Fanlager 11 der Hinrunde - LINKER Verteidger

Linker

  • Philipp Lahm

    Stimmen: 25 47,2%
  • Christian Schulz

    Stimmen: 6 11,3%
  • Rene Klingbeil

    Stimmen: 4 7,5%
  • Christian Pander

    Stimmen: 9 17,0%
  • Malik Fathi

    Stimmen: 0 0,0%
  • Michael Tarnat

    Stimmen: 7 13,2%
  • Patrick Weiser

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hasan Salihamidzic

    Stimmen: 2 3,8%

  • Umfrageteilnehmer
    53

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Da der Großteil hier im Lager für differenzierte Wahlen war - was ja auch richtig ist, denn man keinen Owomoyela mit einem Madlung vergleichen - folgen nun jeweils wahlen für die "genauen" Positionen...

Zuerst suchen wir den linken Verteidiger der Saison...


PS: Vergesst nicht, Eure Vereinsbrillen abzunehmen ;)...


EDIT: Vergesst die Begründung nich :)..
 
Zuletzt bearbeitet:

zariz

Bekanntes Mitglied
lahm, obwohl er derzeit stagniert und nicht die letzte saison wiederholen konnte... dicht gefolgt von schulz und pander
 
Ich habe für Christian Schulz gestimmt, weil er für mich neben Owomoyela der Shootingstar der Saison ist, und sowohl in der CL, als auch in der Liga konstante gute Leistungen vorzuweisen hatte.
Was er gegenüber Lahm hat, ist die Torgefahr.

Lahm landet bei mir auf Rang zwei, hätte fast für ihn gestimmt, WENN nicht die letzten 4-5 Spiele in der BuLi gewesen wären.
Dort wirkte er ausgebrannt, und verlor so wichtige Punkte ^^...
 
Zuletzt bearbeitet:
zariz schrieb:

Ist der Zwillingsbruder von Christian Schulz.
Dass man sie aber auseinander halten kann, gab man ihnen jeweils einen anderen Buchstaben als Endung des Nachnamens...
Die wechseln sich bei Werder immer ab, und ich mag den Schult eben mehr als den Schulz... :zucken:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
flenders schrieb:
Ist der Zwillingsbruder von Christian Schulz.
Dass man sie aber auseinander halten kann, gab man ihnen jeweils einen anderen Buchstaben als Endung des Nachnamens...
Die wechseln sich bei Werder immer ab, und ich mag den Schult eben mehr als den Schulz... :zucken:
wers wisse will :lachtot:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Michael Tarnat, weil der "alte Mann" Hauptverantwortlicher für die Stärke der linken Abwehrseite bei Hannover ist. Hätte ich ihm nicht mehr zugetraut :spitze:
 

pfalzborusse

Auswärtsgigant
Lahm.

Er hat in der Nationalmannschaft, in der Championsleague und in der Buli meist überzeugende Spiele gemacht. Auch in der Offensive stark.
Nur Torgefährlicher müsste er noch werden - aber das kommt auch noch.
 

AIRwin

The boss keeps rockin´
Christian Pander.

Hat vor allem zu Anfang der Saison für viel Furore gesorgt und sich mittlerweile in der ersten Elf etabliert. Er profitiert wohl mit am meisten von der Heynckes´schen Art. Ohne dessen Mut dürfte bezweifelt werden ob Pander heute wirklich da stünde wo er momentan ist.
 

Socca

Kultmember+JosVerehrer
Hab wie der Kollege Vatreni für "Tanne" Tarnat gestimmt. (Wir waren uns schon bei Simunic einig. :bussi: )
Überragend war irgendwie kein "Linker" in der Hinrunde. Dass das im Allgemeinen eine Problemposition ist, ist bekannt und da der eigentlich Beste Lahm ne schwache Runde erwischt hat, fällt die Wahl auf Tarnat, der stark für die gute Leistung von 96 steht.
 
kann nur lahm sein...

obwohl mir auch tarnat sehr gefallen hat, aber ich find lahm war einfach der beste, auch wenns bei ihm nich so überraschend war wie zb die guten leistungen von eben tarnat oder auch pander...........
 
Ich habe einfach mal doch mit Vereinsbrille gewählt,und für unsern Klingbeil gevotet. :spitze: :spitze:
Er spielt nich so spektakulär in der Offensive wie ein Lahm,deshalb is er für Fans aus anderen Vereinen evtl nich so in den Blickpunkt getreten,aber ich finde er hat Anerkennung verdient.Kommt als Handgepäck von Neutrainer Doll einfach mal so in die Stammelf und hat diesen Platz nich wieder hergegeben.Zudem hat er unsere Problemposition gelöst.Dadurch können Leutz wie Wicky oder Boula auf ihrer Lieblingsposition spielen.....ein grosser Grund für unseren Aufschwung! :spitze:

Und das mit der Offensive kriegen wir auch noch hin......ganz bestimmt. :spitze: :spitze: :spitze:
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Lahm ist nicht mehr so auffällig wie noch letzte Saison, traut sich weniger, sucht nicht mehr so viel die 1-1 Situationen wie letztes Jahr.

Deshalb Schuuuuuuuuuulz :hammer:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Lahm nicht, da er nicht mehr so überragend ist wie letztes Jahr, Schulz nicht weil er kein wirklicher Stammspieler ist.
Pander hätte es verdient, aber ich nehme auch den Michael Tarnat. Was der auf seine alten Tage nochmal bei 96 leistet ist aller Ehren wert und er hat seinen Anteil am Aufschwung der Hannoveraner.
 
Oben