Ergebnisse der Bremer Nationalspieler...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Gworn

Headbanger
05.09.2004, 15:38 Uhr
Länderspiel-Samstag: Tor für Klasnic, Rot für Stalteri

Ivan Klasnic
Werder-Profis, die mit ihren Nationalmannschaften im Einsatz waren erlebten am Samstagabend turbulente Zeiten. Die Bilanz der Grün-Weißen Nationalspieler fällt extrem unterschiedlich aus. So findet sich zum Beispiel Ludovic Magnin mit seinen Schweizern nach dem ersten Spieltag als Tabellenführer der Gruppe 4 wieder und kann auf zwei Punkte Vorsprung auf den großen Favoriten Frankreich verweisen. Am Ende der Tabelle der Vorrundengruppe 2 befindet sich überraschend Angelos Charisteas wieder. Noch schlimmer erwischte es Paul Stalteri.

Europameister Griechenland verlor bei einem Auswärtsspiel gegen Albanien mit 1:2 (1:2). Dabei konnten sich die Hellenen, die von Otto Rehhagel trainiert wurden, nicht von einem Doppelschlag in den ersten elf Minuten erholen. Das Tor für Griechenland erzielte Giannakopoulos (39.). Angelos Charisteas kam über die volle Spielzeit zum Einsatz.

Werder-Sturmkollege Ivan Klasnic setzte unterdessen seine erfolgreiche Zeit fort. Beim 3:0 (1:0)-Heimsieg der Kroaten gegen Ungarn in Zagreb sorgte er für den zweiten Treffer der Partie. Nach einem Anspiel von Stuttgarts Jurica Vranjes, drehte sich Klasnic und platzierte den Ball flach in der linken unteren Ecke des Tores von Ex-Hertha-Keeper Kiraly.

Zufrieden dürften auch die finnischen Werder-Vertreter auf den Samstagabend zurückblicken. Ihre Auswahl gewann im heimischen Tampere gegen Andorra mit 3:0 (1:0). Während Petri Pasanen über die komplette Spielzeit eingesetzt wurde, blieb Pekka Lagerblom auf der Bank. Für die Tore sorgten Riihilahti und und Eremenko mit einem Doppelpack.

Mit Selbstvertrauen geht die Schweizer Nationalmannschaft die nächsten Aufgaben an. Die Eidgenossen, bei denen Ludovic Magnin ab der 46. Minute zum Einsatz kam, setzten sich in Basel gegen die Färöer Inseln mit 6:0 (4:0) durch. Je drei Treffer gelangen Vonlanthen und Rey. „Ludo“ sorgte für die Vorarbeit zum fünften Tor. Weiter verbessert wurde die Laune der Schweizer noch durch das 0:0 von Ex-Welt- und Europameister Frankreich im Heimspiel gegen Israel.

Am unglücklichsten wird wohl Paul Stalteri von seinem Länderspielaufenthalt mit Kanada zurückkehren. Der Werder-Profi musste laut Spielbericht des kanadischen Verbandes das gesamte Spiel von der Bank aus verfolgen. Dabei sah er wie sich sein Team gegen Honduras schwertat, in der 82. Minute durch deVos in Führung ging. Ganz bitter: In der 88. Minute musste Paul Stalteri zunächst den Ausgleich durch einen umstrittenen Foulelfmeter registrieren, eine Minute später wurde den Kanadiern dann sogar der erneute Siegtreffer aufgrund eines vorangegangenen Foulspiels abgepfiffen. Tiefpunkt für Stalteri: In der 89. Minute musste der Werderaner auch noch wegen einer Roten Karte den Platz auf der Bank verlassen.

Michael Rudolph



Freut mich das Klasnic mal wieder im Nationaltrikot randurfte.



Gruss.
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Gworn schrieb:
05.09.2004, 15:38 Uhr


Freut mich das Klasnic mal wieder im Nationaltrikot randurfte.



Gruss.


Wäre ja auch allmählich lachhaft wenn er nicht eingesetzt werden würde, jetzt wo der senile Baric auch nicht mehr Coach der Kroaten ist!
War übrigens ein hübsches Tor, was der Klasnic da gemacht hat!
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Ja okay, war so eine Art Tor wie Klasnic sie häufig schießt.
Ballannahme, ne schnelle Drehung und dann ein flacher, platzierter Linksschuss aus etwa 18 Metern. War aber hübsch! :spitze:
 

Gworn

Headbanger
Na und? Gekonnt ist gekonnt. Und warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah.
(Hihi. 2 x Phrasenschwein).




Gruss.
 

Socca

Kultmember+JosVerehrer
Jedenfalls ist Klasnic schon ein geiler Spieler. Mit ihm und Prso hat Kroatien einen super Sturm.

Wenn Bremen in der Cl halbwegs klar kommt und Ivan fit bleibt, könnte er sich international einen großen Namen machen.
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Ja, Ivan macht derzeit ne enorme Entwicklung,
gut das der sienen Vertrag erst vor ien paar Monaten verlängert hat :floet: :hammer:
 
Oben