Eisschnelllauf-Team

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

zariz

Bekanntes Mitglied
Am Tag der Eröffnung der Weltmeisterschaft in Inzell sind die Spannungen im deutschen Eisschnelllauf-Team noch größer geworden. So sprach Claudia Pechstein erneut eine Ablösung von Cheftrainer Helmut Kraus an und stellte zugleich ihre sportliche Zukunft in Frage, wenn die Verbands-Führung den Umgang mit den Athleten nicht verbessere.
also mir fällt da spontan nur eins ein: diese friesinger hat schon dicke titten :zahn: , aber die hackfresse und der beschissene dialekt machen alles wieder kaputt :schmoll2:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
zariz schrieb:
also mir fällt da spontan nur eins ein: diese friesinger hat schon dicke titten :zahn: , aber die hackfresse und der beschissene dialekt machen alles wieder kaputt :schmoll2:
Ein Schwabe regt sich über Dialekt auf :lachtot: Dicke Titten? Mir fallen eher der Arsch und die Oberschenkel auf. Hör ich da irgendwo ein Pferd wiehern? :zwinker3:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
wieso schwabe?? :gruebel:

ich habe letztens beim zappen ein bild von ihr im tv gesehen (quizspielshow)... da sind mir nur die titten aufgefallen, welche eine ca. 5 sec. verzögerung beim weiterzappen verursachten :zahn:
 

Schabbab

in Therapie
Berufskrankheit meine Herren, nicht mehr und nicht weniger :zwinker3:
Die Anni halt halt insofern anatomisch einen Vorteil, dass wohl keine andere sich so tief runterbeugen kann wie sie. Ausserdem wirken die Dinger vielleicht sogar noch als Spoiler und geben in den Kurven nen höheren Anpressdruck :lachtot:
Ansonsten sind diese Damen eher was für Fetischisten :floet:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Schabbab schrieb:
Berufskrankheit meine Herren, nicht mehr und nicht weniger :zwinker3:
Die Anni halt halt insofern anatomisch einen Vorteil, dass wohl keine andere sich so tief runterbeugen kann wie sie. Ausserdem wirken die Dinger vielleicht sogar noch als Spoiler und geben in den Kurven nen höheren Anpressdruck :lachtot:
Ansonsten sind diese Damen eher was für Fetischisten :floet:

Hat ihr heute aber nicht viel geholfen. Plumps, da saß sie auf dem allerwertesten oder rutsche darauf die Bahn entlang :lachtot:
 

jokie

Bekanntes Mitglied
zariz schrieb:
also mir fällt da spontan nur eins ein: diese friesinger hat schon dicke titten :zahn:

Das erinnert mich immer daran als sie mal bei Boris Becker in seiner Talkshow war. Der hat gut 2 min auf Ihrer Titten gestarrt und sie dann gefragt ob sie
die großen nicht beim Eislaufen stören würden :lachtot: :lachtot:
 

sebastian

Mitglied
Fürs Zielfoto ist das doch von Vorteil. :zwinker3: Oder gibt es beim Eislaufen andere Körperteile wo das festgelegt wird im Vergleich zur Leichtathletik?
 

sebastian

Mitglied
Oh. Dann muss sie eben doch zum 100m Sprint wechseln. :zahn: Im Vergleich zu den anderen hat sie da schon 20m Vorsprung. Und so leicht fallen kann man da auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben