Eishockey 2021/22

Fresh Prince

Sportdirektor der FFL NM
Teammitglied
schon wieder schießen die Oilers auswärts zum Auftakt der Serie sechs Tore ... diesmal kassieren sie nur acht Gegentore :rolleyes:
 

Fresh Prince

Sportdirektor der FFL NM
Teammitglied
Die Serie haben die Oilers ja mal verkackt ... 0:4 gegen Colorado ist schon bitter
13 Tore in vier Spielen (wobei ein Spiel zu Null verloren ging) reichen dann nicht aus, wenn die Schnapper keine NHL Niveau haben
gegen die Flames in der Runde davon waren es immerhin 25 Tore in fünf Spielen

In der Serie der Rangers gegen die Lightning fehlt Tampa nur noch ein Spiel um erneut ins Finale einzuziehen ... und das nach einem 0:2 in der Serie
 

Fresh Prince

Sportdirektor der FFL NM
Teammitglied
Colorado führt mit 2:0 gegen Tampa im Stanley Caup Finale
nach dem knappen 4:3 in der OT im ersten Spiel überrollen die Avalanche die LIghtnings mit 7:0 im zweiten Spiel
 

atreiju

Bekanntes Mitglied
Teammitglied
Der EHC war komplett pleite und wäre völlig in der Versenkung verschwunden ohne die Brühe aus Österreich. Da nutzt es dir gar nichts, dass es die schon in den 80ern gab. Und ohne RedBull wäre es höchstens ein Randverein. Ist nicht besser als die ganzen Fussballretorten unter dieser Flagge.
 

jokie

Bekanntes Mitglied
Der EHC war komplett pleite und wäre völlig in der Versenkung verschwunden ohne die Brühe aus Österreich. Da nutzt es dir gar nichts, dass es die schon in den 80ern gab. Und ohne RedBull wäre es höchstens ein Randverein. Ist nicht besser als die ganzen Fussballretorten unter dieser Flagge.
Wie gesagt. Reine Spekulation. Im übrigen war der EHC nie Pleite.
und wurde erst 1998 gegründet und stieg in die DEL auf bevor die Kooperation mit RB vereinbart wurde. Aber Tatsachen stören auch hier eher.....
 
Oben