Eq2

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

mars85

FritzWaltersErben
TheRealPunisher schrieb:
mmh, keine EQ2 Spieler hier?

Schade eigentlich, da das Game wirklich empfehlenswert ist.

MFG
TRP
Ich kenne das Game spiele es aber nicht, finde World of Warcraft besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheRealPunisher

Nietzsche-Fan
@mars

wenn WOW auf den Markt kommt, imo 11.2., werde ich mir das game auch anschauen. Wobei ich sagen muß, daß es mich in der Beta nicht vom Hocker gerissen hat...

MFG
TRP
 

Quincy

Ice-Fisher
TheRealPunisher schrieb:
@mars

wenn WOW auf den Markt kommt, imo 11.2., werde ich mir das game auch anschauen. Wobei ich sagen muß, daß es mich in der Beta nicht vom Hocker gerissen hat...

MFG
TRP

WoW gibts doch schon laengst...ist zur zeit allerdings fast ueberall ausverkauft. Am Startwochenende wurden rd. 250.000 Exemplare verkauft.

Interessiert mich grundsaetzlich schon, aber fraglich ist ob ich ausreichend Zeit habe und ich weiss auch nichtmals was ein Konto kostet.

Everquest reizt mich wenig, da haette man wohl schon vor ein paar Jahren einsteigen muessen, jetzt als Neuling ist man wohl der Oberdepp
 

TheRealPunisher

Nietzsche-Fan
@Quincy

Offizieller Deutschland Release ist erst Anfang Februar für WoW.

Was Deine Meinung zu EQ2 angeht, ich bin erst vor knapp 3 Wochen eingestiegen und ehrlich gesagt fühl ich mich nicht wie ein Volldepp. Wenn SOE auch nicht alles perfekt macht, einsteigerfreundlich ist EQ2 allemal geworden. Auch findet man schon im "Newbie-Land" schnell tatkräftige Unterstützung. Also die Com ist bis auf wenige Ausnahmen auch in Ordnung.

MFG
TRP
 

mars85

FritzWaltersErben
Quincy schrieb:
WoW gibts doch schon laengst...ist zur zeit allerdings fast ueberall ausverkauft. Am Startwochenende wurden rd. 250.000 Exemplare verkauft.

Interessiert mich grundsaetzlich schon, aber fraglich ist ob ich ausreichend Zeit habe und ich weiss auch nichtmals was ein Konto kostet.

Everquest reizt mich wenig, da haette man wohl schon vor ein paar Jahren einsteigen muessen, jetzt als Neuling ist man wohl der Oberdepp
In Deutschlang kommt es erst nochraus. Das Spiel soll 50€ kosten + monatlich 13€.
 

Quincy

Ice-Fisher
TheRealPunisher schrieb:
@Quincy

Offizieller Deutschland Release ist erst Anfang Februar für WoW.

Was Deine Meinung zu EQ2 angeht, ich bin erst vor knapp 3 Wochen eingestiegen und ehrlich gesagt fühl ich mich nicht wie ein Volldepp. Wenn SOE auch nicht alles perfekt macht, einsteigerfreundlich ist EQ2 allemal geworden. Auch findet man schon im "Newbie-Land" schnell tatkräftige Unterstützung. Also die Com ist bis auf wenige Ausnahmen auch in Ordnung.

MFG
TRP

oh, ich dachte das waere auch ein weltweiter start gewesen, so hoerte sich die nachricht zumindest an.

EQ2: Meine Bedenken sind, dass sich dort tausende von EQ-Veteranen tummeln, die gerne mal die Rookies ausnehmen und zerlegen. Zumindest ist mir das bei Diablo2 auf den europ. Servern aufgefallen. Auf den amerikanischen Servern sind zwar mehr idioten unterwegs, die meisten aber harmlos und wenigstens recht nett

Was kostet EQ2 im Monat?

@Mars: WoW kostet hier wie jedes neue PC-Spiel $49.95, die Monatsgebuehr weiss ich leider nicht.

Ueber WoW habe ich gehoert
 

mars85

FritzWaltersErben
Quincy schrieb:
Zumindest ist mir das bei Diablo2 auf den europ. Servern aufgefallen.

@Mars: WoW kostet hier wie jedes neue PC-Spiel $49.95, die Monatsgebuehr weiss ich leider nicht.

Ueber WoW habe ich gehoert
Bei Diablo2 kann ich nur zustimmen, es gibt aber auch ganz nette Europäische Spieler. Bin mal einem begenet der mir eine Komplett neue Ausrüstung geschenkt hat:spitze:

WoW wird jedenfalls nach Gamestar angaben hier 13€ monatlich kosten
 

Quincy

Ice-Fisher
mars85 schrieb:
zu WoW haben sie keinen on, den gibt es nur im aktuellem Heft

Da hab ich shcon genug gehoert.

zu den Preisen:



After the end of the free month included with the game, you will need a subscription in order to continue playing the game.

You have three options, as you will see when you create your account:

a month-to-month package at $14.99 per month,
a three-month plan at $13.99 per month, or
a six-month plan at $12.99 per month.

You can also substitute game cards, sold at major game retailers, for the monthly subscription.


Quelle: World of Warcraft
 
mars85 schrieb:
Bei Diablo2 kann ich nur zustimmen, es gibt aber auch ganz nette Europäische Spieler. Bin mal einem begenet der mir eine Komplett neue Ausrüstung geschenkt hat:spitze:

WoW wird jedenfalls nach Gamestar angaben hier 13€ monatlich kosten

Wenn man gleich für 6 Monate bucht, kostets nur noch 10,99 Euro monatlich. Es ist in etwa so teuer wie vergleichbare Spiele, aber trotzdem bin ich irgendwie nicht bereit monatlich so viel Geld
für ein Spiel zu zahlen, auch wenn die geplanten Leistungen und Serverkosten den Preis rechtfertigen mögen.

Dazukommt, dass ich eigentlich nicht nochmal in eine Sucht verfallen will wie schon bei Diablo 2 ;-)...
 

Quincy

Ice-Fisher
Stewon schrieb:
Dazukommt, dass ich eigentlich nicht nochmal in eine Sucht verfallen will wie schon bei Diablo 2 ;-)...

Ich bin immer noch in der Diablo 2 Sucht obwohl ich wirklich schlecht geworden bin...

Bei WoW wuerde mich das Geld nicht so stoeren, zudem wenn man 6 Monate spielt kostet der Spass $128, das ist soviel wie zweieinhalb Spiele zum Vollpreis...
 

mars85

FritzWaltersErben
Stewon schrieb:
Wenn man gleich für 6 Monate bucht, kostets nur noch 10,99 Euro monatlich. Es ist in etwa so teuer wie vergleichbare Spiele, aber trotzdem bin ich irgendwie nicht bereit monatlich so viel Geld
für ein Spiel zu zahlen, auch wenn die geplanten Leistungen und Serverkosten den Preis rechtfertigen mögen.

Dazukommt, dass ich eigentlich nicht nochmal in eine Sucht verfallen will wie schon bei Diablo 2 ;-)...
Ich bin auch nicht bereit monatlich soviel Geld zu zahlen. der Preis ist gerechtfertigt wenn man bedenkt wie groß die Welt in WoW ist.

Diablo2 sucht ist bei mir wieder vorbei. Hoffe das Diablo3 irgendwann rauskommt.:fress:
 

TheRealPunisher

Nietzsche-Fan
Was die Preise angeht, wird sich Blizzard wohl SOE anpassen.

Spielerisch dürfte der größte Unterschied wohl das derzeit nichtvorhandene PvP in EQ2 sein.
Technisch dürfte der größte Unterschied die Grafikengine sein. Da wird Blizzard nachbessern müssen in nächster Zeit was Ressourcen verschlingen dürfte. SOE kann dagegen sämtliche Ressourcen in inhaltliche Bereiche investieren. Ob WoW auch nur ansatzweise mit der Komplexität mithalten kann, wage ich nach der Beta zu bezweifeln. Aber man kann sich ja irren, also werde ich mir das Game im laufe des Februars in aller Ruhe mal anschauen.

MFG
TRP
 
huhu :)
ich spiele eq2 seit es draußen ist und kann es nur jedem empfehlen zu testen .

die welt ist sehr schön aufgebaut und am anfang bekommt man sehr viel hilfe , es beginnt auf einen schiff da lernt man die ersten grundzüge des spiels , dieses wird dann weiter fortgesetzt auf einer starterinsel . hier fängt jeder neue charakter an und hier wählt man auch seine klasse aus ( heiler,magier kämpfer usw) die quest sind sehr schön angelegt und helfen einen schnell ins spiel zu kommen außerdem waren bei mir sehr viele freundliche spieler die einen tips und hilfe anbieten :)


die städte sind sehr liebevoll gestaltet und haben mich direkt in ihren bann gezogen . meine kleine gnomin lebt in einer vorstadt babelaue oder so heisst sie und errinert mich stark an die anfangsstadt von den hobbiits aus herr der ringe .niedlich dort :)

ich bin nun lev 25 mit meinen haupt und die anderen dümpeln so auf 17-22 rum .
es macht einfach spass mehrere charakter auszutesten .

aber jeder sollte es selber testen , nur persönlich kann man sich von onlinerollenspilen ein bild machen .

aso und den gamestar artikel (oder test ?!?) sollte man nicht ernst nehmen , entweder hatte der tester kein bock oder er ist einfach nur schlecht informiert , manche behauptungen sind einfach unsinn . und man kann ein onlinerollenspiel nicht in 2 monaten fertig testen , es ist ja auf jahre ausgelegt und die tester haben niemals alles gesehn geschweige denn highlev gespielt .

es ist sehr schade das wow so gehypte wurde (12seiten test zu 2 seiten eq2 test ) aber wow verkauft sich im moment numal besser auf den title :(

und nein ich habe nix gegen wow , es ist ein sehr gutes spiel nur halt etwas anders aber das muss jeder für sich selbst entscheiden :)

ps. und ja man kann auch solo spielen , es ist nicht unbedingt wichtig eine gruppe zu haben , bis level 20 ist es sehr einfach solo danach ist es möglich aber es geht halt viel besser in gruppen vorran und macht auch mehr spass :)
aber es ist ja auch kein offlinerollenspiel und man sollte schon etwas mit anderen zu tun haben :)



mfg
 
Oben