Doppelpass PFUI

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Barcamania

Herr der Unordnung
Ich bin kein bekennender BVB-Fan, mit welcher Vorfreude im Doppelpass der Einzug des BVB-Teams in die Hauptversammlung angekündigt wird ist absolut billig.
 

Teddy

Huck Finn
Is aber trotzdem Billig, Kerp.

Da kann man mal sehen wie sensationsgeil unsere Mediengesellschaft mittlerweile schon ist.
 

Barcamania

Herr der Unordnung
Nein aber die Ankündigung, war ja so (der Wonti würde sagen wenn man zw. den Zeilen liest), da freuen wir uns jetzt wie nach der Werbung das Team fertig gemacht wird.
War aber eh nicht so schlimm, würde bei der Teilnehmerzahl sogar sagen verhaltene Pfiffe.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Im Vergleich zum Ausland geht es bei uns durchaus noch gesittet und kultiviert, kurzum, halbwegs niveauvoll zu. Meine Meinung.

MFG!
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Ich fand es eher lächerlich, das die nach einer Niederlage für Schlacke,
schon Einbruch geredet haben :suspekt:
 

Teddy

Huck Finn
Kerpinho schrieb:
Im Vergleich zum Ausland geht es bei uns durchaus noch gesittet und kultiviert, kurzum, halbwegs niveauvoll zu. Meine Meinung.

MFG!
Ja, noch...

Aber wir sind (u.a. dank der BLÖD) auf dem Besten Weg das Niveau auf amerikanische Verhältnisse hinabzusenken...
 
B

beribert

Guest
Wer den Doppelpass kuckt ist auch selber Schuld!!!!

Die Sendung gehört zu den Dingen die ich sicher nicht vermisse!!! :floet:
 

Barcamania

Herr der Unordnung
Man redet sowieso kaum noch über Fakten, sondern wird vielmehr Jedem versucht etwas in den Mund zu legen, der Wontorra hat heute mind. 3mal gesagt "wenn man zwischen den Zeilen liest", das muss er mir mal lernen, ich kann nur auf den Zeilen lesen, aber vielleicht lernt man das bei übermäßigen Alkoholgenuss. :zwinker3:
 
B

beribert

Guest
Barcamania schrieb:
Man redet sowieso kaum noch über Fakten, sondern wird vielmehr Jedem versucht etwas in den Mund zu legen, der Wontorra hat heute mind. 3mal gesagt "wenn man zwischen den Zeilen liest", das muss er mir mal lernen, ich kann nur auf den Zeilen lesen, aber vielleicht lernt man das bei übermäßigen Alkoholgenuss. :zwinker3:


Wontorra steht dabei unserem DFB Präsidenten in nichts nach!!!
 

Teddy

Huck Finn
Ich weiss auch gar nicht wer diesen Idioten da hingesetzt hat, der Brückner hat das vorher 4 Nummern besser gemacht...

Und wenn ich den Jörgi-Boy schon so eklig grinsen seh, kommt mir eh das halbe Frühstück wieder hoch.
 
B

beribert

Guest
Teddy schrieb:
Ich weiss auch gar nicht wer diesen Idioten da hingesetzt hat, der Brückner hat das vorher 4 Nummern besser gemacht...

Und wenn ich den Jörgi-Boy schon so eklig grinsen seh, kommt mir eh das halbe Frühstück wieder hoch.

Rudi Brückner war auch nicht viel besser!! :suspekt:
 

mars85

FritzWaltersErben
Mattlok schrieb:
Ich fand es eher lächerlich, das die nach einer Niederlage für Schlacke,
schon Einbruch geredet haben :suspekt:
Manchaml Frage ich mich ob der Wonti überhaupt mitbekommt was die anderen Sagen oder ob er die ganze Zeit abwesend ist. Udo erklärt ihm warum Schalker verloren hat(weil sie in den letzten Spielen viel Kraft gelassen haben etc). und dann kommt der großartige Wonti stellt darauf die Frage warum Schalke zu hause verloren hat. Hallo Wonti, "gehts dir noch gut"???Ab und zu versucht er dann noch Witze zu reisen, worüber nur er seltsamer weise lachen kann.:suspekt:
 

Socca

Kultmember+JosVerehrer
Mich hat eher die Diskussion mit Werder erregt, besonders Basler hat mir da nicht gefallen.
Dass Schaaf und die Bremer sich da aufregen, ist doch absolut korrekt (und nicht nur verständlich, wie im DoPa ausgedrückt). Nicht nur, dass das Spiel vor der regulären Spielzeit abgepfiffen wurde(!), es hätte auch 2,3 Minuten Nachspielzeit geben müssen. Man hat doch gesehen, was es für Unterbrechungen gab (Behandlung etc.). :mahnen:

Das war völlig falsch analysiert worden im Doppelpass! :hammer: :hammer: :hammer:
 

Hazuki

Bayern-Fan
Tja so ist das halt heutzutage mit den Medien, die brauchen halt Schlagzeilen und sensationelle Berichte. Wenn es halt nichts spektakuläres gibt, dann wird halt schnell mal eine Frage so geschickt gestellt, dass man dem Befragten unter Umständen das Wort im Mund herumdrehen kann. Und diese Vorgehensweise ist längst nicht mehr nur bei der Bild-Zeitung fast üblich, leider!

Gruß Hazuki
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Mattlok schrieb:
Ich fand es eher lächerlich, das die nach einer Niederlage für Schlacke,
schon Einbruch geredet haben :suspekt:
Das ist doch inzwischen üblich. Da verliert Bayern ein Spiel, schon liest man überall: KRISE!!! Schalke verliert seit langer Zeit mal wieder ein Spiel, schon heißt es: KRISE!!! Von mir aus kann man sowas bei Rostock sagen aber bei fast allen anderen entbehrt das doch jeglicher Grundlage und das finde ich nur noch zum :kotzer:
 

Hazuki

Bayern-Fan
Vatreni schrieb:
Das ist doch inzwischen üblich. Da verliert Bayern ein Spiel, schon liest man überall: KRISE!!! Schalke verliert seit langer Zeit mal wieder ein Spiel, schon heißt es: KRISE!!! Von mir aus kann man sowas bei Rostock sagen aber bei fast allen anderen entbehrt das doch jeglicher Grundlage und das finde ich nur noch zum :kotzer:

100% Zustimmung!
 
Vatreni schrieb:
Das ist doch inzwischen üblich. Da verliert Bayern ein Spiel, schon liest man überall: KRISE!!! Schalke verliert seit langer Zeit mal wieder ein Spiel, schon heißt es: KRISE!!! Von mir aus kann man sowas bei Rostock sagen aber bei fast allen anderen entbehrt das doch jeglicher Grundlage und das finde ich nur noch zum :kotzer:
stimmt scho, aber man solte es auch nicht umdrehn und sagen: ok, nu hat mal mal verloren, das kommt vor...
man sollte schon kritisch die gründe für niederlagen hinterfragen...
auch hier heisst wie bei wovielen dingen: den richtigen mittelweg finden!
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Emmas_linke_Klebe schrieb:
stimmt scho, aber man solte es auch nicht umdrehn und sagen: ok, nu hat mal mal verloren, das kommt vor...
man sollte schon kritisch die gründe für niederlagen hinterfragen...
auch hier heisst wie bei wovielen dingen: den richtigen mittelweg finden!
Sicher sollte man Niederlagen nicht einfach so hinnehmen, aber es ist zur Zeit zu merken dass es nur Hopp oder Topp gibt, nix dazwischen. Entweder man gewinnt oder man hat ne Krise. Das kann es ja wohl nicht sein. Man muss einer Mannschaft auch zugestehen dass sie mal ein Spiel verliert.
 
Oben