• Ankündigung: am Sonntag, den 18.4.21 findet um 19 Uhr das nächste Fanlager-Quiz statt! Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstalter DO und Simone freuen sich schon auf Euch! Hier geht's lang!🎲👍

Felix Passlack auf der Überholspur

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Naja. Nuri steht wieder auf dem Platz, dazu kommt Durm, man hat nach aktuellem Stand nicht einen Verletzten, so dass das Hauen und Stechen um die ersten 11 eher größer denn kleiner wird als in der Hinrunde.

Sollte Passlack tatsächlich auf die Einsatzzeiten von Hofmann kommen, wäre das vermutlich schon eine kleine Sensation.

OK, wenn Sahin fit bleibt, kann Gündogan theoretisch auch offensiver spielen, klar. Aber das wäre dann wiederum mit Kagawa schwer vereinbar, beide können eigentlich nur zentral spielen bzw. sind außen verschenkt.

Die beiden einzigen Klasse-Außenspieler, die man hat, sind Reus und Mkhitaryan. Wenn einer davon ausfällt, hat man ein Problem, und gerade Reus ist eben anfällig. Dass man es sich im Gegensatz zu einigen anderen Vereinen nicht leisten kann, (fast) gleichwertigen Ersatz für solche Spieler auf der Bank zu haben, ist wohl so. Aber zwischen gleichwertigem Ersatz und ansonsten ausschließlich Talenten und Spielern, deren Stärken dort nicht liegen, ist eben noch sehr viel Grauzone. Hofmann war in dem Graubereich immerhin noch ein ordentlicher Bundeligaspieler, nicht mal einen solchen für die Position in der Hinterhand zu haben, wäre für mich schon gewagt.

Klar, wenn die Talente sofort einschlagen bzw. gleich mindestens so gut sind wie Hofmann, hätte sich das alles erledigt. Ist für mich nur schwer vorstellbar, wenn die schon so weit wären, hätten sie wohl auch schon in der Hinrunde Spielzeit gesehen.


Die Verantwortlichen gehen meines Erachtens ein überschaubares Risiko ein. Wenn die Verletzungsseuche ausbricht, liegt es so oder so nicht an einer einzelnen Personalie.

Auf eigentlich allen anderen Positionen hat man aber immerhin bessere Alternativen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jetzt bekommt er auch mal ein Spiel von Anfang an:

Ccj-gDfW4AUCx28.jpg
 

Adi Preißler

Bekanntes Mitglied
Felix Passlack ist übrigens mit der Schwester von Pierre-Michelle Lasogga zusammen, welcher von seiner Mutter liebevoll "PML 10 Maschine" genannt wird. Langsam fügt sich da ein Bild zusammen...
 

Borsigplatz

Deutscher Meister 2011
Felix bekam für meinen Geschmack zuletzt zu wenig Spielpraxis. Ich sehe ihn von den gezeigten Leistungen nicht weit hinter unserem Stammpersonal. Gerade weil es fast allen im Team massivst an Konstanz mangelt. Wäre schön wenn er in der Rückrunde wieder öfters auflaufen dürfte.
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
Eigentlich nur im Dezember. Davor hat er eigentlich extrem viele Spielminuten gesammelt. Wieso Tuchel das anders gesehen hat, ist in der Tat etwas komisch. In seinem letztes Spiel war im CL Heimspiel gegen Warschau war er sogar Torschütze. Sonderlich anfälliger war man hinten auch nicht, wenn man mal schaut, dass wir im Dezember kein einziges Spiel ohne Gegentor durchgestanden haben...
 
wirklich verwunderlich. auf der anderen seite werfen viele tuchel ja zuviel rotatin zu. nur zuletzt schien sogar ginter vor passlack gestanden zu haben. aber vllt waren das auch gegnerabhängige entscheidungen bzw pro defensive stabilität.
insgesamt kann man mit passlack und er selber mit seiner vorrunde sehr zufrieden sein. toller sprung im vergleich zur vorsaison.
 

Tuxedo Mask

In the Air Tonight
Passlack wird in der Rückrunde seine Einsätze bekommen. Der ist viel zu gut als das ihn Tuchel draußen lassen kann.
 

Icke

Europapokalsieger
Zur Hertha dann aber hoffentlich auch nur mit Kaufoption, ansonsten darf er auch von mir aus gerne nach Stuttgart (oder sonst wohin)
 

duplo

Bekanntes Mitglied
Zur Hertha dann aber hoffentlich auch nur mit Kaufoption, ansonsten darf er auch von mir aus gerne nach Stuttgart (oder sonst wohin)

Mit Kaufoption wird es ihn hoffentlich für Keinen geben. VfB würde ich bevorzugen, weil ich da mehr Einsatzzeiten sehen würde. bei hertha verstehe ich das Interesse eh nicht. Mit Weiser und Mittelstätt hat man eine gute rechte Seite mit Perspektive.
 

Icke

Europapokalsieger
Mittelstätt sehe ich eher auf der linken Seite und mit Weiser könnte sich Passlack quasi die rechte Seite aufteilen, da beide ja sowohl die Position offensiv als auch defensiv bekleiden können. Aber ohne Kaufoption (und ich gehe eigentlich auch nicht davon aus, dass der BVB diese zulässt) macht der Wechsel für Hertha eben gar keinen Sinn. Daher glaube ich auch nicht, dass er nach Berlin wechseln wird
 
Selbst im extrem unwahrscheinlichen Fall einer Kaufoption würde der BVB die sicher in einer Höhe ansetzen, die weder Stuttgart noch Hertha stemmen können.
 

duplo

Bekanntes Mitglied
Mittelstätt sehe ich eher auf der linken Seite und mit Weiser könnte sich Passlack quasi die rechte Seite aufteilen, da beide ja sowohl die Position offensiv als auch defensiv bekleiden können. Aber ohne Kaufoption (und ich gehe eigentlich auch nicht davon aus, dass der BVB diese zulässt) macht der Wechsel für Hertha eben gar keinen Sinn. Daher glaube ich auch nicht, dass er nach Berlin wechseln wird

Sorry hast recht, Pekarik ist Rechts, dann wäre es perspektivisch natürlich auch für die Hertha sinnvoll.
 

DangerZone09

Gelbe Wand
Passlack bleibt beim BVB! Bosz hat erklärt den Spieler unbedingt behalten zu wollen. Als Guerreiro-Ersatz macht es ja auf den ersten Blick Sinn. Aber wenn man sieht wen Felix noch an Konkurrenten vor sich hat, dann hätte ich es für sinnvoller gesehen ihn auszuleihen und regelmäßig Spielpraxis zu verleihen.
 

duplo

Bekanntes Mitglied
Passlack bleibt beim BVB! Bosz hat erklärt den Spieler unbedingt behalten zu wollen. Als Guerreiro-Ersatz macht es ja auf den ersten Blick Sinn. Aber wenn man sieht wen Felix noch an Konkurrenten vor sich hat, dann hätte ich es für sinnvoller gesehen ihn auszuleihen und regelmäßig Spielpraxis zu verleihen.

Passlack spielt doch Rechts?
 
Oben