Einwurf

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

drunkenbruno

Keyser Söze
"Kompliment. Was der Vorstand mir versprochen hat, das hat er bisher auch gehalten." Das Lob aus dem Munde des Niederländers gilt auch für Sportdirektor Christian Hochstätter. Er nutze seine Kontakte, um die Spieler zu holen, die der Trainer will. "Wenn es nicht läuft, dann müssen sie nicht den Sportdirektor entlassen, sondern mich."

Vielleicht sollte man noch zusätzlich anmerken, dass Wesley Sonck weit weniger als die kolportierten 4 Mio gekostet hat......
 

drunkenbruno

Keyser Söze
eisenfuß schrieb:
Na dann dürften doch noch'n paar € für €lber übrig sein. :floet:

Ohne jetzt darauf einzugehen....es ging mir vielmehr über, die von den meisten hier kritisierte Arbeit von Hochstätter. An den Aussagen von Advocaat sieht man doch exemplarisch, dass das letzte Wort bei Transfers der Trainer hat.... Der Sportdirektor sucht, schlägt vor und handelt dann nach den Wünschen des Trainers.....

Auch sollte klar werden, dass der Verein im Rahmen seiner Möglichkeiten handelt. Selbst die ca. 2,5-3 Mio € für Sonck sind ein Vorgriff auf die nächste Saison....
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
In den anderen Borussen Foren sind auch alle Hochstätter Kritiker verstummt. Obwohl ich aber auch zugeben muste das bis auf Neuville im Sommer die Neuverpflichtungen nicht eingeschlagen oder totalasufälle waren. :mahnen:
 

muffy1971

RodalBär
Akoa schrieb:
In den anderen Borussen Foren sind auch alle Hochstätter Kritiker verstummt. Obwohl ich aber auch zugeben muste das bis auf Neuville im Sommer die Neuverpflichtungen nicht eingeschlagen oder totalasufälle waren. :mahnen:
wobei sie spätestens dann wieder laut werden wenn sonck nich die erhoffte verstärkung ist
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
muffy1971 schrieb:
wobei sie spätestens dann wieder laut werden wenn sonck nich die erhoffte verstärkung ist


Glaub ich auch und wenn die anderen drei Neuverpflichtungen auch so Ausfälle werden wie die anderen aus dem Sommer dann wird Hochstätter gehen müssen. :mahnen: !
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
hmm,ich bin erstmal froh,dass sich die wogen einigermaßen wieder geglättet haben.vorallendingen wenn die rückrunde jetzt anfängt.und das sonck weiniger gekostet hat ist net schlecht,aber wir bezahlen ihn in raten.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
BMGLady schrieb:
hmm,ich bin erstmal froh,dass sich die wogen einigermaßen wieder geglättet haben.vorallendingen wenn die rückrunde jetzt anfängt.und das sonck weiniger gekostet hat ist net schlecht,aber wir bezahlen ihn in raten.
Ist die Summe von 2,5 - 3 Mio. eigentlich mit Zinsen oder ohne? Denn wenn ihr in Raten bezahlt wird Ajax bestimmt nen gewissen Zinssatz verlangen womit der Preis dann natürlich höher wäre.

P.S.: Was ist eigentlich dieser Fanstein?
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
hmm,werde mich gleich mal drum kümmern,falls ajax sowas veröffentlicht.
@vatreni:
Fanstein - Bauen Sie mit an Borussias Zukunft
Die Borussia bekommt ein neues Zuhause. Das Stadion im Nordpark wird alle Erwartungen von Bourssias Anhängern erfüllen. Das Fundament, auf dem der Erfolg der Mannschaft aufbaut, ist die Treue der Fans. Ihrer zuverlässigen Unterstützung wird nun ein Denkmal gesetzt. Mit dem Erwerb eines Fansteines erhalten Fans und Freunde des Vereins die einmalige Gelegenheit, am Bau der neuen Heimat ihrer Borussia teilzuhaben.

Grundstein für eine lange Freundschaft

Mit der Fertigstellung des Stadions werden vor dem Eingang zur Nordkurve die rautenförmigen Fansteine ein riesiges Borussia-Logo ergeben. Jeder dieser Steine trägt eine Edelstahlplatte mit Borussia Raute, auf der sich der Steinbesitzer mit Wohnort durch eine Gravur verewigen lassen kann. Die Fansteine werden von Borussia in der Reihenfolge der eingehenden Bestellungen mit einer fortlaufenden Nummer versehen. Der Erlös aus dieser Aktion kommt dem Bau des Stadions und damit wiederum den Fans und Freunden von Borussia zugute. Lassen Sie sich diese einmalige Chance nicht entgehen.
Fanstein

Mit Namensgravur, Ort, lfd. Nummer und Borussias Raute. Größe des Steins etwa 28 x 18 cm
Preis: 170,- Euro
 
Oben