Elbers Vertrag bei Lyon aufgelöst

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Spekulatius

Gesperrt - "Fanlager-Auszeit"
Aus für Elber in Lyon

--------------------------------------------------------------------------------
Das Kapitel Olympique Lyon ist für Giovane Elber nun endgültig beendet. Der frühere Torjäger des FC Bayern München trennt sich vom französischen Meister bereits vor Ablauf seines Vertrags, der ursprünglich bis zum 30. Juni dieses Jahres Gültigkeit hatte. Der Schritt wurde in "beiderseitigem Einvernehmen" vollzogen.
--------------------------------------------------------------------------------



Auf zu neuen Ufern: Giovane Elber verlässt Lyon.Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig war im August 2003 für eine Ablösesumme von vier Millionen Euro vom deutschen Rekordmeister nach Lyon gewechselt. Mit dem 28. Januar und damit drei Tage vor Ende der Winter-Transfer-Periode endete das Arbeitsverhältnis vorzeitig.

Das Ende Elbers bei Olympique war vorauszusehen. In den vergangenen Wochen hatte der 32-Jährige mit mehreren Eskapaden den Unmut seines Arbeitgebers auf sich gezogen. Nach seinem Wadenbeinbruch hatte der Brasilianer entgegen der Anweisung des Vereins seinen Winterurlaub in der Heimat verlängert und gegenüber den Medien kund getan, er wäre nicht zum Trainingsbeginn am 29. Dezember zurück nach Lyon beordert worden. Bereits zuvor hatte Elber seine Blessur ohne Rücksprache mit Lyon zwei Mal in München behandeln lassen.

Olympique, dessen Spiel am Wochenende in Bastia abgesagt wurde, hat mit dem Brasilianer Nilmar bereits für Ersatz im Angriff gesorgt und den früheren Bayern-Star aussortiert. Der Tabellenführer der Ligue 1 trifft im Achtelfinale der Champions League auf den deutschen Meister Werder Bremen.

Für den VfB Stuttgart und Bayern München hatte Elber zwischen 1994 und 2002 in 219 Bundesligaspielen 111 Tore erzielt.
 
B

beribert

Guest
Mal sehen wohin der jetzt wieder wechselt....

Kann durchaus bald in die Bundesliga wechseln
 

Zoni

Herthafan aus Überzeugung
Jep, wurde gerade beim Doppelpass bekannt gegeben, dass Elber schon Samstag für Gladbach aufläuft.
 

Turbo

Thorsten
Endlich is der Giovanne wieder in der BuLi. Zwar nicht umbedingt bei dem Verein den ich mir gewünscht hätte, aber erstmal besser als gar nix. Auf jedenfall kann man immer mit einem Geniestreich rechenen, wenn der Giovanne spielt.
Aber wofür braucht Gladbach noch einen Stürmer? :suspekt:
Die haben doch jetzt schon Neuville, Sverkos und Sonck als Stürmer. Wofür braucht man da noch einen vierten?
 
Oben