Falsche Syntax ???

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Was hat das zu bedeuten. N Kumpel von mir bekommt bei einigen Seiten die Fehlermeldung ´´ Diese seite konnte nicht angezeigt werden und oben links steht was von Falsche Syntax . Was muus man einstellen damit das wieder funzt ???
 

reimi53

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Moonracker schrieb:
Was hat das zu bedeuten. N Kumpel von mir bekommt bei einigen Seiten die Fehlermeldung ´´ Diese seite konnte nicht angezeigt werden und oben links steht was von Falsche Syntax . Was muus man einstellen damit das wieder funzt ???
Geht er über einen Proxyserver oder Betriebsserver ins INET?
Dann sind bestimmte Seiten gesperrt.
Eventuell hat er auch eine Firewall mit Kindersicherung. Auch hier sind bestimmte Seiten gesperrt.
Vieleicht hilft auch das leeren des Cachespeichers.
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Puh . ich sags mal so .
Ins net geht er mit AOL und dessen Browser , die alte Kagge .
Dann gehts nüber zum Esel und wenn man da was anklickt dann kommt das Ding mit Falsche syntax .

@ibrox - IP automatisch beziehen wo stellet man das ein bei AOL ???
 

reimi53

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Moonracker schrieb:
Puh . ich sags mal so .
Ins net geht er mit AOL und dessen Browser , die alte Kagge .
Dann gehts nüber zum Esel und wenn man da was anklickt dann kommt das Ding mit Falsche syntax .

@ibrox - IP automatisch beziehen wo stellet man das ein bei AOL ???
Rechte Maus auf Netzwerkumgebung - Eigenschaften
Hier müsste eine Netztwerkkarte eingetragen sein.
Rechtemaustaste darau - Eigenschaften.
Bei TC/IP auf Eigenschaften..
Jetzt kann man Einstellen,
Sag deinem Kumpel er sol AOL kündigen und zu einem gescheiten Provider wechseln.
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
reimi53 schrieb:
Rechte Maus auf Netzwerkumgebung - Eigenschaften
Hier müsste eine Netztwerkkarte eingetragen sein.
Rechtemaustaste darau - Eigenschaften.
Bei TC/IP auf Eigenschaften..
Jetzt kann man Einstellen,
Sag deinem Kumpel er sol AOL kündigen und zu einem gescheiten Provider wechseln.
Ich versuch ihn seit Ewigkeiten davon zu überzeugen das er AOL kündigen soll aber findets gaaaanz toll . Telefon hat er bei der Dödelkomm Unfassbar !! :schimpf: :schimpf:
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Was das mit AOL zu tun haben soll, weiß ich ehrlich gesagt nciht.
Kann aus eigener Erfahrung nur bestätigen, dass AOL im Vergleich zur Telekom deutlich mehr Serviceleistungen bietet und deutlich weniger (bzw. bei mir noch niemals) Verbindungsprobleme aufweist.
Wer aber mit dem AOL Browser online geht, ist selber schuld (ist aber auch nur auf dem MS-INetexplorer aufgebaut).

Ich finde es immer ganz amüsant, wenn T-Online Nutzer über AOL herziehen, wobei die meisten davon noch niemals längerfristig mit AOL ins Internet gehen durften, sich dafür aber dank T-Online einen Wurm und Virus nach dem anderen einfangen und außerdem noch nichtmal immer ins Internet kommen ...
Sowas hatte ich in fast 6 Jahren AOL Nutzung noch kein einziges Mal ...
 

TheRealPunisher

Nietzsche-Fan
also ich hab derzeit auch noch AOL, benutz aber Firefox als Browser.

das Eselchen läuft, aber das Eselchen greift teilweise auf die I-Explorer API zu (zumindest edonkey2000), lass mal adware und spybot drüber laufen, die werden was finden...

MFG
TRP
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
also ich war auch nen gutes Jahr AOL Kunde, bei DSL geht das schon in Prdnung mit AOL, seit ner Weile unterstützt AOL ja auch DFÜ, und man kann ohne die Software auskommen.

Ich bin aber damals zu T-Online gewechselt weil XBOXlive mi AOL damals durch die miesen Pings mit der Software nicht möglich war.

Allerdings seh ich was die Zuverlässigkeit angeht keienen Untershcied zwischen den beiden.
 
Oben