FC Schalke 04 bei Europa-League-Auslosung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Grade gelesen:
Der FC Schalke 04 ist in der Europa League bei der Auslosung der ersten K.o.-Runde als Gruppensieger im Gegensatz zum Champions-League-Absteiger Borussia Mönchengladbach gesetzt.
Die Königsblauen werden bei der Auslosung der Runde der letzten 32 Mannschaften am 12. Dezember in Nyon einen Gruppenzweiten oder einen der drei drittplatzierten Champions-League-Teilnehmer FK Rostow, Legia Warschau und Ludogorets Razgrad als Gegner erhalten.

Gespielt wird am 16. und 23. Februar 2017. Das entscheidende Rückspiel können die Schalker daheim bestreiten.
 

Onkel Eddy

Schalker Urgestein
Gegen Gladbach. Was ist das für eine saudumme Regelung der Uefa die so ein nationales Aufeinandertreffen schon zu einem so frühen Zeitpunkt zulässt?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben