Eintracht Frankfurt hat die besten Fußballfans in Europa

Zeuge Yeboahs

Mitglied
war eine unbeschreibliche gänsehaut-atmosphäre! wieder mal! selbst die west ham fans mit denen ich mich unterhalten habe kamen aus dem schwärmen nicht mehr heraus und waren voller poistivem neid.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz

FrauE

Es tät Euch gut, zu lesen!
Diese Euphorie und Liebe der Fans, besonders in Frankfurt selbst, ist schon phänomenal.
Oh ja, vor allem der Fans, die Polizeiautos in Brand stecken und etliche Schaufenster von Geschäften einschlagen. Und die den öffentlichen Nahverkehr lahm legen wegen ihrer Randale. Schön besonders für die Leute, die nach der Arbeit nach Hause wollten und zusehen konnten, wie...
Auch besonders toll waren die Bengalos am Römerberg in der dichten Masse. Ich frage mich immer, was für Idioten sowas machen. Ja, da bin ich einfach nur sauer und habe kein Verständnis dafür. :(
 

Herr der Daumen

Däumling
Oh ja, vor allem der Fans, die Polizeiautos in Brand stecken und etliche Schaufenster von Geschäften einschlagen. Und die den öffentlichen Nahverkehr lahm legen wegen ihrer Randale. Schön besonders für die Leute, die nach der Arbeit nach Hause wollten und zusehen konnten, wie...
Auch besonders toll waren die Bengalos am Römerberg in der dichten Masse. Ich frage mich immer, was für Idioten sowas machen. Ja, da bin ich einfach nur sauer und habe kein Verständnis dafür. :(
Gab es da echt solche Vorfälle?
 

FrauE

Es tät Euch gut, zu lesen!
Gab es da echt solche Vorfälle?
Ja. Mein Mann arbeitet bei den Verkehrsbetrieben, die mussten die Straßenbahnlinien einstellen, als die Randale anfing, weil die Wagen bei solchen Events immer auseinander genommen werden. Ein Polizeiwagen wurde demoliert, nicht abgebrannt, da hatte ich eine falsche Info. Es flogen wieder haufenweise Flaschen, was ich auch jedes Mal unschön finde. Wenn da mal Leute hinfallen, sieht es düster aus.
Die Polizei zieht zwar eine positive Bilanz, ich aber weniger. Ich kann sowas nicht verstehen. Aber ich bin halt auch kein Fußballfan...;)
Ich rege mich über die Auswüchse schon immer auf.
 

Herr der Daumen

Däumling
Ja. Mein Mann arbeitet bei den Verkehrsbetrieben, die mussten die Straßenbahnlinien einstellen, als die Randale anfing, weil die Wagen bei solchen Events immer auseinander genommen werden. Ein Polizeiwagen wurde demoliert, nicht abgebrannt, da hatte ich eine falsche Info. Es flogen wieder haufenweise Flaschen, was ich auch jedes Mal unschön finde. Wenn da mal Leute hinfallen, sieht es düster aus.
Die Polizei zieht zwar eine positive Bilanz, ich aber weniger. Ich kann sowas nicht verstehen. Aber ich bin halt auch kein Fußballfan...;)
Ich rege mich über die Auswüchse schon immer auf.
Immer wieder schade. Gerade weil es ja eine Siegesfeier war. Aber Idioten sterben nie aus.
 

Kaiserkrone90

Moderator - da27 ; jok32
Teammitglied
Ich glaube geschätzt wurden 200.000. Wenn man mal bedenkt, dass das ca. einem Viertel der Frankfurter Einwohner entspricht ist das schon eine Menge...
Is ja nicht die Stadt allein :zwinker3: der Großraum FFM hat über 2 Millionen Einwohner.
Da dürfen nach über 40 Jahren schon mal gern 200T feiern :zwinker3:
 
Oben