• Ankündigung: am Sonntag, den 05.12.2021, findet um 20 Uhr das nächste Fanlager-Quiz statt! Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstalter, DO4EVER und FCK-Fan-Simone, freuen sich schon auf Euch! Hier geht's lang!🎲👍

Fazit nach 9 Spieltagen : Fach hat fertig !!!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Ich will hier Holger Fach nicht unfair Attakieren, aber ich bin der Meinung, das uns dieser Trainer leider nicht weiiterbringt.

Ich kann den Holger Fach menschlich sehr gut Leiden, aber ein Trainer, der es in 9 Spielen nicht fertig bringt eine funktionierende Mannschaft auf den Platz zu bringen hat meiner Meinung nach Abgewirtschaftet.
Wir stehen zwar noch auf einem scheinbar sicheren 12. Tabellenplatz,aber wir sollten uns nicht dieser Sicherheit hingeben.
Denn genau das ist der Punkt, den die Teams unter uns als Chance ausmachen. Ein Sieg und man ist wieder im Mittelfeld, eine Niederlage und man steht auf einem Abstiegsplatz.
Jetzt sind die beiden Spiele also rum in denen wir uns ein Polster schaffen wollten.
6 Punkte sollten nach den Wünschen von uns Fans da rausspringen.
Es sind 3 geworden. Und die auch noch nicht ganz Fair (muss man zugeben, auch wenns uns gefallen hat). Der Vorsprung hat sich nicht ergeben.

Hochstätter sagte dereinst:" Wir wolen am 10. Spieltag ein erstes Fazit ziehen.
Lass es uns jetzt tun, noch stehen wir nicht auf einem Abstiegsplatz. Das aber wird sich am übernächsten Spieltag spätestens erledigt haben.

Dan haben wir den 11. Spieltag und stecken nach einem drittl der Saison tiefer im Abstiegskampf als je zuvor und viel Tiefer, als Fach und Hochstätter
es befürchtet haben.

Fragt mich nicht, wer es nach diesen beiden richten soll, ich habe keine Ahnung, aber es muss ein anderer werden. Mit dieser Leistung die wir in den ersten 9 Spielen "Bewundern" durften, werden wir uns mit dem Gedanken an einen Abstieg beschäftjgen müssen. Genau das sollte aber in dieser Saison nicht passieren.

Wo ist der Schritt nach vorne,der uns schon wieder versprochen wurde ?
 
Keine Parolen bitte.Wenn eine Aussage, dann bitte auch mit Begründung. >ich bin zwar auch dieser Meinung, aber so lässt sich nicht Diskutieren.
Gruß Wolle
 
Zuletzt bearbeitet:

marky

Wir kommen zurück !!!
So langsam sollte es mal bergauf gehen .
Wenn das nicht bald passiert MUSS man überlegen , den trainer abzulösen .
Aber vielleicht bringt das ja auch nichts , oder denkst du das dis Spieler danach doppelt so schnell rennen ???
Bis auf das heutige Spiel , waren wir nicht wirklich schlecht , vielleicht platzt bald der Knoten .....
Ach selbst wenn hier hunderte den Rauswurf Fachs fordern , wird er deswegen nicht fliegen !!!
 

Goleo

nackiger Löwe
Naja es ist aber genau das eingetroffen, was viele erwatet haben, nichts ganzes und nichts halbes. Wir haben nicht so schlecht in den letzten Spielen gespielt, dass wir eine bankrotterklärung abgeben müssen und ich als Anti-Fach Vertreter gebe ihm mindestens noch 2 Spiele und dann sag ich Howie und Fach raus, oder keiner!!! Und ausser Neuville hat kein Neuzugang "richtig" eingeschlagen
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Ich finde Fach soll bleiben weil über die Saison gesehen haben wir so schlecht nicht gespielt das der Trainer entlassen weren muss. Ausserdem sind wir in den letzten Jahren auch nicht besser in die Saisons gestartet als jetzt. :mahnen:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Ich beteilige mich noch nicht an der Diskussion um den Trainer, nach dem Bayernspiel, melde ich mich wieder zu diesem Thema....
 

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
drunkenbruno schrieb:
Ich beteilige mich noch nicht an der Diskussion um den Trainer, nach dem Bayernspiel, melde ich mich wieder zu diesem Thema....

ein bayernspiel als maßstab zur trainerbeurteilung zu nehmen, ist aber auch net der richtige weg, oder?
 
Es muss jetzt eas pasieren. Wir werden in Bochum keinen Blumentopf
gewinnen, weil die einfach kampfstärker sind.
Ich habe bei den unseren zu keiner Zeit in dieser Saison das Gefühl gehabt, als könne sie dagegen halten.
Wir haben 2 Spiele gewonnen in denen wir geführt haben. Eines glücklich, weil Bremen seine Chancen nicht nutzte und eines, weil einer (Neuville der einzige, der sich reinhängt) sich endlich ma Clever (leider unsportlich) anstellte.

Spiele,in denen wir in Rückstand gerieten (obwohl wir vorher teilweise führten) haben wir nicht mehr gewonnen.

Die Mannschaft kämpft nicht und man sollte sich fragen, warum sie das nicht tut.
Ist es vielleicht doch damit zu erklären, das Fach das Team desöfteren sehr stark attackiert um sich selbst aus der Schusslinie zunehmen?

Freunde, wir befinden uns auf einem ganz fürchterlichen Weg. Wir sind Grottenschlecht und wir merken es nicht, weil wir immer noch 12. sind.

Nur wir sind noch nicht mal eine Niederlage vom letzten Platz entfernt.
Mir wird Angst und Bange bei dem Gedanken an Bochum und Bayern. Dan könnten wr schon letzter sein. Nach einem Drittel der Saison.

Und kommt mir nicht mit Überraschungssieg. Den haben wir in den letzten 4 Jahren einmal geschafft. In Wolfsburg. In den restlichen Auswärtspartien haben wir mehrfach kläglich Abgeschenkt.
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Waschbaerbauch schrieb:
ein bayernspiel als maßstab zur trainerbeurteilung zu nehmen, ist aber auch net der richtige weg, oder?

Bitte nicht falsch vertsehen, aber das ist halt der 11. Spieltag und ich hatte diesen Termin schon vor einigen Spieltagen gesetzt. Bis dahin sollte sich die Mannschaft annähernd gefunden haben...aber leider können wir aus iorgendwelchen Gründen nie mit derselben Mannschaft auflaufen....und das macht die Beurteilung der Mannschaft fast unmöglich....

Wenn ich nur die Leistung von gestern nehme, hätten wir heute keinen Trainer mehr..... :frown:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
@Wolle

Bochum ist nicht kampfstärker, Bochum hat seit 9 Spielen nicht mehr gewonnen und wir werden in Bochum wieder ein Heimspiel haben....

Die Saisonleistungen, bis auf gestern, waren gut....wir konnten IMMER dagegenhalten... :mahnen: Ich weiß nicht, was für Speile du gesehen hast...

Die anderen Mannschaften sind vielfach noch schlechter....und wir werden uns wieder fangen, da bin ich mir sicher.......und in Bochum fangen wir damit an.
 

marky

Wir kommen zurück !!!
Bochum hat zwar momentan einen noch schlechteren Lauf als Gladbach , aber das wird sich nach dem Spiel geändert haben ....
drunkenbruno schrieb:
Bochum hat seit 9 Spielen nicht mehr gewonnen und wir werden in Bochum wieder ein Heimspiel haben....
Wir hatten gestern auch ein Heimspiel ......
Ich hab meinen Optimismus , was die Borussia angeht gestern verloren , sorry :frown:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
marky79 schrieb:
Bochum hat zwar momentan einen noch schlechteren Lauf als Gladbach , aber das wird sich nach dem Spiel geändert haben ....

Wir hatten gestern auch ein Heimspiel ......
Ich hab meinen Optimismus , was die Borussia angeht gestern verloren , sorry :frown:

Mit ein bisschen mehr Ruhe, sieht die Sache doch ganz anders aus... Ich sehe trotz gestern nicht vollkommen schwarz...hatte mir das fast schon gedacht, dass dieses so passieren könnte....aber wir kriegen das wieder hin. :mahnen:
 
-Er hat alles bekommen, was er haben wollte.

-Er konnte die Mannschaft nach eigenem Gusto zusammenstellen.

-Er hatte eine komplette Vorbereitung Zeit ein Team daraus zu Formen.

-Er blieb in der Vorbereitung weitestgehend von Verletzungen seiner Spieler
verschont.
-Er brauchte mit seinem Team keinen UI-Cup zu spielen.

Alles in allem eine Ideale Situation für einen Trainer und was hat er daraus gemacht?

-Ständig wechselnde Aufstellungen ohne Not

-Wirre Taktiken, die jeglichen Sinn vermissen lasen.

-Spielerwechsel, die der Situation des Spiels nur selten angepasst sind.

-Interviews nach den Spielen, die den Gedanken nahelegen Fach hätte ein
anderes Spiel gesehen.

Gibt es eigentlich mehr gute Gründe für einen Trainerwechsel?

wenn der Trainer gehen muss, dann muss Hochstätter mitgehen.
Er darf sich nicht noch einmal seiner Verntwortung entziehen.
Es darf nicht sein, das das Team Sport alles das kaputt macht was das Team Wirtschaft Aufbaut.
Wir sind, auch wenn es der geneigte Fan nicht hören will, en Fussballunternehmen, das am Erfolg gemessen wird. Ist der nicht da, kann das Team Wirtschaft nicht Arbeiten. Wer will unseren Stadionnamen den kaufen, wenn solche Leistungen des eam Sorts dagegenstehen?

Denkt mal darüber nach.
 

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
Wolle2 schrieb:
-Er hat alles bekommen, was er haben wollte.

-Er konnte die Mannschaft nach eigenem Gusto zusammenstellen.

-Er hatte eine komplette Vorbereitung Zeit ein Team daraus zu Formen.

-Er blieb in der Vorbereitung weitestgehend von Verletzungen seiner Spieler
verschont.
-Er brauchte mit seinem Team keinen UI-Cup zu spielen.

Alles in allem eine Ideale Situation für einen Trainer und was hat er daraus gemacht?

-Ständig wechselnde Aufstellungen ohne Not

-Wirre Taktiken, die jeglichen Sinn vermissen lasen.

-Spielerwechsel, die der Situation des Spiels nur selten angepasst sind.

-Interviews nach den Spielen, die den Gedanken nahelegen Fach hätte ein
anderes Spiel gesehen.

schreibst du hier von jara? :zahn:
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
drunkenbruno schrieb:
Bitte nicht falsch vertsehen, aber das ist halt der 11. Spieltag und ich hatte diesen Termin schon vor einigen Spieltagen gesetzt. Bis dahin sollte sich die Mannschaft annähernd gefunden haben...aber leider können wir aus iorgendwelchen Gründen nie mit derselben Mannschaft auflaufen....und das macht die Beurteilung der Mannschaft fast unmöglich....

Wenn ich nur die Leistung von gestern nehme, hätten wir heute keinen Trainer mehr..... :frown:


Aber aus dem Grund hat Fachstätter doch die Mannschaft "verstärkt"!!
Damit man auch Ausfälle kompensieren kann!!


Nene!! Die Ausrede mit der noch nicht gefundenen Mannschaft halte ich persönlich sowieso für Quatsch. Aber ganz bestimmt nach 9 Liga und einem Pokalspiel!!!
Die Bilanz ist gruselig. Mitgehalten hat Borussia in den letzten 3 Jahren auch.
Unter Meyer war sogar ein taktisches Konzept zu erkennen.

Und leichter wirds jetzt nicht.
Bayern,Bayer und Stuttgart noch vor sich. Zudem wiedererstarkte Hamburger.
Man hätte zum jetzigen Zeitpunkt mindestens 5 Punkte mehr haben MÜSSEN!!!!
 
Ich schreibe grundsätzlich nur von Borussia. :))

Nein, passt das nicht auch zu Fach ?
Aber der ist nicht alleine auf der Abschussliste. Hochstätter steht mit darauf.
Königs muss handeln.
 
Also mal ganz ehrlich....wann haben wir denn diese Saison mal so richtig überzeugt?
Die ganze Schönrederei von Fach und Hochstätter ist ja nicht mehr mit anzuhören.
Wo sehen die denn bitte einen guten Weg??? Wie kann Fach denn Niederlagen schönreden? Es ist doch unbegreiflich.
In der einen Woche kritisiert er die Spieler übelst und in der darauffolgenden Woche ist wieder Friede Freude Eierkuchen? Unglaublich der Mann....
 
Oben