Dietrich hatte RECHT!!!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
Ist das überhaupt satzungskonform, dass ein Vorstand der AG für ein Amt im e.V. kandidiert, insbesondere wenn dieses Amt Kraft Satzung mit einem Platz im Aufsichtsrat der AG verbunden ist (auch wenn er darauf verzichten will)?
 
n2y7nmk04ytnm1ou18bx.jpg


da hatten sie sich noch lieb :spitze:

keine ahnung, was man davon zu halten hat, ich warte ab, habe zu dem thema zu wenig hintergrundinformationen, als dass ich da vorschnell urteilen würde.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
n2y7nmk04ytnm1ou18bx.jpg


da hatten sie sich noch lieb :spitze:

keine ahnung, was man davon zu halten hat, ich warte ab, habe zu dem thema zu wenig hintergrundinformationen, als dass ich da vorschnell urteilen würde.
TH wirkt nach außen hin ja super sympathisch und seriös. Der kann scheinbar keiner Fliege was zuleide tun. Aber warten wir diese Story mal weiter ab...
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Was für ein Theater. Mal schnell öffentlich Streitigkeiten ausgetragen, Gräben vertieft und das öffentliche Bild beschädigt. Für was eigentlich? Kann mir das einer der VfBler erklären?
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Kann mir das einer der VfBler erklären?

Schön wärs... Scheinbar scheint der Präsident des e.V. nicht ganz so gut bei den Verantwortlichen der AG anzukommen. Dagegen kommen die AGler bei den Fans nicht so gut an, der Präsident aber scheinbar schon.

Die Fans erwarten, dass die Datenaffäre aufgeklärt wird und die Verantwortlichen gehängt werden. Am besten öffentlich vorm Stadion. Die AGler scheinen da aber die Personen schützen zu wollen. Vogt hingegen nicht.
 
Oben