Ewerthon

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
Ich glaube ich spinne, keine Leistung und dann dieses Interview :

Ewerthon bereitet Abschied vor


München - Dortmunds Ewerthon plant offenbar seinen Abschied vom BVB. "Mein Vertrag läuft bis 2006. Ich habe Dortmund hohe Forderungen gestellt. Wenn sie die nicht erfüllen können, bin ich sofort weg - beim nächsten Angebot", so der 23-Jährige in der "BZ".

Zuletzt stand der Brasilianer in der Kritik - diese wies er jedoch zurück: "Ich lasse mich nicht für alles als Buhmann hinstellen".

Ob Ewerthon am Samstag gegen Bremen aufläuft, ließ BVB-Coach Bert van Maarwijk offen: "Das wird man am Samstag sehen".

Quelle:sport1


und tüss Herr Ewerthon, so eine große Klappe und spielt wie die letzte Sau :schimpf:
soll er uns doch einen Club sagen der ihn kauft, von mir aus kann der sofort verschwinden
 
also wenn er das mit diesen worten gesacht hat, dann wirklich tschüss...

aber weisste was? wenn er wieder in 5 spielen 5 mal trifft, dann is das auch alles wieder vergessen...........
 

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
wie Recht du hast, aber der hält ja wenigstens noch die Klappe und redet nicht so ein Müll wie der Brasilianer

Wenn ich nicht ein so ruhiger Typ wäre, würde ich mich jetzt schon wieder aufregen :schimpf: :schimpf: :schimpf: :schimpf:
 

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
Emmas_linke_Klebe schrieb:
also wenn er das mit diesen worten gesacht hat, dann wirklich tschüss...

aber weisste was? wenn er wieder in 5 spielen 5 mal trifft, dann is das auch alles wieder vergessen...........


wenn Emma, ja wenn

wenn das Wörtchen wenn nicht wäre, trotzdem muss man nicht so ein Schwachsinn reden, der kann doch froh sein dass der überhaupt nochin der ersten Elf steht, bei der Leistung in den letzten 3 Spielen, würde der bei mir schon längst auf der bank frieren, direkt neben Ricken :zwinker3:
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Emmas_linke_Klebe schrieb:
also wenn er das mit diesen worten gesacht hat, dann wirklich tschüss...

aber weisste was? wenn er wieder in 5 spielen 5 mal trifft, dann is das auch alles wieder vergessen...........
Mir war Ewerthon auch nach seinen 5 (oder sogar 6?) Toren in 5 Spielen unsympathischer denn je. Das jetzt bestätigt nur seine ganze Haltung. 5 Tore in 5 Spielen sind auch alles andere als eine Kunst, wenn man etwa 2 Dutzend sogenannter 100 %iger hat... Seine Leistung fand ich in dieser Saison - bis auf die ersten 2 Spieltage - sowieso schon durchgehend unter aller Sau.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
Webchiller schrieb:
Mir war Ewerthon auch nach seinen 5 (oder sogar 6?) Toren in 5 Spielen unsympathischer denn je. Das jetzt bestätigt nur seine ganze Haltung. 5 Tore in 5 Spielen sind auch alles andere als eine Kunst, wenn man etwa 2 Dutzend sogenannter 100 %iger hat... Seine Leistung fand ich in dieser Saison - bis auf die ersten 2 Spieltage - sowieso schon durchgehend unter aller Sau.

genau so ist es, die letzten Noten ( 5,6,5 )
wenn er auch nur annähernd ein guter Stürmer wäre würde er auch nach 3 grottenschlechten Spielen die Torschützenliste jetzt schon mit 14 Toren anführen ...

der soll nur anrufen und ich such ihm den nächsten Flug nach Rio oder wohin auch immer
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
DÄN-de-Borussia schrieb:
genau so ist es, die letzten Noten ( 5,6,5 )
wenn er auch nur annähernd ein guter Stürmer wäre würde er auch nach 3 grottenschlechten Spielen die Torschützenliste jetzt schon mit 14 Toren anführen ...

der soll nur anrufen und ich such ihm den nächsten Flug nach Rio oder wohin auch immer
Vor allem mache ich ihn, aber auch Koller, dafür mehr als nur mitverantwortlich, dass das Team jetzt da unten rumkrebst.
Hätten wir vorne einen Knipser drinnen, den ja selbst Teams wir Rostock mit Arvidsson besitzen, hätten wir in den ersten 6 Spielen 16 Punkte eingefahren, van Marwijk hätte weiterhin spielen lassen können wie zu Beginn und der Abstiegskampf wäre wohl an uns vorbeigegangen.
Dank der Null Bock Einstellung eines Ewerthon - natürlich nicht nur wegen ihm, da spielen schon noch viele Faktoren mit ein - sind so viele Punkte verloren gegangen ... :frown:
Wenn man denn wenigstens Alternativen hätte ... Aber im Moment brächte wohl selbst ein Madouni im Angriff mehr ...
 

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
Webchiller schrieb:
Vor allem mache ich ihn, aber auch Koller, dafür mehr als nur mitverantwortlich, dass das Team jetzt da unten rumkrebst.
Hätten wir vorne einen Knipser drinnen, den ja selbst Teams wir Rostock mit Arvidsson besitzen, hätten wir in den ersten 6 Spielen 16 Punkte eingefahren, van Marwijk hätte weiterhin spielen lassen können wie zu Beginn und der Abstiegskampf wäre wohl an uns vorbeigegangen.
Dank der Null Bock Einstellung eines Ewerthon - natürlich nicht nur wegen ihm, da spielen schon noch viele Faktoren mit ein - sind so viele Punkte verloren gegangen ... :frown:
Wenn man denn wenigstens Alternativen hätte ... Aber im Moment brächte wohl selbst ein Madouni im Angriff mehr ...

Ja ein Knipser fehlt das stimmt wohl.
So ein Amoroso hätte in den ersten Spielen in jedem Spiel, mid. 2 Tore gemacht.
Vielleicht haben wir ja Glück und er verlässt uns wirklich in der Winterpause !!!
 
Was hat er denn für Forderungen gestellt?
hohe Forderungen? Sagt ja nix aus ... aber er sollte wirklich erst einmal Leistung zeigen, dann kann er die Klappe so groß aufreissen ...
 

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
mst8576 schrieb:
aber er sollte wirklich erst einmal Leistung zeigen, dann kann er die Klappe so groß aufreissen ...

meine Worte :spitze:
kein Ahnung was der da labert, vielleicht hat er aber auch einen neuen Berater ( hat Herr Baldo eigentlich nochHausverbot beim BVB ) :lachtot:
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
DÄN-de-Borussia schrieb:
meine Worte :spitze:
kein Ahnung was der da labert, vielleicht hat er aber auch einen neuen Berater ( hat Herr Baldo eigentlich nochHausverbot beim BVB ) :lachtot:


War sicher einer der wegwisenden/intelligenten Transfers von Herrn Lügfix-Meuier!!!


Tut mir leid, aber wir haben uns in dieser Richtung vom BvB einiges anhören müssen. :024: :024:
 

Teddy

Huck Finn
Webchiller schrieb:
Hätten wir vorne einen Knipser drinnen, den ja selbst Teams wir Rostock mit Arvidsson besitzen...
Jau, der Bomber! :lachtot:

Ne, aber is schon echt derbe was der Herr Ewerthon da von sich gibt.

Aber ich denke nach den nächsten Toren schallt es wieder aus allen Ecken:
ÄÄwäärthoon, ÄÄwäärthoon, ÄÄwäärthoooon

Schaun ma mal...
 

Teddy

Huck Finn
Webchiller schrieb:
Letzte Saison? Rückrunde? Arvidsson? Gesehen?
Eine gute Rückrunde in wie vielen Jahren Rostock?

Ewerthon hatte auch mal nen Lauf...irgendwann...

Ewerthon: 104 BL-Spiele - 43 Tore

Arviddson: 146 BL-Spiele - 26 Tore
 
Zuletzt bearbeitet:

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Teddy schrieb:
Eine gute Rückrunde in wie vielen Jahren Rostock?

Ewerthon hatte auch mal nen Lauf...irgendwann...
Ich hab auch bewusst diesen etwas sehr krassen Vergleich mit einem Spieler des Tabellenletzten gezogen, nur um zu verdeutlichen, dass selbst deren Angreifer mehr Torgefahr versprühen...
Und ein Arvidsson hätte selbst in schlechter Verfassung mehr von diesen 100 %igen, die Ewerthon zu Saisonbeginn hatte, verwandelt ... Das ist keine große Kunst.
 
Oben