Fanlager TV ~ Schlappe und die Sensation des Tages ~

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Jan

Nur der SFS!
"Ich stehe dem Team voll und ganz zur Verfügung"

"Schlappe kehrt FFL den Rücken zu und wechselt in die VAE"
Rasend schnell verbreitete sich heute morgen diese Nachricht. Wilde Spekulationen wurden in den Raum geworfen. Fans wie Spieler mutmaßten über die Beweggründe des Abschiedes, doch nur einer war wirklich in der Lage die Sachlage näher zu erläutern: Schlappe selbst! Fanlager TV erhielt die Exklusiv-Rechte an einem Interview mit dem Spielertrainer. Wie er sich dazu äußerte, welche Kehrtwende er plötzlich verzog und was die wahren Gründe für sein Handeln waren, lesen Sie hier:

Fanlager TV: Herr schlappe, sie haben angekündigt, das Spielertrainer-Amt bei den Allstars aufzugeben und in die Vereinigten Arabischen Emirate zu wechseln. Ist der Entschluss endgültig?

Schlappe: Der Entschluss, als Spielertrainer aufzuhören, ist endgültig. Einen Trainer Schlappe wird es bei den Allstars nicht mehr geben. Aber einen Spieler Schlappe ...

Fanlager TV: Das heißt?

Schlappe: Meine Frau ist schon länger erkrankt. Der Arzt riet uns zu einem Klimawechsel , ein Wüstenklima wäre heilungsfördernd. Deswegen nahm ich das Angebot in den VAE an. Allerdings war schon am Tag unserer Anreise erkennbar, daß meine Gattin den Klimawechsel nicht verträgt, und auch die fremde Kultur schreckte sie ab. Anrufe meiner (ehemaligen) Mannschaftskollegen und des gesamten Präsidiums der Allstars sowie das persönliche Erscheinen des Präsidenten bewegte mich dazu, eine Kehrtwende zu machen und zu den Allstars zurückzukehren. Allerdings nur noch als Spieler, nicht mehr als Trainer, da ich Zeit brauche, mich um meine Frau zu kümmern. Zudem sah ich auch ein, daß auf die schnelle in dieser Saison kein Ersatz in der Abwehr zu finden war und die Aufgaben in der FFL, der CL und im Pokal nicht ohne Abwehrspieler zu bewältigen war. Deshalb zögerte ich keine Sekunde, sofort wieder zu den Allstars heimzukehren. Selbst die Herren aus den VAE zeigten Verständnis für diese Situation und ich möchte an dieser Stelle allen meinen Dank aussprechen.

Fanlager TV: Den Fans und Spielern wird sicher ein Stein vom Herzen fallen!

Schlappe: Im Grunde bin auch ich erleichtert, da mein Herz an dem Verein und an den Fans hängt. Auch vor meinem Entschluss, in die VAE zu wechseln, hatte meine Frau Bedenken, dass ich nur halb weggehe. Sie hat damit Recht.
Ich bin froh, wieder zuhause zu sein und werde alles für die Allstars geben!

Fanlager TV: Wer wird nun das Trainer-Amt übernehmen?

Schlappe: Dies kann ich nicht beantworten. Als eine sehr gute Lösung würde ich Beckenbauer ansehen, bis ein neuer Trainer gefunden ist. Er hat schon bewiesen, wie eine Mannschaft zu motivieren ist und Erfolg hat.

Fanlager TV: Am Sonntag nun gegen den HSV. Hat die Vorbereitung sehr gelitten?

Schlappe: Ich denke nicht, denn das team ist fit und konditionell auf der Höhe. Ich denke, wir werden gegen den HSV klar gewinnen!

Fanlager TV: Werden sie nun wieder als vollwertiges Teammitglied die Abwehr unterstützen oder ? ähnlich wie zu ihrer Spielertrainer-Amtszeit- nur aushelfen?

Schlappe: Da ich kein Trainer mehr bin, sondern nur noch Spieler, stehe ich dem Team voll zur Verfügung und werde alles menschenmögliche versuchen, mit den Allstars Erfolg zu haben. Ich stehe daher voll zur Verfügung als Spieler.

Fanlager TV: Wird es anfangs Probleme geben im Umgang mit ihren Teamkollegen, ihren ehemaligen Spielern?

Schlappe: Ich denke nicht, da wir alle ein sehr gutes Verhältnis miteinander hatten. Da sollte sich in den wenigen Tagen nichts verändert haben. Wir werden weiterhin gemeinsam siegen und gemeinsam verlieren, denn wir sind ein verschworenes Team, das gemeinsam nur ein Ziel hat : Erfolg !

Fanlager TV: Wie definieren sie Erfolg in Bezug auf die Allstars?

Schlappe: Wir waren letzte Saison erfolgreich. Zweiter , und dies völlig unerwartet, in der FFL. International, in der CL, hat die ganze Welt über uns gestaunt, als wir Fußball zelebrierten! Das war Erfolg.
Und auch dieses Jahr werden wir wieder Erfolg haben. Eine Niederlage wirft uns nicht um. Wir wollen und wir werden unsere Fans wieder mit Traumfußball entzücken. Das ist unser Erfolg!

Fanlager TV: Ihr Vertrag läuft Ende nächsten Jahres aus. Gibt?s schon Pläne?

Schlappe: Das ist noch eine lange Zeit. Ich kann nicht vorhersehen, wie es gesundheitlich um meine Frau bestellt ist. Oder ob ich noch Fußball spielen kann. Grundsätzlich jedoch denke ich, daß wir uns ein halbes Jahr vor Ablauf des Vertrages zusammensetzen werden.
Dann wird sich zeigen, wohin mein weiterer Weg führen wird. Ich betone jedoch, daß die Allstars immer Priorität haben werden.

Fanlager TV: Ich danke Ihnen, dass sie sich die Zeit genommen über die Geschehenen Ereignisse und die die noch kommen werden zu sprechen. Alles Gute an sie, das Team und ganz speziell natürlich an ihre Frau!

Schlappe: Ich bedanke mich recht herzlich für dieses Interview.


Anmerkung der Redaktion:

Franz Beckenbauer wird - bis auf weiteres - das Training übernehmen und auch beim nächsten Heimspiel gegen den HSV die Mannschaft betreuen, danach wird ein neuer Trainer gesucht.

jkj
 

Sandmann

Europas Thron!!!
Und jetzt eine weitere Exklusiv Meldung: Ich wechsel zu den Allstars, hab ich mit Chiller so abgemacht....

Also heißt mich willkommen als euern neuen Trainer :spitze:


Freut mich das schlappe weitermacht :dancealt:
 

Sandmann

Europas Thron!!!
Alekz schrieb:
Alles andere wäre auch der blanke Hohn. :schimpf:
Aber wahrscheinlich der Hammer schlechthin :zahn: :floet:

Och so ein Austauschjahr Allstars würde mir Freude bereiten... Ich würde Kerpi auch die ganze Zeit spielen lassen... der Abstieg wäre besiegelt :dancealt: :lachtot: Aber das bekommen die ja schon selber hin...
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Jaaaaaaaaa!! Nach Fairys überraschendem Rücktritt vor einigen Monaten bereut nun auch schlappe diesen Schritt und kehrt - getreu Fairys Vorbild - ebenfalls schon 24 Stunden später wieder zu SEINEM Verein zurück! :spitze:

Was soll ich großartig texten? Imho nicht nur eine vernünftige, sondern eben auch eine Entscheidung mit dem Herzen.
:welcome: Back, schlappe! :bussi: :laola:

EINMAL Allstars IMMER Allstars! :applaus1:

PS: Der Artikel ist absolut professionell verfasst. Der kicker selbst hätte es nicht besser machen können. Dickes Kompliment an die Beteiligten. :klatsch:

MFG!
 

mel

Mitglied
Freut mich, daß du wieder da bist und für die Altstars weiterspielst. :bussi:


BTW: wieder mal ein gelungenes Interview. Danke an beide Seiten, hat echt Spaß gemacht, sich das durchzulesen! :spitze:
 

Jan

Nur der SFS!
Kerpinho schrieb:
PS: Der Artikel ist absolut professionell verfasst. Der kicker selbst hätte es nicht besser machen können. Dickes Kompliment an die Beteiligten. :klatsch:

MFG!

Danke kerpi, vielen Dank, dass du ihn durchgelesen hast :hail: :zwinker3:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
SandmannKO schrieb:
Och so ein Austauschjahr Allstars würde mir Freude bereiten... Ich würde Kerpi auch die ganze Zeit spielen lassen...
Och...zu gnädig! Aber ein Weltklassespieler wie ich, wird auch ohne Samariter-Sandy zu regemäßigen Einsätzen und Torerfolgen kommen! :fress:

MFG!
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Kerpinho schrieb:
PS: Der Artikel ist absolut professionell verfasst. Der kicker selbst hätte es nicht besser machen können. Dickes Kompliment an die Beteiligten. :klatsch:

MFG!


Hab ich Alekz eben auch schon persönlich geschrieben. Die Interviews werden langsam supergut, wie du schon geschrieben hast, könnte man kaum ein besseres Interview im kicker lesen.
Auch in dieser Hinsicht, ist die FFL mit Sicherheit bei den virtuellen online Ligen durch die Macher des Fanlager TV ganz ganz hoch oben anzusiedeln ...
 

Sandmann

Europas Thron!!!
Sicher sehr guter Artikel... es macht mir auch immer Spaß Interviews zu geben, diese Saison wurde mir die Ehre ja bisher noch nicht zu teil, aber ich denke das kommt noch, als Erfolgstrainer wird man eben nicht gefragt, sondern erst in schlechteren Zeiten, jaja so ist die Presse :floet: :zahn: :zwinker3:

Wobei ich natürlich dann hoffe, dass ich nie gefragt werde :zwinker3:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ spielmaker:

Du bist mit meinem Humor offensichtlich doch noch nicht so ganz vertraut ^^ ......

MFG!
 

Jan

Nur der SFS!
SandmannKO schrieb:
Sicher sehr guter Artikel... es macht mir auch immer Spaß Interviews zu geben, diese Saison wurde mir die Ehre ja bisher noch nicht zu teil, aber ich denke das kommt noch, als Erfolgstrainer wird man eben nicht gefragt, sondern erst in schlechteren Zeiten, jaja so ist die Presse :floet: :zahn: :zwinker3:

Wobei ich natürlich dann hoffe, dass ich nie gefragt werde :zwinker3:
Naja du führst jeden Sonntag Abend ne PK, von daher ist es erst mal wahrscheinlicher das andere drankommen, wobei die PKs da sicherlich einige Türen offenhalten!

Außerdem solltest du ja mal eins machen, die Antwort darauf habe ich NIE erhalten.... :floet:

Gruß
 

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
Alekz schrieb:
Schlappe: Das ist noch eine lange Zeit. Ich kann nicht vorhersehen, wie es gesundheitlich um meine Frau bestellt ist. Oder ob ich noch Fußball spielen kann. Grundsätzlich jedoch

also fußball spielen konnte er noch nie.. höchstens den gegner umknüppeln...
 
Oben