
Wie cool ist das denn? :lachtot:
Wer hat dich denn da erwischt?

Meine Physik-Lehrerin :zahn: Hat mich dann zum Nachsitzen verdonnert und ich "durfte" den Pausenhof säubern. Da ich mich aber mit dem Hausmeister gut verstand durfte ich schon nach ner halben Stunde wieder gehen :floet: War aber das einzige Mal, wurde zwar desöfteren erwischt aber ich hatte immer ne Ausrede parat.
 
Oben