Fanlager WiCom 21/22 Regelthread

Werderforever

Bekanntes Mitglied
Darf man nur 1 x bieten oder kann man mehrfach auf seinen Favoriten bieten. Unsw, aber das wird schon klappen am Ende.
Beim Draften steht die Reihenfolge ja fest. Also sagen wir du bist als Dritter dran und Shiffrin und JTB werden gedraftet. Dann hast du die freie Auswahl unter allen anderen Sportlern und kannst für jemanden das 1,2-fache des marktwertes bieten (die entsprechenden Summen sind ja in der TL schon aufgeführt), dann ist er sicher deiner. Entscheidest du dich für die Risikovariante startest du eine Versteigerung in einem eigenen Thread und bietest weniger als das 1,2-fache. In diesem wird immer offen geboten und jeder darf maximal drei gebote abgeben. Was ich nicht genau weiß ist, was passiert, wenn während einer versteigerung jemand das 1,2-fache bietet. hat er den Sportler dann auch sicher?

Eine Versteigerung dauert 24 h, ausgenommen die Uhrzeit zwischen 22 und 6 Uhr.

Falls das so nicht stimmen sollte, bitte ich um Korrektur.
 

Jan94

Bekanntes Mitglied
Ich verstehe das so, dass man in jeder Runde zwei holen darf.Aussetzen muss niemand, also theoretisch kann man in sechs Runden 12 Leute holen. Und ab Runde sieben fällt dann jede Restriktion.

Ich hatte es anders verstanden. Aber mir persönlich egal...alle Varianten bieten gewisse Möglichkeiten :cool: Aber ich hatte es jetzt so verstanden, dass mit dieser Variante lediglich entgegengebeugt werden sollte, dass der Letzte pro Runde nur MW bieten muss. Wenn nach Runde 6 alle Restriktionen wegfallen, ist das ja schon nochmal ne ganz andere Hausnummer :D
 

Werderforever

Bekanntes Mitglied
Ich hatte es anders verstanden. Aber mir persönlich egal...alle Varianten bieten gewisse Möglichkeiten :cool: Aber ich hatte es jetzt so verstanden, dass mit dieser Variante lediglich entgegengebeugt werden sollte, dass der Letzte pro Runde nur MW bieten muss. Wenn nach Runde 6 alle Restriktionen wegfallen, ist das ja schon nochmal ne ganz andere Hausnummer :D
Kommt drauf an, wenn dann immer noch fleißig gedraftet wird, dann kommt man dann auch nicht zum Zug. Gehe davon aus, dass am Anfang eh alle draften werden. kannst uns ja alle verwirren, in dem du als erstes die Versteigerung eines 200 k Athleten startest. :cool:

Ich glaube, dass meine Wicom-taktik, eher auf Suprstars zu setzen hier nur sehr bedingt funktioniert. Aber mal schauen, hier führen bestimmt sehr viele Wege nach Rom.
 

Jan94

Bekanntes Mitglied
Kommt drauf an, wenn dann immer noch fleißig gedraftet wird, dann kommt man dann auch nicht zum Zug. Gehe davon aus, dass am Anfang eh alle draften werden. kannst uns ja alle verwirren, in dem du als erstes die Versteigerung eines 200 k Athleten startest. :cool:

Ich glaube, dass meine Wicom-taktik, eher auf Suprstars zu setzen hier nur sehr bedingt funktioniert. Aber mal schauen, hier führen bestimmt sehr viele Wege nach Rom.

Ich sage mal so: Wenn mein Plan wäre, immer 120% zu bieten, würde ich jetzt nicht so viele Fragen stellen :cool:
 

Werderforever

Bekanntes Mitglied
Ich muss mir morgen mal eine Liste machen wen ich eigentlich alles haben will.
Ein "Problem" ist, dass bei atreiju die Marktwerte viel besser passen als bei Wicom. Da gab es das ein oder andere Schnäppchen. Das wird hier schwer.Mir würde es glaube ich gefallen, wenn ich in der ersten Draftrunde erst spät dran bin. In der zweiten Runde am Anfang werden auch immer noch etliche ganz große Namen in der Verlosung sein.Noch überhaupt keinen Plan habe ich für ne Strategie während der laufenden Saison.Und meine Liste umfasst bisher auch nur die ersten drei Draftrunden mit Variante A, B und C.
 

atreiju

Bekanntes Mitglied
Teammitglied
Darf man nur 1 x bieten oder kann man mehrfach auf seinen Favoriten bieten. Unsw, aber das wird schon klappen am Ende.

Wenn du das 1,2fache am Anfang bietest gehört der Sportler immer dir, wenn du im Draft dran bist. Nur, wenn du weniger bietest, gibt es eine Versteigerung und du kannst dann, wie jeder andere, noch 3 Gebote abgeben.
 

atreiju

Bekanntes Mitglied
Teammitglied
Also kann in den ersten 6 Draftrunden jeweils 2 Sportler erworben werden? Aber mit der Konsequenz, dass - wenn ich in einer Runde 2 hole - ich in der unmittelbar folgenden Runde keinen holen darf...oder, dass ich in den ersten 6 Runden jeweils 2 holen kann ...mit der Konsequenz, dass ich danach keinen mehr holen kann in den Draftrunden? So wie ich das verstehe, soll/muss ja nach den Draftrunden jeder 12 Leute haben oder?

Ne andere Frage: Was ist mit Verschuldung? Man hat 25 Mio. und hinterher 80 Transfers. Ist temporäre Verschuldung zwischen den Wettkampfwochen erlaubt und wenn ja in welchem Ausmaß?

Auch noch bzgl. Draft: Dürfen im Zuge der Versteigerungen nur andere 3x Gebote machen oder darf derjenige, der den Draft eröffnet auch noch 3x sein Gebot erhöhen?

Wer in der ersten Runde 2 holt, kann in Runde 2 nur über Versteigerung einen holen.
Eine Verschuldung ist bis 2 Mio. € erlaubt. Aber nur bis zum Tag vor der Aufstellung.
Jeder hat 3 Gebote.
 
Oben