FC Bayern - FC Schalke 04 0:1 (Bericht, 16.10.04)

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

S

s04rheinland

Guest
- findet sich jetzt woanders (d.h. der Thread kann eigentlich gelöscht werden) -
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Wie immer - erste Sahne halt! :spitze:

Wußte gar nicht, das Deine Fraue Griechin ist! ;-) Zudem kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass das Gros der Bayern-Fans wirklich jetzt schon gegen Magath poltern soll!? Bist Du sicher, dass das keine (immer noch gekränkten) Schalker waren? :zwinker3:

PS: Im "Kampfstern Galaktika" (neues Stadion) werdet Ihr in 100 Jahren keinen Auswärtssieg mehr holen! :fröhlich:

MFG!
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Och...wenn sie endlich mal konstant guten Fußball bieten würden, dann kann ich auch noch ein drittes Jahr auf Titel verzichten! Zumal wir davon ohnehin schon genug haben :fröhlich: ....

MFG!
 
S

s04rheinland

Guest
Kerpinho schrieb:
Och...wenn sie endlich mal konstant guten Fußball bieten würden, dann kann ich auch noch ein drittes Jahr auf Titel verzichten! Zumal wir davon ohnehin schon genug haben :fröhlich: ....

MFG!

..sowas in der Art sag ich mir auch schon seit über "zwei-hoch-fünf" Jahren...
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
....hehe...wobei Du den S04, bei allem gebotenen Respekt, natürlich in keinster Weise mit dem FC Ruhmreich vergleichen kannst! ^^
Und jede Wette: wenn Ihr 2001 die Schale geholt hättet, wärst Du bestimmt einer der ersten gewesen, die anschließend 5 Jahre Rumpelfussball in Kauf genommen hätten :fröhlich: ....

MFG!
 
S

s04rheinland

Guest
Kerpinho schrieb:
....hehe...wobei Du den S04, bei allem gebotenen Respekt, natürlich in keinster Weise mit dem FC Ruhmreich vergleichen kannst! ^^
Und jede Wette: wenn Ihr 2001 die Schale geholt hättet, wärst Du bestimmt einer der ersten gewesen, die anschließend 5 Jahre Rumpelfussball in Kauf genommen hätten :fröhlich: ....

MFG!

"jede Wette" ?

Na, da kennste mich offenbar ganz schlecht.

Nicht nur, dass in jedem Bericht meine hellenische Heldin auftaucht und du trotzdem jetzt erst merkst, dass sie Griechin ist - zur "Meisterschaft 2001" ist meine Einstellung ganz einfach die, dass ich froh bin, nicht durch ein Last-Minute-Tor von Barbarez den Titel gewonnen zu haben. Klar wär's schön gewesen, die Schale zu haben, aber der Mords-Dusel daran hätte mich schon sehr gestört, abgesehen davon, dass eines meiner Lebensziele ("nicht sterben bevor S04 die Schale hat") damit erreicht worden wäre (und was dann?). Wichtiger ist mir schon immer der Fussball gewesen - deswegen ist für mich damals die Eintracht und nicht Stuttgart Meister geworden, oder vor ein paar Jahren Plastik Leverkusen statt Dortmund.

In 2001 hat Schalke phasenweise Traumfussball (die drei 4:0-Auswärtssiege, das 3:1 bei den Bayern, im Pokal beim VfB, usw) gespielt, und phasenweise Hosenscheisser-Fussball (Bochum, in Stuttgart, usw) und hatten am Schluss deswegen nicht genug Punkte. Dann ist man auch kein Meister.

Ich bin heute noch überzeugt davon, dass, hätten die Schalker in Stuttgart nicht in der letzten Minute durch dieses #@#-Balakov-Ei verloren, dann hätte der FCB in Hamburg das Spiel locker gewonnen, einfach weil sie schon 90 Minuten lang gewusst hätten, das es zum Titel nötig wäre.

2001 war super, und so wie's war, so isses auch ok. Legendär !
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
2001 war super, und so wie's war, so isses auch ok. Legendär !
Nicht das ich Dir nicht glauben will...ich versuche es ja...aber es fällt mir - ehrlich gesagt - ein wenig schwer! :zwinker3:

Ich erinnere in diesem Zusammenhang mal an folgendes Bild, welches wohl symbolisch für (fast) jeden Schalke-Anhänger zu sehen ist/war:

image.php


:troest: *g*

MFG!
 
S

s04rheinland

Guest
siehste, und bei mir isses genau anders herum. Als Abstiegskandidat vor der Saison gehandelt und dann 4 Minuten lang Deutscher Meister - darauf war ich, bin ich, und werde ich ewig stolz sein. Manche sehen verpasste Chancen und flennen, andere erkennen den unerwarteten enormen Erfolg. Letzteres ist schwierig, und Ersteres liegt den Deutschen ja leider im Blut.

nur: wennze mir nicht glauben willst, dann werd ich zukünftig über mich selbst nichts mehr rauslassen wollen. da fühl ich mich beleidigt.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Lass Dich von ein wenig Gefrotzel nicht aufziehen. ;-)

Ich finde Deine Sicht der Dinge interessant, ja, geradezu bewundernswert. Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen. Mit dieser Einstellung wirst Du es wohl noch weit bringen. :spitze:

btw - Sand und Mpenza waren 2000/01 imho eines der besten Sturmduos in Europa.

MFG!
 
S

s04rheinland

Guest
Kerpinho schrieb:
Lass Dich von ein wenig Gefrotzel nicht aufziehen. ;-)
Zwischen Gefrotzel und Beleidigung gibt es einen Unterschied. Bei "Glaub ich dir nicht", wenn ich über mich selbst spreche, da werd ich allergisch... (verflixt, jetzt hab ich schon wieder was über mich verraten!)

Kerpinho schrieb:
Mit dieser Einstellung wirst Du es wohl noch weit bringen.

Wie kommst Du darauf, dass ich es nicht längst weit gebracht hätte ?
:zwinker3:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Wie kommst Du darauf, dass ich es nicht längst weit gebracht hätte ?
Hehe....Du hinterfragst einiges...aber das gefällt mir...ich mag es, wenn mein "Gegenüber" mitdenkt. Im Grunde genommen war diese Aussage, auch wenn es aus dem Text nicht wirklich herauslesbar war, auf Deine weitere "Karriere" als (Schalke-) Fan bezogen. ^^ Ich würde es mir nicht herausnehmen, über Dein Privatleben urteilen zu wollen. :)
Nichts desto trotz ist diese, Deine Philosophie, natürlich auch im RL - zumindest in gewissen Lebenssituationen/-bereichen überaus sinnvoll.

MFG!
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
klasse Bericht, wobei mir fast die Berichte von der A-Jugend und den Amas besser gefallen, weil da die Leidenschaft die du dem Fußball entgegenbringst und diesen wahrnimmst und beschreibst nicht so "normal" ist wie bei Bundesligaspielen.

Trotzdem wie eigentlich immer :spitze:
 
Kerpinho schrieb:
Nicht das ich Dir nicht glauben will...ich versuche es ja...aber es fällt mir - ehrlich gesagt - ein wenig schwer! :zwinker3:

Ich erinnere in diesem Zusammenhang mal an folgendes Bild, welches wohl symbolisch für (fast) jeden Schalke-Anhänger zu sehen ist/war:

image.php


:troest: *g*

MFG!

Yep und es gibt sogar user im Lager, die in Ermangelung an anderem Erbaulichen eben dieses Bild zu ihrem avatar erwählten.

@Rheinländer

Sehr lesenswert, sehr unterhaltsam.

Sammel doch mal Deine Berichte, lass sie binden und dann vertickste zunächst kostenlose Leseproben über 's S04-Forum. Ma' guggn, was dann kommt.

Gruß
 
S

s04rheinland

Guest
Kerpinho schrieb:
Wie immer - erste Sahne halt! :spitze:

Wußte gar nicht, das Deine Fraue Griechin ist! ;-) Zudem kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass das Gros der Bayern-Fans wirklich jetzt schon gegen Magath poltern soll!? Bist Du sicher, dass das keine (immer noch gekränkten) Schalker waren? :zwinker3:

PS: Im "Kampfstern Galaktika" (neues Stadion) werdet Ihr in 100 Jahren keinen Auswärtssieg mehr holen! :fröhlich:

MFG!

Ha! Da hab ich ja noch gar nicht richtig drauf reagiert ! Skandal.. aber besser spät als nie ;-)

Die meisten Schalker machen drei Kreuze, dass uns Magath erspart geblieben ist. Mir persönlich wär da sogar ein Abstiegstrainer wie Toppmöller noch lieber gewesen. Dass Rudi Assauer tatsächlich ernsthaft mit der Schafstall-Kopie Magath verhandelt hat, das hat meine Achtung vor seinem Fachverstand enorm gemindert - übrigens genau in dem Masse, wie es seine Aussagen zur aktuellen "Trainerfindung" taten (A.Müller musste ihm Rangnick nahelegen und Assauer kannte weder dessen Fähigkeiten noch seinen Vornamen) - für mich ein klares Indiz, dass Assauer in den letzten Jahren nicht mehr "up-to-date" blieb, sondern mehr mit Kohle kämpfte als sich um Fussball zu kümmern.

Über das "Gros der Bayern-Fans" kann ich natürlich nichts sagen - nur über diejenigen, die da im Block um mich herum sassen, und die Massen, die in der Pause und beim Heimgehen am schwätzen waren. Und da würde ich mal tippen, dass drei viertel der Leute an Magath kein gutes Haar liessen. Ich bin übrigens nach wie vor überzeugt, dass Felix M ein exzellenter Manager ist, aber höchstens ein mittelmässiger Zweitliga-Trainer. Das gilt übrigens genauso für Günther Netzer, der das in Hamburg ja auch schon unter Beweis gestellt hat.

>>PS: Im "Kampfstern Galaktika" (neues Stadion) werdet
>>Ihr in 100 Jahren keinen Auswärtssieg mehr holen! :fröhlich:

Jawoll ! "In 100 Jahren" ist es 2104. Damit kann ich leben, wenn wir "bis in 100 Jahren" vierzig, fünfzig Auswärtssiege holen, und "in 100 Jahren" keinen. Auf jeden Fall bin ich aber sehr beeindruckt von der prognostizierten Lebensdauer der Schüssel. Kein Wunder, dass die so teuer ist.
 
Oben