FFL FAQ

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Webchiller

Bekanntes Mitglied
I. FFL – Drei Buchstaben, wenig Aussagekraft
II. Was ist die FFL?
III. Wie läuft die FFL ab?
IV. Wie läuft ein Spieltag ab?
V. Wie lange dauert die Saison, bzw. wie sind die Spiele terminiert?
VI. Wie groß sind die Kader und wer stellt die Mannschaften auf und ein?
VII. Wie kann ich in die FFL einsteigen?
VIII. Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?





I. FFL – Drei Buchstaben, wenig Aussagekraft

FFL stand zu Sport1 Zeiten, als diese noch von Kerpinho geleitet wurde, für „Foren Fußballliga“. Inzwischen steht dieses Kürzel jedoch für „Fanlager Fußballliga“ und steht somit, wie der Name bereits sagt, für die eigene Liga des Fanlager Forums. Vergleichbar ist diese Abkürzung mit der Bezeichnung DFL (deutsche Fußballliga) im deutschen Fußball.


II. Was ist die FFL?

Die FFL steht für die Fußballliga des Fanlager Forums. Diese Liga besteht aus 15 Teams des deutschen Fußballs, sowie den drei Foreneigenen Teams, Fanlager Pirates, FFT Allstars und Community United. Alle drei Teams agieren Saison um Saison in der höchsten Foren Fußballliga und tragen hier den Titel mit den übrigen 15 Teams aus.
Auch ein FFL Pokalsieger wird auf nationaler Ebene ausgespielt. Der Ablauf ist nahezu identisch mit dem des DFB Pokals.
Zusätzlich spielen die Teams, je nach dem Abschneiden im Vorjahr, auch in einem internationalen Wettbewerb. Hier bleiben Champions League und Uefa, Cup auch von der Bezeichnung, aus der realen „Fußballwelt“ erhalten.


III. Wie läuft die FFL ab?

Der Grundgedanke der FFL ist, dass jeder User im Fanlager Fußballforum die Möglichkeit haben soll, in einer virtuellen Forenliga zu spielen und dort selbst zum Fußballstar aufzusteigen.
Selbstverständlich ist der Erfolg in der virtuellen „Welt“ deutlich schwerer manipulierbar, als in der Realität. So ist es nicht umsetzbar, dass sich die jeweiligen Mitglieder in den Teams durch Trainingsleistungen und Spielerfahrungen weiterentwickeln, um irgendwann zum Star aufzusteigen.
Dennoch hat Jeder die Möglichkeit, sich in der FFL einen Namen zu machen.

Die User können sich zu Beginn der FFL-Spielzeit im FFL-Fanlager eintragen und für die nächste Runde anmelden. Die User können jedoch nur in einem der drei FFL Teams „aktiv“ werden. In der Regel bleiben Mitglieder, die bereits im Vorjahr dabei waren, auch bei ihrem Team. Nur in Ausnahmefällen kann hier gewechselt werden. Neuanmeldungen haben hingegen freie Auswahl.

Der Hauptbestandteil der FFL sind die eigentlichen Spieltage, die stets live übertragen werden. Hier finden sich die einzelnen Teammitglieder zu festen Terminen im FFL-Fanlager ein und können den Spielverlauf verflogen. Anschließend finden hierzu regelmäßig Diskussionen statt.
Aber auch um die Spieltage herum, bietet die FFL inzwischen ein umfangreiches Programm. So gibt es inzwischen ein FFL eigenes „Magazin“, das Fanlager TV, dass auch wöchentlich einen Newsletter versendet, in dem jeder User alles Wissenswerte zur vergangenen Woche nachlesen kann.
Zudem kümmert sich das Fanlager TV um Interviews mit den Spielern, also EUCH, veröffentlicht sehr spannende und informative Artikel, die so die Stimmung innerhalb der FFL ein ums andere Mal anheizen und die Liga somit deutlich beleben.

Das eigentliche Fußballgeschehen findet jedoch am Computer, genauer gesagt über den Fußballmanager FM 2004 statt. Hier wurden alle drei FFL Teams in die erste deutsche Bundesliga hineineditiert, um anschließend in einer festen Saison gespielt zu werden, deren Verlauf dann im FFL-Fanlager an alle User übermittelt wird.


IV. Wie läuft ein Spieltag ab?

Die Saisonspieltage beginnen regelmäßig Sonntags um 20:00 Uhr. Hier könnt ihr im Forum einen Live-Ticker die Spiele der drei FFL Teams, in einem Konferenzmodus, mitverfolgen. Die FFL Verantwortlichen simulieren hierzu über den Fußballmanager FM 2004 die Spiele im Live Spielmodus, d.h. sie sehen sich die Spiele selbst in einer Art Fernesehübertragung in dem besagten Fußballmanager an.
Aus den jeweiligen Highlights werden anschließend Zusammenfassungen, mit dazugehörigen Bildern, gepostet. Diese bekommt ihr alle im FFL Fanlager in dem dafür vorgesehenen Live-Ticker Posting zu sehen.
Bei den Pokalspielen läuft es genauso ab, nur dass es eben bei Ausscheiden der anderen Teams dazu kommen kann, dass letztlich nur noch ein oder zwei Spiele übertragen werden.
Spiele der computersimulierten Teams werden nicht übertragen, lediglich die Ergebnisse bekanntgegeben.
Ein Saisonspieltag nimmt in etwa 60-90 Minuten in Anspruch.


V. Wie lange dauert die Saison, bzw. wie sind die Spiele terminiert?

Die Saison selbst beginnt in der Regel im September.
Jeden Sonntag, pünktlich um 20:00 Uhr, steigt der live Spieltag in der FFL. Unter der Woche, zumeist Dienstags oder Mittwochs, finden ebenfalls um 20:00 Uhr die internationalen und nationalen Pokalspiele statt.
Da die FFL 34 Ligaspieltage umfasst und wir auch während der Winterpause durchspielen, umfasst die FFL somit mindestens 34 Wochen, wobei sich dies in der Regel aufgrund der Vielzahl von Spiele um mindestens 2-4 Wochen verlängert. Das bedeutet, dass die Saison voraussichtlich bis April gehen wird.


VI. Wie groß sind die Kader und wer stellt die Mannschaften auf und ein?

Da wir über einen Manager spielen, bieten sich uns viele Möglichkeiten in Sachen Systemauswahl, Spieleraufstellungen und Taktik.
Unsere Teams umfassen in etwa jeweils 20 Mann, so dass sich nie die Möglichkeit bietet, dass an einem Spieltag alle zum Einsatz kommen.
Um all diese Probleme zu lösen und die FFL möglichst realitätsnah zu halten, spielen wir seit der Saison 2004/2005 mit richtigen Trainern.
Jedes Team besitzt einen Trainer, der von Webchiller eine Mappe mit allen wichtigen Angaben zu seinem Team erhält, diese ausfüllt und anschließend zurückschickt. Diese Daten werden daraufhin im Spiel eingebaut und vor jedem Spiel neu ausgetauscht. Somit hat der Trainer beliebig viel Handlungsspielraum und besitzt zudem die volle Entscheidungsgewalt. Ein verantwortungsvoller, arbeitsintensiver, aber sicher auch sehr unterhaltsamer Posten, der leider nur an drei User vergeben werden kann.


VII. Wie kann ich in die FFL einsteigen?

Es gibt in der FFL nur einen Zeitpunkt um neues Mitglied zu werden und das ist im Sommer, vor der jeweiligen Saison. Da wir jedoch eine lange Sommerpause haben (3-4 Monate), sollte jeder ausreichend Zeit finden, um sich frühzeitig anzumelden.
Unter der Saison sind Neuanmeldungen leider nicht möglich, da der FM2004 nachträgliche Editierungen im Spiel nicht erlaubt. Jedoch könnt ihr euch frühzeitig auf eine Liste setzen lassen, so dass ihr vom FFL Team rechtzeitig benachrichtigt werdet, um euch auch zeitig einzuschreiben.
Vor der Saison darf sich jeder anmelden, Ausschlüsse gibt es in der Regel genauso wenig.


VIII. Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Eines vorne weg: Wer sich für die FFL anmeldet geht damit keinerlei Verpflichtungen ein. Es ist aber dennoch wichtig, dass ihr Interesse und Offenheit für Neues mitbringt, den andernfalls kann der Spaßfaktor in der FFL nicht gewahrt werden.
Entscheidend ist, dass ihr gelegentlich bei den Live-Spielen anwesend seid und euch an Diskussionen rund um die FFL beteiligt. Die „Macher“ geben sich dort sehr viel Mühe und dies sollte auch in einem gewissen Maße anerkannt werden.
Außerdem wirkt sich ein aktives Teilnehmen an der FFL in der Regel auch positiv auf die Berücksichtigungen bei den jeweiligen Spieltagen aus. User, die wenig Interesse zu haben scheinen, werden daher von den Trainern auch kaum berücksichtigt. Dahingegen können User, die die FFL mit ihren Statements beleben und unterhalten davon ausgehen, dass sie auch in ihren Mannschaften eine tragende Rolle spielen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben