Die lustigsten Filme!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

WestfalenFCB

Aktives Mitglied
Ich war bis gestern bei Bekannten untergekommen und wir haben so einiges an lustigen Filmen geguckt.

Angefangen von den beiden Ace Ventura-Filmen bis hin zum Meine Braut, ihr Vater und ich. Abgerundet wurde der Spaß noch mit Dumm und dümmer und Ich beide und sie! :lachtot:

Erinnert ihr euch noch an die Szene in Ich beide und sie, wo die Kuh scheinbar tot auf der Straße lag? :lachtot:

Oder in Meine Braut, ihr Vater und ich, als "Gaylord Focker" ( :lachtot: :lachtot: ) den Sekt aufmachen will und der Korken die Urne zum Umfallen brachte?
Die Katze natürlich sofort zur Asche... scharr scharr... und da reinstrullte? :lachtot:

Und da war noch Dumm und dümmer, die Sache mit dem Abführmittel...! :suspekt: :lachtot:

Kennt ihr noch Filme, wo man so richtig ablachen kann?
 

Schabbab

in Therapie
Top Secret, Hot Shots 1, Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug/Raumschiff...DAS sind wirklich lustige Filme und nicht so ein Mist wie Jim Carrey & Co. :suspekt:

Oder natürlich die echten Klassiker...die Stooges, Stan & Ollie, etc. :hail:
 

Norben

Weltenbummler
Wir halten Westfalen mal zugute das er die von dir genannten Klassiker wahrscheinlich nur noch vom hören kennt :zwinker3:

Wird Zeit das sie wieder im TV zu sehen sind.
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Schabbab schrieb:
Top Secret, Hot Shots 1, Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug/Raumschiff...DAS sind wirklich lustige Filme und nicht so ein Mist wie Jim Carrey & Co. :suspekt:

Oder natürlich die echten Klassiker...die Stooges, Stan & Ollie, etc. :hail:

Nicht zu Vergessen ist auch: Der Sinn des Lebens; Das Leben des Brian
 

Schabbab

in Therapie
neo1968 schrieb:
Nicht zu Vergessen ist auch: Der Sinn des Lebens; Das Leben des Brian
Monty Python muss eigentlich gar nicht mehr erwähnt werden, wenngleich ich z. B. den Sinn des Lebens recht schwach fand...da gefallen mir eher die Ritter der Kokosnuss :zwinker3:

*clap clap* *clap clap*
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Schabbab schrieb:
Monty Python muss eigentlich gar nicht mehr erwähnt werden, wenngleich ich z. B. den Sinn des Lebens recht schwach fand...da gefallen mir eher die Ritter der Kokosnuss :zwinker3:

*clap clap* *clap clap*

Spalter!! :floet:
Gut, einigen wir uns auf unentschieden.

:lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Ist etwa Weibsvolk hier?

:lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:
 

joe montana

HOBBY-Triathlet
Ich mag Filme, die sowohl lustig, als auch traurig sind.
Ich weiß, dass ich da furchtbar altmodisch bin.

Meine Favoriten sind

Don Camillo (alle Filme),

Local Hero (mit Filmmusik von Mark Knopfler),

Wasser,

und nicht zu vergessen die Frankensaga

Florian 3 (fröhlich und wehmütig zugleich, da spielt auch mein Onkel mit!).
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Ehrlich gesagt finde ich diese ganzen animierten Filme total lustig, allen voran die beiden Teile von Shrek. :spitze:
 

Norben

Weltenbummler
Ich bin wahrscheinlich viel zu anspruchsvoll was gute Fime angeht.
Ich kann mich in den letzten Jahren an keinen Film erinnern der wirklich lustig war, und mich vom Hocker gerissen hat.

Ähnlich geht es mir bei Horrorfilmen.
SAW war einer der mich auch begeistert hat , aber ansonsten kam da nix.
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Norben schrieb:
Warum habe ich von dir nichts anderes erwartet MSG? :lachtot:
Ich find die wirklich gut... :mahnen:

In der Beziehung bin ich auch echt noch ein Kind, guck nämlich auch noch mit Begeisterung alte Klassiker wie die Familie Feuerstein, etc. :spitze:
 

Norben

Weltenbummler
MSGKnicks schrieb:
Ich find die wirklich gut... :mahnen:

In der Beziehung bin ich auch echt noch ein Kind, guck nämlich auch noch mit Begeisterung alte Klassiker wie die Familie Feuerstein, etc. :spitze:

Ist bei mir ja ähnlich.
Schon allein durch unsere Kids muß ich mir ja alles mit anschauen.

Ice Age war für mich der coolste aller Kinderfilme
 

Balla

Spielmacher
MSGKnicks schrieb:
Ich find die wirklich gut... :mahnen:

In der Beziehung bin ich auch echt noch ein Kind, guck nämlich auch noch mit Begeisterung alte Klassiker wie die Familie Feuerstein, etc. :spitze:

Wer denkt animierte Filme wären nur für Kinder, hat nichts verstanden.
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Balla schrieb:
Wer denkt animierte Filme wären nur für Kinder, hat nichts verstanden.
Das hab ich ja auch nie gesagt... :mahnen:


@Norben:
Nur zu schade, dass die ganzen Klassiker nicht mehr kommen, sondern nur noch so eine Japan-Animèe-Scheisse à la Dragonball etc. wovon die Kids nur schizophren werden :floet:

Es geht nichts über die Jetsons, Scooby Doo, Jogi Bär (wusste nicht wie man das richtig schreibt) und Co. Aber da würd ich auch zu oft vorm TV sitzen... :mahnen:
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Austin Powers :hail: (insbesondere Teil 3)

imageload
 

Anhänge

  • minime.JPG
    minime.JPG
    25,8 KB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:
DIE NACKTE KANONE .........nicht zu vergessen..............alle drei Teile!!
Und insgesamt alles von Mel Brooks.

Saluti aus Dortmund

Presidente
 
bei dumm und dümmer muss ich dir zustimmen... da sind sooo viele szenen einfach soooooooo geil umgesetzt...
zb als er mary am flughafen umarmt :lachtot: ...oder die schneeballschlacht, die er ein bisschen zu ernst nimmt...

hammer lustig ist auch ghostbusters! früher fand ichd en nich so, aber vor kurzem hat ich den nochmal gesehn und ichg laub man muss n bisschen älter sein um die ganzen gags zu verstehn....... ;)
 
Oben