Einsatz von Luis nicht gefährdet

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Luis

Nationalspieler
Der Einsatz von FCC-Star Luis ist bei der Champions League Eröffnung am Mittwoch nicht gefährdet. Das Trainerduo ist erleichtert.

"Nicht so schlimm, wie zunächst befürchtet" sei die Diagnose von FCC-Teamarzt Ließen ausgefallen. "Luis hat lediglich eine leichte Zerrung im Bauch- und Beckenbereich. Das kann bei einigen Bewegungen zwar ziemlich schmerzlich sein, ist aber nichts schlimmes." Da die Verletzung sich durch den Einsatz am Mittwoch nicht verschärfen kann, will Luis auf jeden Fall dabei sein. "Der Arzt gibt mir ne Spritze und dann spiele ich, keine Frage", so der Brasilianer.
Luis hatte sich am Samstag im Spiel gegen Hansa Rostock die Zerrung zugezogen und wurde ausgewechselt.
 
Oben