Ewerthon und Bergdölmo wieder fit

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

BvMarcio09

Der mit dem Ball tanzt
BVB HP

werthon und Bergdölmo wieder dabei -
Christian Wörns reiste nach Rotterdam

[7.09.] BVB-Coach Bert van Marwijk kann nach auskurierten Verletzungen wieder auf Ewerthon und André Bergdölmo bauen. Beide absolvierten heute problemlos das volle Trainingsprogramm. Dagegen stand National-Verteidiger Christian Wörns nicht im Mannschaftstraining.


Auf Anraten von Bert van Marwijk weilte Wörns mit BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun und Konditionstrainer Egid Kiesouw in Rotterdam, um seine Achillessehnen noch einmal von einem Spezialisten kontrollieren zu lassen. Der Dortmunder Mannschaftskapitän, der gestern Abend noch eine Extra-Trainingseinheit einschob, wird am Samstag gegen Bochum aber auf jeden Fall dabei sein.
Weiter im Aufbau-Training befinden sich Otto Addo und Christoph Metzelder. Metzelder läuft mittlerweile problemlos drei mal 1000 Meter am Tag und kann nun das Trainingspensum weiter steigern, da bei dieser Belastung keinerlei Schmerzen aufgetreten sind. "Alles liegt im Plan. Ich bin sehr zufrieden", erklärte der Borusse und sieht vielleicht endlich ein Ende der Leidenszeit kommen.

In Amsterdam beim Länderspiel Niederlande gegen Tschechien mit den Borussen Jan Koller und Tomas Rosicky wird morgen BVB-Coach Bert van Marwijk weilen. Ob er dabei allerdings seinen Spielern die Daumen drückt oder lieber einen Sieg seiner Landsleute mit Schwiegersohn Mark van Bommel feiern möchte, verriet der Borussen-Coach nicht.



BvM hätte wohl lieber gesehen, dass Mark van Bommel auch in seiner Mannschaft spielt :schimpf: schön, dass Ewerthon wieder fit ist, irgendwie ist er mein Hoffnungsträger in dieser Saison....wenn er nur sein Potenzial öfter abrufen würden...
Achso.... :024: Bergdölmo ist auch wieder fit....Juccchuuuuuu....soll man sich jetzt freuen oder weinen ? :zwinker3:

mfg
marcio09
 
Oben