Fach Raus!!!!!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

So das heute war ja nun wirklich die Krönung dieser Saison. Ich bin eigentlich niemand, der sich für eine Trainerentlassung ausspricht aber diesmal sehe ich wirlich keinen anderen vernünftigen Ausweg......

Es geht mir gar nicht darum, dass die Mannschaft schlecht gespielt hat. Es liegt einfach an Fachs arroganter Art.....Nachdem er letzte Woche SEINE Mannschaft in Grund und Boden geredet hat folgte heute der nächste dicke Ausrutscher......zunächst einmal die Auswechslungen: Warum nimmt er Hausweiler raus, obwohl Broich und NvK angeschlagen waren??? Oder warum stand Heinz in der Anfangself auf der rechten Sturmseite? Er hat mir hinter den Spitzen wesentlich besser gefallen! Letzte Woche hat er Ivic gebracht, was ich angesichts des Spielstandes auch absolut nicht verstehen kann.....
Aber das, was unser wehrter Trainer heute nach dem Spiel gesagt hat, war nur noch löächerlich....Wo haben wir denn bitte gekämpft bzw das Spiel bestimmt und Wolfsburg unter Druck gesetzt???
Hat er ein anderes Spiel gesehen??
Oder warum war er heuite wieder ganz kleinlaut, nachdem die Mannschaft letzte Woche noch nicht genug Potential besäße??
Ihm täte die Mannschaft leid......soso wie schnell sich eine Meinung ändert....

Klar wir haben unglücklich verloren aber da braucht man dann auch nichts mehr schön zu reden....

Mir reichts langsam wirklich.....er doll einfach mal zu seiner Meinung stehen und diese nicht jede Woche ändern.....

Deshalb: FACH RAUS!!!!
 

GladbacherSuperstar

Vollblut-FCCler
dr.doolittle schrieb:
So das heute war ja nun wirklich die Krönung dieser Saison. Ich bin eigentlich niemand, der sich für eine Trainerentlassung ausspricht aber diesmal sehe ich wirlich keinen anderen vernünftigen Ausweg......

Es geht mir gar nicht darum, dass die Mannschaft schlecht gespielt hat. Es liegt einfach an Fachs arroganter Art.....Nachdem er letzte Woche SEINE Mannschaft in Grund und Boden geredet hat folgte heute der nächste dicke Ausrutscher......zunächst einmal die Auswechslungen: Warum nimmt er Hausweiler raus, obwohl Broich und NvK angeschlagen waren??? Oder warum stand Heinz in der Anfangself auf der rechten Sturmseite? Er hat mir hinter den Spitzen wesentlich besser gefallen! Letzte Woche hat er Ivic gebracht, was ich angesichts des Spielstandes auch absolut nicht verstehen kann.....
Aber das, was unser wehrter Trainer heute nach dem Spiel gesagt hat, war nur noch löächerlich....Wo haben wir denn bitte gekämpft bzw das Spiel bestimmt und Wolfsburg unter Druck gesetzt???
Hat er ein anderes Spiel gesehen??
Oder warum war er heuite wieder ganz kleinlaut, nachdem die Mannschaft letzte Woche noch nicht genug Potential besäße??
Ihm täte die Mannschaft leid......soso wie schnell sich eine Meinung ändert....

Klar wir haben unglücklich verloren aber da braucht man dann auch nichts mehr schön zu reden....

Mir reichts langsam wirklich.....er doll einfach mal zu seiner Meinung stehen und diese nicht jede Woche ändern.....

Deshalb: FACH RAUS!!!!
Wie war das noch letzte Woche?
Ich zitiere:
"Als ob das die richtige Lösung wär."

Da hat sich aber einer schnell umentschieden :hammer: .
 
Naja zu dem Zeitpunkt letzte Woche habe ich noch nichts von seiner Akltion bei der PK mitbekommen.....und ganz ehrlich zufrieden war ich damals auch nicht aber habe halt gehofft es würde sich etwas ändern.
 

Kerpinho

Schau mir in die Augen!
Teammitglied
@ dr. :

Ich habe in dieser Saison - im Gegensatz zu den Vorjahren - überwiegend guten/attraktiven Gladbacher-Fußball gesehen. Selbst ein Gerets musste nach dem Spiel neidlos anerkennen, das "Gladbach die bessere Mannschaft war" !

Insofern könnte ein etwaiger neuer Trainer doch so manches schlechter machen...

PS: Klar - derzeit verpasst es Gladbach einfach, die nötigen/verdienten Punkte einzufahren. Aber das Team hat zuviel Potential als das dieser unbefriedigende Zustand noch allzu lange anhalten sollte.

MFG!
 
Hm ist es Fach?

Wieviele Trainer verschleßen wir in letzter Zeit?

Sind die alle scheiße?

Oder merkt die mannschaft das sie den Affen machen kann und als Konsequenz kommt dann halt wieder ein neuer Trainer...

Ich denke eher das einige Spieler keine Eier haben.

Charakter ist Mangelware genau so wie Führungspersonen...

Wer ist denn bitte bei uns ein Leitwolf?

Da sehe ich außer Strasser gar keinen der das Team mitreißen kann, Broich ist gut aber viel zu ruhig, Ulich , Korzy und wie sie alle heißen sind nur Mitläufer....

Einige hätten Potential aber sind noch nicht lange dabei es dauert noch bis sich die Hackordnung eingespielt hat...

Bion im Moment aucch arg enttäuscht, aber welcher Trainer macht den bitte aus Scheiße Gold?

Hitzfeld? :lachtot:

WEr soll den denn bezahlen und er würde erstens gar nicht kommen und zweitens hätte er dann auch keine Führungsspieler...

Irgendjemand aus der Mannschaft muss sich jetzt mal hinstellen und mal sein maul aufmachen...

Ansonsten werden wir wohl mit 11 Duckmäusern bald zweitklassig spielen.... :frown:

Geht das Spiel gegen Lautern in die Hose, dann viel Spaß!

Wie gesagt es liegt nicht an Fach sondern an anderen Faktoren...

Und jetzt seinen Kopf zu fordern halte ich für zu einfach! Es gibt andere Probs wo unbedingt mal die hebel angesetzt werden müssen.

Vielleicht sollte man auch mal einen Psychologen einstellen, denn immer wenn man die Chance hat was zu erreichen oder mal sich abzusetzten versagen wir und das nicht erst seit Fach!!!! :mahnen:
 
Ja das stimmt schon, nur warum haut er dann noch so auf die Mannschaft ein? Ich verstehe das nicht.
Wenn in der Mannschaft schon keine Führungsperson vorhanden ist, dann sollte sich der Trainer doch wenigstens vor seine Mannschaft stellen um nicht unnötig Selbstvertrauen zu zerstören.....
Ziege könnte ein Führungsspieler werden, wenn man ihm etwas Zeit ließe....Klar uns fehlt einer wie Stiel aber im Moment bin ich wesentlich mehr von Fach enttäuscht als von der Mannschaft.
 
Blödsinn Doc, die Mannschaft war in der 2.HZ nicht mehr auf dem platz, nachdem sie es in der 1.HZ mehrmals versäumt haben hundertprozentige zu verwerten. :schimpf:
recht haste Kerp, :spitze: die Jungs habens diese saison drauf, wie lange nicht mehr, nur der letzte wille, die Abgezocktheit fehlt uns :schimpf:
wenn es einen neuen Trainer geben sollte, der wohnt bereits in MG :zwinker3:
 

marky

Wir kommen zurück !!!
Fach raus , und was dann ???
Wird die Mannschaft dadurch mehr Tore machen , weniger kassieren ???
Was interessiert mich wie arrogant ein Trainer ist , wenn er eine Mannschaft dazu bringt gut zu spielen ????
Gladbach spielt nen guten Ball , und jetzt ein neuer Trainer mit neuem System , und die Hinrunde ist gelaufen , ohne das sich die Mannschaft eingespielt hat.
Ne meiner Meinung nach sollte man ihm Zeit bis zum Winter geben .
Dann werdet ihr ihn alle wieder hochloben , genau wie letzte Saison .
Jetzt 2 Heimsiege und alles ist gut :zwinker3:
 
Ich bezweifle sehr, dass er hochgejubelt wird......

Klar liegt es nicht am Trainer aber wie eine Mannschaft Fußball spielt, liegt immer noch wesentlich mehr an den Spielern und die sind dieses Jahr 100%ig besser als letztes Jahr.....

Ich mag das eigentlich auch nicht, dasss Trainer entlassen werden aber Fach wird mir mit jeder woche unsympathischer und das liegt nicht daran, dass sie verlieren.....
 
Hoppala, bei euch ist die Stimmung ja genau so beschissen wie bei uns... Überall sollen die Trainer rausgeworfen werden. Na ja, auch wenn ich stark bezweifle, dass das weder bei Gladbach noch bei uns die Kehrtwende zu besserem sein könnte, gehe ich mal stark davon aus, dass es in zwei Wochen um einen Trainerstuhl gehen wird.

Der ewig gleiche Mechanismus und die leichteste Methode der "Fehlersuche" :frown:
 

GladbacherSuperstar

Vollblut-FCCler
DEVILINRED schrieb:
Hoppala, bei euch ist die Stimmung ja genau so beschissen wie bei uns... Überall sollen die Trainer rausgeworfen werden. Na ja, auch wenn ich stark bezweifle, dass das weder bei Gladbach noch bei uns die Kehrtwende zu besserem sein könnte, gehe ich mal stark davon aus, dass es in zwei Wochen um einen Trainerstuhl gehen wird.

Der ewig gleiche Mechanismus und die leichteste Methode der "Fehlersuche" :frown:
Ich mein ja nur,aber wenn ein Trainer wie letzte Woche von der fehlenden individuellen Stärke mancher Spieler spricht,dann denkt man doch:
Herr Trainer,sie müssen daraus eine Mannschaft formen!
Sie haben Potential in der Mannschaft,aber ein guter Teil sitzt auf der Bank!
Warum spielt kein typischer Stürmer ,der groß und treffsicher wie Arie van Lent oder Koller ist.Denn Sverkos ist so einer und Neuville vorne alleine ist eindeutig zu wenig.
Dass Pletsch am Ball nichts kann,hätte ich ihnen gleich sagen können!
 

Sandmann

Europas Thron!!!
Fach raus, Jara raus, Toppi raus... meine Güte 3 Trainer raus, und welcher vernünftige Trainer ausser Hitzfeld ist denn auf dem Markt ? KEINER !
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Wenn er die Größe hat für weniger Kohle zu arbeiten wie er gewohnt ist, warum niocht....in seiner ersten Zeit bei uns hat er hervorragende Arbeit geleistet.......leider ist das aber schon 20 Jahre her.... :floet: und in der Bundesliga hat er sich immer schwer getan ......
 
Das mag sein, aber wenn ihm wirklich was an Gladbach liegt müste er es auch für weniger machen....
Warum sollte es auch nicht klappen? Ein Trainer, der gleichzeitig Fan des Vereins ist und bei den Fans Kultstatus besitzt..... :zwinker3:
 

marky

Wir kommen zurück !!!
Aber was könnte er anders machen ???
Lasst dem Fach noch die beiden Heimspiele .
Wenn da nicht MINDESTENS 4 Punkte geholt werden , kann (muß) die Borussia sowoeso was tun !!!
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Junker schrieb:
recht haste Kerp, :spitze: die Jungs habens diese saison drauf, wie lange nicht mehr, nur der letzte wille, die Abgezocktheit fehlt uns :schimpf:

Genau so ist es und die Abgeszocktheit wird mit der zeit schon kommen. Also ich ahbe keine Angst das wir diese Saison Absteigen. :mahnen:
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
Man Volker,dass von dir? Ich fasse es nicht.Ist einer der beiden Leserbriefe im kicker etwa von dir?Gladbach braucht keinen neuen Trainer.
 
Oben