FEIN für den HSV

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

duplo

Bekanntes Mitglied
Ein Arp hätte in Hamburg diese Saison aufgrund seiner Verletzungen auch noch keine Einsätze bekommen, falls Dich solche realen Hintergründe überhaupt interessieren ...

Verstehendes Lesen ist nicht dein Ding?!

Arp hat sich in seiner letzten Saison beim HSV null entwickelt, bekam relativ wenig Chancen, konnte die aber auch nicht nutzen. Darauf hab ich abgezielt.

Auch wenn du es nicht glauben magst, nicht alles dreht sich um deine Lederhosentruppe. Wenn du Spacken in deiner Hybris....

Ach nee ich hör lieber auf, sonst krieg ich wieder Schimpfe von crazzy.
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Verstehendes Lesen ist nicht dein Ding?!

Keine Sorge, bei Deinen 3 Wörtern "so wie Arp"kann man so viel nicht falsch verstehen, selbst wenn man sie unterschiedlich sortiert.
Und warum sich Arp auch dann nicht weiterentwickeln konnte, wenn er noch in Hamburg geblieben wäre, hab ich ja geschrieben ... dazu würde es natürlich verstehendes Lesen Deinerseits voraussetzen.


Auch wenn du es nicht glauben magst, nicht alles dreht sich um deine Lederhosentruppe. Wenn du Spacken in deiner Hybris....

Ach nee ich hör lieber auf, sonst krieg ich wieder Schimpfe von crazzy.

Kümmere Dich besser mal um Deine Windelhosentruppe und um Deine Hybris, das dürften genug Schockmomente für Dich sein.
 

duplo

Bekanntes Mitglied
Keine Sorge, bei Deinen 3 Wörtern "so wie Arp"kann man so viel nicht falsch verstehen, selbst wenn man sie unterschiedlich sortiert.
Und warum sich Arp auch dann nicht weiterentwickeln konnte, wenn er noch in Hamburg geblieben wäre, hab ich ja geschrieben ... dazu würde es natürlich verstehendes Lesen Deinerseits voraussetzen.

Kümmere Dich besser mal um Deine Windelhosentruppe und um Deine Hybris, das dürften genug Schockmomente für Dich sein.
Du bist wirklich zu bedauern, scheinbar sind deine Probleme doch etwas größer.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Äh, doch, du bist ja der Beleg dafür, dass du es falsch verstehst. Dass hier ist der HSV-Thread und Arp hat in seiner letzten Saison bei Hamburg fast nicht gespielt, obwohl er verletzungsfrei war.

Und das zurecht. :fress: Das Kahnsinn hinter jeder Äusserung einen Anti FCB Beitrag erkennt ist ja nix Neues. :floet:
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Äh, doch, du bist ja der Beleg dafür, dass du es falsch verstehst. Dass hier ist der HSV-Thread und Arp hat in seiner letzten Saison bei Hamburg fast nicht gespielt, obwohl er verletzungsfrei war.



Wer lesen kann, erkennt schnell, dass mein Posting sich darauf bezog, wenn Arp in Hamburg geblieben wäre. Aber mit dem Lesen haben es hier einige nicht so.
 

duplo

Bekanntes Mitglied
Wer lesen kann, erkennt schnell, dass mein Posting sich darauf bezog, wenn Arp in Hamburg geblieben wäre. Aber mit dem Lesen haben es hier einige nicht so.

Wer lesen kann, hätte erkannt, das sich mein Post nur darauf bezog, ob sich ein Spieler in HH weiter entwickelt. Aber wenn du was von einem Bayernspieler liest, ist das wie ein Stöckchen, was man ins Forum wirft, egal ob es Sinn macht, du beißt zu.

Ich hoffe du lässt dir irgendwann mal helfen.
 

Rotweintrinker

Bekanntes Mitglied
Wer lesen kann, erkennt schnell, dass mein Posting sich darauf bezog, wenn Arp in Hamburg geblieben wäre. Aber mit dem Lesen haben es hier einige nicht so.

Arp hatte das Vertrauen von Titz und spielte
Wolf hatte Arp kaum noch eingesetzt
Arp verschwand beim HSV in der Versenkung
Arp ging zu schnell zu den Bayern!
Neben seinen Defiziten kamen Verletzungen dazu
Er hat Talent, konnte sich aber nicht weiterentwickeln.

Hier der Unterschied zu Fein: Hecking vertraut ihm und er spielt
Fein wird verliehen, damit er Spielpraxis bekommt.

Vielleicht wären Arp und Fein unter Hecking ein gutes Team gewesen. Wir werden es nicht erfahren.

zum Wohl
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Arp hatte das Vertrauen von Titz und spielte
Wolf hatte Arp kaum noch eingesetzt
Arp verschwand beim HSV in der Versenkung
Arp ging zu schnell zu den Bayern!
Neben seinen Defiziten kamen Verletzungen dazu
Er hat Talent, konnte sich aber nicht weiterentwickeln.

Hier der Unterschied zu Fein: Hecking vertraut ihm und er spielt
Fein wird verliehen, damit er Spielpraxis bekommt.

Vielleicht wären Arp und Fein unter Hecking ein gutes Team gewesen. Wir werden es nicht erfahren.

zum Wohl
Dann sollten die Bayern vielleicht Hecking verpflichten,dann weiss man mehr.
 

Kaiserkrone90

da27 ; jok32
Teammitglied

Womöglich dann ohne FEIN.
Denn es gab im Zuge der Vertragsverlängerung beim FC Bayern durchaus die Ansage, dass der Spieler zur neuen Saison zurück geholt werden soll.
Sicherlich hängt das Ganze auch daran, wie der Cheftrainer (spätestens ab 01.07.2020) diese Personalie sieht.
 

Rotweintrinker

Bekanntes Mitglied
Womöglich dann ohne FEIN.
Denn es gab im Zuge der Vertragsverlängerung beim FC Bayern durchaus die Ansage, dass der Spieler zur neuen Saison zurück geholt werden soll.
Sicherlich hängt das Ganze auch daran, wie der Cheftrainer (spätestens ab 01.07.2020) diese Personalie sieht.

Ich gehe davon aus, dass Fein es in München nicht in das A-Kader schafft.
Beim HSV ist er ein wichtiger Spieler,
allerdings haben sich die Gegner zwischenzeitlich auf Fein eingestellt, er ist erkannt! Fein konnte das noch nicht ausgleichen, ihm fehlt ein weiterer Schritt nach vorne. Wenn er sich weiterentwickeln möchte, muss er eine neue Herausforderung unter einem neuen Trainer suchen. Hecking scheint nicht in der Lage zu sein, ihn weiter zu entwickeln. Auch die weiteren Spieler im HSV-Kader werden Fein nicht vorwärts bringen. Leider

zum wohl
 
Oben