"Es ist kalt dort"

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Herr der Daumen

Däumling
"Die Deutschen sind auch kalte Leute, auch wenn ich beim FC Bayern fantastisch behandelt wurde. Der Klub hat mich sehr geliebt, aber es ist einfach kalt. Es gab Tage, da bin ich um 9 Uhr morgens bei Eiseskälte zur Arbeit gegangen und ich habe mich gefragt: 'Was mache ich eigentlich hier?'"

"Sie denken immer nur an die Arbeit. Sie sind wie Maschinen, das ist der Wahnsinn" (über die Deutsche Mentalität)

"Ich habe dem Lehrer, den ich in den ersten vier Monaten hatte, gesagt: 'Ich will weder meine noch deine Zeit verschwenden. Ich will das nicht." (über das Erlernen der deutschen Sprache)

Einblicke in die "Probleme" und "Sorgen" eines jungen Multimillionärs. (James Rodriguez)
 

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
wahrscheinlich wurde der auch nie zum Essen eingeladen oder musste es dann unverschämterweise vom eigenen überschaubaren Gehalt bezahlen. Armer Kerl.
 

Casa666

Gesperrt - "Fanlager-Auszeit"
Was für ein Honk! :joint:

Nenne niemanden einen Honk der sich ein eigenes Schiff und ein Flugzeug leisten kann.

Er ist einfach besseres Wetter gewohnt und wenn man ein überdurchschnittlich guter Spieler ist, das ist er, dann kann man solche Gedanken durchaus mal haben.

Er hätte nicht nach Deutschland kommen sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

zariz

Bekanntes Mitglied
Ich versetze mich mal in seine Situation: Der Scheich von Dubai bietet mir einen Arsch voll Kohle, damit ich ihm so ca. 24 Monate als Dienstleister zur Verfügung stehe. Okay, ich machs, rege mich über deren lasche Arbeitsmoral auf, finde es in Dubai allgemein zu warm und lerne ganz sicher eines nicht, und zwar arabisch. Gute Nacht.
 

Jabawuki

Ya talkin' to me?
Ich versetze mich mal in seine Situation: Der Scheich von Dubai bietet mir einen Arsch voll Kohle, damit ich ihm so ca. 24 Monate als Dienstleister zur Verfügung stehe. Okay, ich machs, rege mich über deren lasche Arbeitsmoral auf, finde es in Dubai allgemein zu warm und lerne ganz sicher eines nicht, und zwar arabisch. Gute Nacht.
Cheedo! :lachtot:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Ich finds immer wieder erheiternd wenn Menschen nicht mal kurz vorab checken wie das Wetter am potentiellen neuen Arbeitsplatz sein könnte. Es dauert wahrscheinlich eine halbe Minute die durchschnittlichen Temperaturen bei Wikipedia nachzusehen...
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Ich finds immer wieder erheiternd wenn Menschen nicht mal kurz vorab checken wie das Wetter am potentiellen neuen Arbeitsplatz sein könnte. Es dauert wahrscheinlich eine halbe Minute die durchschnittlichen Temperaturen bei Wikipedia nachzusehen...

Also ob dies dann ausschlaggebend dafür sein würde, ob man sich die Mios. in der Arsch schieben lässt oder nicht :lachtot:
 

Wirrtueller

Bekanntes Mitglied
Also ob dies dann ausschlaggebend dafür sein würde, ob man sich die Mios. in der Arsch schieben lässt oder nicht :lachtot:

Hätte er die Mio´s nicht ohnhin bekommen?
Dann aber halt eben bei Real auf der Bank / Tribüne anstatt in München?
Oder wurde sein Gehalt bei der Leihe nach München nochmal erhöht?
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Hätte er die Mio´s nicht ohnhin bekommen?
Dann aber halt eben bei Real auf der Bank / Tribüne anstatt in München?
Oder wurde sein Gehalt bei der Leihe nach München nochmal erhöht?

Keine Ahnung, Vertragsdetails sind mir nicht bekannt. Es wird aber schon wichtige Gründe gehabt haben, dass die Entscheidung so getroffen wurde, und ich denke kaum, dass im Vorfeld das Wetter Kriterium hierfür war.
 

Wirrtueller

Bekanntes Mitglied
Keine Ahnung, Vertragsdetails sind mir nicht bekannt. Es wird aber schon wichtige Gründe gehabt haben, dass die Entscheidung so getroffen wurde, und ich denke kaum, dass im Vorfeld das Wetter Kriterium hierfür war.

Mir sind natürlich auch keine Vertragsdetails bekannt.
In der Regel übernimmt aber der aufnehmende Club das Gehalt (bzw. einen Teil davon) und dann gibt es eben die Leihgebühr.

Natürlich hatte das seine Gründe, warum die Entscheidung so getroffen worden ist.
Das Wetter, das gute Bier oder die schneidigen Münchner Madln im offenherzigen Dirndl waren dabei kein Kriterium.

:zwinker3:

Darf eigentlich ein Spieler ohne seinen Willen verliehen werden?

:gruebel:
 

Casa666

Gesperrt - "Fanlager-Auszeit"
James ist ein außergewöhnlich guter Fußballer und mir tut es leid das den Verein wieder verlasen hat, bzw. verlassen musste.
Wenn es ihm zu kalt war, dann war es ihm halt zu kalt.
Seine Meinung darf er sagen.
Mir ist es hier auch zu kalt.
Aber im Gegensatz zu ihm sind meine Optionen überschaubarer.
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Keine Ahnung, Vertragsdetails sind mir nicht bekannt. Es wird aber schon wichtige Gründe gehabt haben, dass die Entscheidung so getroffen wurde, und ich denke kaum, dass im Vorfeld das Wetter Kriterium hierfür war.
Glaube ich auch nicht...finds nur lustig sich im Nachhinein darüber zu beklagen.
 
Oben