FC Sevilla : FC Barcelona

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Barca-Fan

Eckfähnchen im Camp Nou
So das Spiel ist fast beendet, und es steht 4: 0 für Barca!! :spitze:
Mit einem Sieg in der Höhe hätte ich echt nicht gerechnet :floet: :hammer:
Tore
0:1 Eto´(der macht halt imma seine Bude)
0:2 Baptista (Eigentor)
0:3 Ronaldinho
0:4 Giuly

Forca Barca!!
 
Barca-Fan schrieb:
So das Spiel ist fast beendet, und es steht 4: 0 für Barca!! :spitze:
Mit einem Sieg in der Höhe hätte ich echt nicht gerechnet :floet: :hammer:
Tore
0:1 Eto´(der macht halt imma seine Bude)
0:2 Baptista (Eigentor)
0:3 Ronaldinho
0:4 Giuly

Forca Barca!!

Ja...Damit hatte wohl keiner gerechnet...bis wohl auf den Schiedsrichter !!!!

Mei, Mei, Mei....Wir sollten in Spanien auch mal nachschauen ob net der Eine oder Andere Hoyzer hier rumläuft....

Ich habe ja schon viele Blinde in Gelb-Schwarz gesehen, muss mir aber eingestehen daß eine "Steigerung" immer noch möglich ist....

Ganze drei....Ja....3 Elfmeter hat der gute Mann...beim Stand von 0-0...und für Sevilla....übersehen !!!!.....

Während man beim Ersten...in der 34. Minute (Deco foult Antoñito) noch auf die schwierige Sichtlage verweisen konnte (Er hatte übrigens direkten Einblick), muss man beim Zweiten...in der 37. Minute auf eine momentane Blindheit des Schiris hinweisen...denn Belettis Arm ragt bei der klaren Ballberührung steiler herauf als der Arm der Freiheitsstatue zu New York...
..übrigens jener Beletti...der 1 Minute vor diesr Szene, eigentlich wegen eines Ellbogenchecks (ohne Ball)...vom Platz hätte fliegen müssen

Gleich nach dem Anpfiff der 2. Hz....eine weitere Glanzleistung des Schiris...
Puyol säbelt mal so kurz einen Sevilla-Spieler am 5m-Raum um...von hinten damit ja keine Zweifel aufkommen....
Aber in jeden Spiel gibt es einen Zweifler....diesmal halt Turienzo Alvarerz...der besagte "Held" in Schwarz-Gelb....
Was ausbleibt, brauche ich nicht weiter zu sagen...doch hat dies ebenso Konsequenzen....denn im direkten Gegenzug macht Etoo...nach schönen Vorspiel von Ronaldinho...das 0-1 !!!....

Eine wahrliche Glanzleistung....des Herrn in Gelb-Schwarz....der wohl bei Bet-and-Win (unterstützt ja Barcelona) auf der Gehaltsliste zu stehen scheint.

Gekrönt wurde diese Leistung dann noch durch die freundschaftliche Hilfe des Spielers Baptista...mit einem sagenhaften Kopfballeigentor (nach Ecke)...voll ins Fritzchen....0-2

Das 0-3 und 0-4 waren dann nur noch Formsache...gegen deprimierte Sevilla-Spieler...

Fazit:
Ein weiterer Sieg der mit Schiedsrichter-Unterstützung für den FC Barcelona zustandekommt. Nicht nur in der Höhe unverdient, sondern vielleicht sogar überhaupt (Es hätte eigentlich 3-0 stehen können oder vielleicht sogar müssen), wenn ein Herr Turienzo Alavez nicht seine "parteiische Blindheit" umgesetzt hätte...

Daher ändere den Titel doch bitte in:

Sevilla CF - SpVgg. Barcelona & Turienzo 0-4 (0-0)....um

...Saludos....
 
Alekz schrieb:
Ist dein Post OHNE Subjektivität geschrieben?

Ich sage nur, daß das Verhalten des Schiris in den geschilderten Szenen skandalös war. Und durch den in den jeweiligen Momenten vorhandenen Spielstand...klaren Einfluss auf den Spielverlauf...und damit das Ergebnis...

In der 1. Hz hatte Barcelona den durchaus besseren Start...mit 4 Chancen welche aber vergeben wurden...Dann kam Sevilla zu seiner ersten großen Chance (1gegen1)...und beherrschte den Gegner....eine weitere Großchance von Antoñito wurde von Valdez gut gehalten....
Dann die vorher geschilderten Szenen....und der Rest....

Das Ergebnis jedenfalls, lässt auf ein überklares Ding für Barcelona deuten...
...und ich sage einfach daß dies nicht der Fall war....und behaupte sogar....(ohne Fanbrille, wenn und aber), daß der Sieg NUR mit der Hilfe des Schiedsrichters zustande kam.

Ich betrachte meine Antworten übrigens nur als Information...denn am Ergebnis selbst kann ich sowieso nix ändern....

Saludos...
 

Jan

Nur der SFS!
Ok, danke, wollte nur wissen, ob das nicht vllt aus der ersten Wut heraus verfasst wurde :Zwinker3:

Und warum sollte es nicht auch in Spanien Korruption geben ...
 
@ Alekz

Als Untermauerung meiner Aussagen...Auszüge der spanischen Sportmedien zum Spiel. Ich poste original und übersetze Auszüge und Schlagzeilen

SPORT (www.sport.es) Barcelona

Huelen a Campeón
El Barça ha dado un golpe de mano hoy a la Liga. Ha goleado en Sevilla con todos los ingredientes de un campeón: buen juego, efectividad, suerte (el gol de Baptista) y una manita en forma de ayuda del árbitro

Sie riechen nach Meister
Barcelona hat heute der Meisterschaft einen Hieb gegeben. Sie haben in Sevilla sehr viele Tore gemacht und alle Beilagen eines Meisters gezeigt: Gutes Spiel, Efektivität, Glück (das Tor von Baptista) und ein Händchen, in Form von Schiedsrichterhilfe.

Mundo Deportivo (www.mundodeportivo.es) Barcelona
(macht übrigens keinen einzigen Kommentar bis auf den letzen Absatz im Artikel und spricht nur von Einem Elfmeter)

Barcelona arrolla al Sevilla en 10 minutos
.....
LA CLAVE: Los explosivos diez minutos en los que el Barça no dejó ni respirar al Sevilla. Sin comerlo ni beberlo, los andaluces se encontraron con un 0-3 difícilmente remontable y que les mermó tanto en el aspecto futbolístico como especialmente en el anímico. Durante este tramo del partido, Eto'o y Ronaldinho demostraron su clase y valía

EL MOMENTO: El penalti por manos de Belletti en el minuto 37 que Turienzo Álvarez no señaló. De transformarlo, el Sevilla se hubiera puesto por delante y le hubiera complicado al Barça su caminar por el encuentro. Rijkaard sustituyó al brasileño en el descanso y con la entrada de Albertini, su equipo ganó en sobriedad.

Barcelona überrent Sevilla in 10 Minuten
.....
DER SCHLÜSSEL: Die explosiven 10 Minuten in denen Barcelona Sevilla nicht atmen lies. Ohne zu wissen wie es passierte, fanden sich die Sevillaner auf einmal mit einem 0-3 wieder, welches schwer aufholbar war und sie sowohl in ihren fußballerischen fähigkeiten als auch anymisch anschlug. Während dieser Spielphase bewiesen Ronaldinho und Eto'o ihre Klasse und Wert.

DER MOMENT: Elfmeter wegen Hand von Belleti in der 37. Minute welcher nicht von Turienzo Alvarez gegeben wurde. Bei Verwandlung, wäre Sevilla in Führung gegangen und hätte das Spiel für Barcelona kompliziert. Rijkaard wechselte den Brasiliarner in der Halbzeitpause aus und mit Albertini gewann das Team an Kapazität.


AS (www.as.com) Madrid
Turienzo la lía
El Barça ha dado un paso de gigante para hacerse con el título de liga. La victoria en Sevilla se antojaba complicada y el equipo de Rijkaard la consiguió, y a lo grande. Aunque sin desplegar un gran fútbol. Además, varios posibles penaltis en el área blaugrana pudieron cambiar el rumbo del partido. Pero esta vez Turienzo no vio nada y los de Caparrós acabaron rendidos y sin respuesta.

Turienzo stellt es an
Barça hat einen Riesenschritt in Richtung Titel gemach. Der Sieg in Sevilla zeichnete sich als schwereres Spiel ab, doch Rijkaards Manschaft hat es vollbracht und nach Grosser Manier. Obwohl man keinen großen Fußball zeigte. Zusätzlich, mehrere mögliche Elfmeter in Strafraum von Barcelona hätten den Spielverlauf ändern können. Doch diesmal wurden diese von Turienzo Álvarez nicht gesehen und so blieben Caparros Schützlinge ergeben und ohne mögliche Antwort.


MARCA (www.marca.com) Madrid

TURIENZO NO PITÓ DOS PENALTIS PARA EL SEVILLA
El Barcelona ha disipado todo tipo de dudas en Sevilla, donde se ha impuesto por un claro 0-4 al Sevilla. Etoo, Baptista -en propia meta-, Ronaldinho y Giuly firmaron los tantos para los azulgranas. El colegiado, Turienzo Álvarez no vio dos claros penaltis favorables al Sevilla con 0-0.

TURIENZO PFIFF KEINE 2 ELFER FÜR SEVILLA
Barcelona hat alle Zweifel in Sevilla ausgeräumt, wo man sich mit einem klaren 0-4 durchgesetzt hat. Etoo, Baptosta (ET), Ronaldinho und Giuly unterzeichneten die Treffer für die blaugranas. Der Schiedsrichter, Turienzo Álvarez sah 2 klare Elfmeter für Sevilla nicht, beim Stand von 0-0.


So...und nun...mach Dir halt Dein eigenes Bild...

Saludos...
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Gibt es eigentlich Sportzeitungen in Spanien, die weder real noch Barca ergebene sind sondern einfach neutral?
floet1.gif
 
Aimar schrieb:
Und das ist auch gut so. :zwinker3:

Ach komm schon...Du verkaptter CULÉ....geh Schlafen.... :zwinker3:
Hier unterhalten sich Männer über Fußball...und net Heuler über ihre Freude daß der Eine Rivale gewonnen hat damit der andere Rivale (noch weniger gemocht) ja net Meister werden kann...

...Also...Ab in die Kiste.... :024:

Saludos...
 

Barca-Fan

Eckfähnchen im Camp Nou
DisasterArea schrieb:
@ Alekz

Als Untermauerung meiner Aussagen...Auszüge der spanischen Sportmedien zum Spiel. Ich poste original und übersetze Auszüge und Schlagzeilen

SPORT (www.sport.es) Barcelona

Huelen a Campeón
El Barça ha dado un golpe de mano hoy a la Liga. Ha goleado en Sevilla con todos los ingredientes de un campeón: buen juego, efectividad, suerte (el gol de Baptista) y una manita en forma de ayuda del árbitro

Sie riechen nach Meister
Barcelona hat heute der Meisterschaft einen Hieb gegeben. Sie haben in Sevilla sehr viele Tore gemacht und alle Beilagen eines Meisters gezeigt: Gutes Spiel, Efektivität, Glück (das Tor von Baptista) und ein Händchen, in Form von Schiedsrichterhilfe.

Mundo Deportivo (www.mundodeportivo.es) Barcelona
(macht übrigens keinen einzigen Kommentar bis auf den letzen Absatz im Artikel und spricht nur von Einem Elfmeter)

Barcelona arrolla al Sevilla en 10 minutos
.....
LA CLAVE: Los explosivos diez minutos en los que el Barça no dejó ni respirar al Sevilla. Sin comerlo ni beberlo, los andaluces se encontraron con un 0-3 difícilmente remontable y que les mermó tanto en el aspecto futbolístico como especialmente en el anímico. Durante este tramo del partido, Eto'o y Ronaldinho demostraron su clase y valía

EL MOMENTO: El penalti por manos de Belletti en el minuto 37 que Turienzo Álvarez no señaló. De transformarlo, el Sevilla se hubiera puesto por delante y le hubiera complicado al Barça su caminar por el encuentro. Rijkaard sustituyó al brasileño en el descanso y con la entrada de Albertini, su equipo ganó en sobriedad.

Barcelona überrent Sevilla in 10 Minuten
.....
DER SCHLÜSSEL: Die explosiven 10 Minuten in denen Barcelona Sevilla nicht atmen lies. Ohne zu wissen wie es passierte, fanden sich die Sevillaner auf einmal mit einem 0-3 wieder, welches schwer aufholbar war und sie sowohl in ihren fußballerischen fähigkeiten als auch anymisch anschlug. Während dieser Spielphase bewiesen Ronaldinho und Eto'o ihre Klasse und Wert.

DER MOMENT: Elfmeter wegen Hand von Belleti in der 37. Minute welcher nicht von Turienzo Alvarez gegeben wurde. Bei Verwandlung, wäre Sevilla in Führung gegangen und hätte das Spiel für Barcelona kompliziert. Rijkaard wechselte den Brasiliarner in der Halbzeitpause aus und mit Albertini gewann das Team an Kapazität.


AS (www.as.com) Madrid
Turienzo la lía
El Barça ha dado un paso de gigante para hacerse con el título de liga. La victoria en Sevilla se antojaba complicada y el equipo de Rijkaard la consiguió, y a lo grande. Aunque sin desplegar un gran fútbol. Además, varios posibles penaltis en el área blaugrana pudieron cambiar el rumbo del partido. Pero esta vez Turienzo no vio nada y los de Caparrós acabaron rendidos y sin respuesta.

Turienzo stellt es an
Barça hat einen Riesenschritt in Richtung Titel gemach. Der Sieg in Sevilla zeichnete sich als schwereres Spiel ab, doch Rijkaards Manschaft hat es vollbracht und nach Grosser Manier. Obwohl man keinen großen Fußball zeigte. Zusätzlich, mehrere mögliche Elfmeter in Strafraum von Barcelona hätten den Spielverlauf ändern können. Doch diesmal wurden diese von Turienzo Álvarez nicht gesehen und so blieben Caparros Schützlinge ergeben und ohne mögliche Antwort.


MARCA (www.marca.com) Madrid

TURIENZO NO PITÓ DOS PENALTIS PARA EL SEVILLA
El Barcelona ha disipado todo tipo de dudas en Sevilla, donde se ha impuesto por un claro 0-4 al Sevilla. Etoo, Baptista -en propia meta-, Ronaldinho y Giuly firmaron los tantos para los azulgranas. El colegiado, Turienzo Álvarez no vio dos claros penaltis favorables al Sevilla con 0-0.

TURIENZO PFIFF KEINE 2 ELFER FÜR SEVILLA
Barcelona hat alle Zweifel in Sevilla ausgeräumt, wo man sich mit einem klaren 0-4 durchgesetzt hat. Etoo, Baptosta (ET), Ronaldinho und Giuly unterzeichneten die Treffer für die blaugranas. Der Schiedsrichter, Turienzo Álvarez sah 2 klare Elfmeter für Sevilla nicht, beim Stand von 0-0.


So...und nun...mach Dir halt Dein eigenes Bild...

Saludos...

ER hat die Elfer nicht gesehen und fertig!!
Dann wärs halt 4:2 ausgegangen.
Im Spiel Madrid gegen Saragossa glaub ich war der Schiri auch nicht sonderlich gut!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
DisasterArea schrieb:
Hier unterhalten sich Männer über Fußball...
lachtot.gif
lachtot.gif
lachtot.gif
Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll.

Ehrlich gesagt ist mir das sowas von egal ob Barca oder Real meister wird. Ist eh ne Sache von Pest oder Cholera.
zwinker-Smilie.gif



Ich mach mir eher Sorgen um Valencia.
7.gif
 
Aimar schrieb:
Gibt es eigentlich Sportzeitungen in Spanien, die weder real noch Barca ergebene sind sondern einfach neutral?
floet1.gif


Es gibt regional-Zeitungen (Zaragoza hat seine, Valencia seine, La Coruña seine) welche über den jeweiligen Verein...natürlich auch Einseitig...berichten....

Die gelisteten Zeitungen sind die größten/meistgelesensten Blätter in Spanien...und wenn man alle 4 "durchschaut"...kann man sich eigentlich schon ne recht objektive Meinung bilden (kostet halt ein wenig Arbeit)...

Aber el Mundo Deportivo aus Barcelona, kannst Du eigentlich net als Zeitung bezeichnen....Neben ihrem Barcelona-Hofblatt-Dasein, sind sie extrem Antimadridista....
Dies geht soweit, daß sie zB in Madrid eine andere Ausgabe des Mundo Deportivo rausbringen...welche....Mundo Deportivo Atlético heist...sprich...eine spezielle Zeitung für Atlético Madrid...und natürlich genauso Antimadridista....

Im Grunde genommen, muss man diese Presse (alle) mit Vorsicht geniesen - Zuviele Interessen (sowohl Vereinsmäßig wie Spieler).

Saludos...
 
Zuletzt bearbeitet:

Barca-Fan

Eckfähnchen im Camp Nou
Aimar schrieb:
lachtot.gif
lachtot.gif
lachtot.gif
Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll.

Ehrlich gesagt ist mir das sowas von egal ob Barca oder Real meister wird. Ist eh ne Sache von Pest oder Cholera.
zwinker-Smilie.gif



Ich mach mir eher Sorgen um Valencia.
7.gif

Dann sieh zu dass sich Valencia wieder erholt, und Madrid noch vom 2. Platz verdrängt. :zwinker3:
 
Barca-Fan schrieb:
ER hat die Elfer nicht gesehen und fertig!!
Dann wärs halt 4:2 ausgegangen.
Im Spiel Madrid gegen Saragossa glaub ich war der Schiri auch nicht sonderlich gut!

Hast Du das Spiel gesehen?....Ich nämlich schon....
Wäre Sevilla in Führung gegangen, wäre Barcelona wie in Villarreal...sang- und klanglos untergegangen....
...Denn in den jeweiligen Momenten...standen sie mit dem Wasser bis zum Hals...(Spiel in einer Hälfte)....

Und rede bitte net schon wieder von Anderen Real-Spielen....Ich rede von diesem hier, und werde zu den Real-Spielen reden wenn es passiert oder vorkommen sollte.

Ach ja...Du würdest Dich wundern wieviele Punkte bisher Barcelona und Valencia schon geschenkt bekommen hat....Real auch....Doch dieses Jahr kann sich FC Barcelona rein gar nicht beschweren....Aber wirklich rein gar nicht...

...Saludosl...
 

Barca-Fan

Eckfähnchen im Camp Nou
DisasterArea schrieb:
Hast Du das Spiel gesehen?....Ich nämlich schon....
Wäre Sevilla in Führung gegangen, wäre Barcelona wie in Villarreal...sang- und klanglos untergegangen....
...Denn in den jeweiligen Momenten...standen sie mit dem Wasser bis zum Hals...(Spiel in einer Hälfte)....

Und rede bitte net schon wieder von Anderen Real-Spielen....Ich rede von diesem hier, und werde zu den Real-Spielen reden wenn es passiert oder vorkommen sollte.

Ach ja...Du würdest Dich wundern wieviele Punkte bisher Barcelona und Valencia schon geschenkt bekommen hat....Real auch....Doch dieses Jahr kann sich FC Barcelona rein gar nicht beschweren....Aber wirklich rein gar nicht...

...Saludosl...

Nach meiner Meinung brauchst du dich dann auch nicht zu beschweren oder??
 
Barca-Fan schrieb:
Nach meiner Meinung brauchst du dich dann auch nicht zu beschweren oder??

Hab ich mich beschwert?....
Mein Posting ist ein Tatsachen-Zusatz zu Deiner Ausgangsmeldung...anhand welcher man weiterhin an der Traumgeschichte des "wunderbaren Fußballs" des FC Barcelona festhalten könnte...

Tatsache ist:
Barcelona spielt nicht nur NICHT GUT (über das Spiel gesehen), sondern benötigt auch noch Hilfe des "Parteiischen"...

Jetzt verstanden?


...Saludos...und Gute Nacht...ich gehe jetzt mal was Wichtigeres machen...
 
Da muss ich wohl den Disaster unterstützen, denn auch deie deutschen Medien melden dies..........

"So wird man Meister! Zwölf Minuten Zauberfußball und ein wohlgesonnener Schiedsrichter haben dem Tabellenführer FC Barcelona zu einem unerwartet hohen 4:0-Sieg im Punktspiel der spanischen Liga beim FC Sevilla verholfen.
Der Unparteiische versagte den Sevillanern beim Stand von 0:0 drei Elfmeter, unter anderem bei einem klaren Handspiel des "Barça"-Verteidigers Juliano Belletti."


Quelle: "sportal.de"

Saluti aus Dortmund

Presidente
 
Oben