🐍🌮 Dschungelcamp 2024 - von alten, weißen MĂ€nnern, Stars, Sternchen und Reis! ⭐🍚

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Ich weiss wie sie frĂŒher aussah. Und natĂŒrlich war sie damals deutlich ansehnlicher als sie es heute ist.
Man konte sie auch durchaus als hĂŒbsch bezeichnen,aber auf eine sehr gewöhnliche Art und Weise.
Die Kategorie findet man auf jedem Dorffest.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Ja, nicht Dein Geschmack, aber hĂŒbsch war sie. Was sie jetzt darstellt ist ein Grauen. Ich frage mich ja immer öfter, ob diese Ärzte alle kein Gewissen mehr haben, die das veranstalten...
Das frag ich mich auch. Menschen wie Gina Lisa brÀuchten tatsÀchlich Àrztliche Hilfe,aber nicht die eines Schönheitschirurgen
 

FrauE

Babbel !
Das frag ich mich auch. Menschen wie Gina Lisa brÀuchten tatsÀchlich Àrztliche Hilfe,aber nicht die eines Schönheitschirurgen
Oh ja. Deswegen habe ich bei ihr auch LĂ€sterhemmungen, weil ich sie eine ganz tragische Figur finde. Die hat was von Naddel und Co. und wird glaube ich auch mal so abgehalftert enden, weil sie ihr Leben eher nicht irgendwie mal in eine gute Richtung bringt.
Ich bin auch der radikalen Meinung, dass solchen Ärzten das Handwerk gelegt gehört! FĂŒr mich ist das teilweise Körperverletzung, was da stattfindet.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Oh ja. Deswegen habe ich bei ihr auch LĂ€sterhemmungen, weil ich sie eine ganz tragische Figur finde. Die hat was von Naddel und Co. und wird glaube ich auch mal so abgehalftert enden, weil sie ihr Leben eher nicht irgendwie mal in eine gute Richtung bringt.
Ich bin auch der radikalen Meinung, dass solchen Ärzten das Handwerk gelegt gehört! FĂŒr mich ist das teilweise Körperverletzung, was da stattfindet.
Es gibt Menschen die mĂŒssten vor sich selbst geschĂŒtzt werden. Und viele davon tummeln sich in Formaten wie "Dschungelcamp"
 

FrauE

Babbel !
Guckt heute wer dieses Nachtreffen? Geile Sache, ich amĂŒsiere mich gerade wieder und bin trotzdem baff, was fĂŒr Gestalten es irgendwie zu Ruhm bringen...
 

Ma Greenhorn

G'schaftlhuberin
Ich habs co-angeschaut; Pa Cartwright wollte sehen, ob sie sich gegenseitig hauen. Hamse nicht.

Gelohnt hat sich die Show wegen der beiden Einspieler von Martina Hills Puppentheater. Das war wirklich lustig. Alles andere war entweder langweilig, peinlich oder fĂŒr mich als Zuschauer unangenehm. Permanent wurde der heitere Mike angegangen, vor und hinter den Kulissen, mal mehr und mal weniger deutlich. Haste jetzt gebumst? Und wann? Mit wem?

Davon abgesehen war mir wieder viel zu viel Kim in der Sendung. Das einzig nette, was ich ĂŒber sie sagen kann: sie war angezogen. Das rosa RĂŒschenkleid war hĂŒbsch hĂ€sslich, aber es war etwas mehr Stoff als sonst an ihr dran. Den hat sich Leyla gespart, die kam in einem durchsichtigen Ganzkörpernylonstrumpf in braun - mit Glitzer drauf. Wo bekommt man solche Gewandungen nur her? Und wie wĂ€scht man so was?

Herr Hoenig spielt demnĂ€chst mit seiner Frau in einem Musical und bei Fabio und Lucy lĂ€uft das GeschĂ€ft. Doch etliche "Stars" haben auf die Frage, was sie jetzt beruflich machen wĂŒrden, geantwortet: "Isch mach weiter Reality und warte auf die Angebote." Was man so sagt, wenn sich die Zahl der Follower verfĂŒnffacht hat. Uuuuh.

Die zahlreichen RĂŒckblenden waren langweilig, die MAZ-Einspieler, die die "Stars" kommentieren sollten (inkl. der lustigen Reaktionen der anderen "Stars" darauf, die das im Studio gesehen haben), ebenfalls. Ich weiß nicht, ob Dr. Bob die Teams, die er betreut, langsam durcheinanderbringt, aber er hat die 2024er-Staffel bei der Abschiedsfeier so ĂŒber den grĂŒnen Klee gelobt, daß alle ganz gerĂŒhrt waren.

Sogar diejenigen, deren Grundkenntnisse der englischen Sprache sich auf die Bezeichnungen diverser Sexualpraktiken beziehen. Weißischmein?

Bei einigen "Stars" hatte ich schon vergessen, daß sie dabei gewesen sind und wie sie heißen. Fabian von Dingens, der Piratenstuntmann und die Blonde ausm Playboy, zum Beispiel. Diejenigen, die im Camp nur wenig Sendezeit geschafft haben, hatten auch gestern beim Nachtarocken nicht viel zu sagen. Der Fußballer war wieder ein Ausbund an Fröhlichkeit und Anja hat sich halbherzig bei ihrer Mutter entschuldigt.

Zum Schluss gabs noch eine Überraschung fĂŒr Königin Ludmilla Tarzania, die Erste (eine ehemalige Bandkollegin von den No Angels hat vorbeigeschaut, die wĂ€hrend der Zeit im Dschungel der grĂ¶ĂŸte Supporter fĂŒr Lucy gewesen sein soll, socialmediatechnisch) und den Hinweis auf das Veteranen-Camp im Sommer in Afrika.

Schlimmer als die Sendung war der Nachklapp bei sternTV, wo es darum ging, wie man RealityTV-Star wird. Als ich gehört habe, was die jungen Leute teilweise an Tagesgagen einstreichen (dreitausend Euro fĂŒr das Erscheinen und Feiern in einer Disco - nicht mal fĂŒr Singen, Tanzen oder sonst eine Darbietung, nur fĂŒr die prominente PrĂ€senz), ist mir ein bißchen ĂŒbel geworden und ich bin ins Bett gegangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Katsche

Erfolgshungrig
Ich habs co-angeschaut; Pa Cartwright wollte sehen, ob sie sich gegenseitig hauen. Hamse nicht.

Gelohnt hat sich die Show wegen der beiden Einspieler von Martina Hills Puppentheater. Das war wirklich lustig. Alles andere war entweder langweilig, peinlich oder fĂŒr mich als Zuschauer unangenehm. Permanent wurde der heitere Mike angegangen, vor und hinter den Kulissen, mal mehr und mal weniger deutlich. Haste jetzt gebumst? Und wann? Mit wem?

Davon abgesehen war mir wieder viel zu viel Kim in der Sendung. Das einzig nette, was ich ĂŒber sie sagen kann: sie war angezogen. Das rosa RĂŒschenkleid war hĂŒbsch hĂ€sslich, aber es war etwas mehr Stoff als sonst an ihr dran. Den hat sich Leyla gespart, die kam in einem durchsichtigen Ganzkörpernylonstrumpf in braun - mit Glitzer drauf. Wo bekommt man solche Gewandungen nur her? Und wie wĂ€scht man so was?

Herr Hoenig spielt demnĂ€chst mit seiner Frau in einem Musical und bei Fabio und Lucy lĂ€uft das GeschĂ€ft. Doch etliche "Stars" haben auf die Frage, was sie jetzt beruflich machen wĂŒrden, geantwortet: "Isch mach weiter Reality und warte auf die Angebote." Was man so sagt, wenn sich die Zahl der Follower verfĂŒnffacht hat. Uuuuh.

Die zahlreichen RĂŒckblenden waren langweilig, die MAZ-Einspieler, die die "Stars" kommentieren sollten (inkl. der lustigen Reaktionen der anderen "Stars" darauf, die das im Studio gesehen haben), ebenfalls. Ich weiß nicht, ob Dr. Bob die Teams, die er betreut, langsam durcheinanderbringt, aber er hat die 2024er-Staffel bei der Abschiedsfeier so ĂŒber den grĂŒnen Klee gelobt, daß alle ganz gerĂŒhrt waren.

Sogar diejenigen, deren Grundkenntnisse der englischen Sprache sich auf die Bezeichnungen diverser Sexualpraktiken beziehen. Weißischmein?

Bei einigen "Stars" hatte ich schon vergessen, daß sie dabei gewesen sind und wie sie heißen. Fabian von Dingens, der Piratenstuntmann und die Blonde ausm Playboy, zum Beispiel. Diejenigen, die im Camp nur wenig Sendezeit geschafft haben, hatten auch gestern beim Nachtarocken nicht viel zu sagen. Der Fußballer war wieder ein Ausbund an Fröhlichkeit und Anja hat sich halbherzig bei ihrer Mutter entschuldigt.

Zum Schluss gabs noch eine Überraschung fĂŒr Königin Ludmilla Tarzania, die Erste (eine ehemalige Bandkollegin von den No Angels hat vorbeigeschaut, die wĂ€hrend der Zeit im Dschungel der grĂ¶ĂŸte Supporter fĂŒr Lucy gewesen sein soll, socialmediatechnisch) und den Hinweis auf das Veteranen-Camp im Sommer in Afrika.

Schlimmer als die Sendung war der Nachklapp bei sternTV, wo es darum ging, wie man RealityTV-Star wird. Als ich gehört habe, was die jungen Leute teilweise an Tagesgagen einstreichen (dreitausend Euro fĂŒr das Erscheinen und Feiern in einer Disco - nicht mal fĂŒr Singen, Tanzen oder sonst eine Darbietung, nur fĂŒr die prominente PrĂ€senz), ist mir ein bißchen ĂŒbel geworden und ich bin ins Bett gegangen.
Deine Zusammenfassungen sind druckreif. :spitze:
 

Milk_

Unterwegs im Dschungel
Ich hab es eben erst gelesen, fragt nicht, wie ich auf diese Seite komme....đŸ€Ș


Sie hat einen Dackel.😍
Damit dĂŒrften auf jeden Fall die nĂ€chsten Formate auf die Beiden warten, aber vielleicht haben sie sich ja auch wirklich ineinander verliebt.💑
 

Crazyyyy

SechzigOida
Teammitglied
Ich hab es eben erst gelesen, fragt nicht, wie ich auf diese Seite komme....đŸ€Ș


Sie hat einen Dackel.😍
Damit dĂŒrften auf jeden Fall die nĂ€chsten Formate auf die Beiden warten, aber vielleicht haben sie sich ja auch wirklich ineinander verliebt.💑
So Fernseh-Beziehungen sind fĂŒr die Ewigkeit gemacht :mahnen:
 

Madame Quiquampoix

Weltherrschaft incoming
Ich hab es eben erst gelesen, fragt nicht, wie ich auf diese Seite komme....đŸ€Ș


Sie hat einen Dackel.😍
Damit dĂŒrften auf jeden Fall die nĂ€chsten Formate auf die Beiden warten, aber vielleicht haben sie sich ja auch wirklich ineinander verliebt.💑

Aber der hat doch einen kleinen Penis laut Kim :mahnen:
 
Oben