frage zu wireless lan

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

muffy1971

RodalBär
ich beabsichtige mir demnächst ein wireless lan einzurichten

jetzt hab ich eine frage an die computerspezialisten


spielt es eine rolle , im bezug auf geschwindigkeit bzw. datenverlust, wie lang das kabel ist? ich könnte einmal ein kabel durch die wohnung legen, oder aber ein loch in die wand bohren und das kabel durchleben, da wäre dann das kabel kürzer auf der aufwand höher, sollte es im bezug auf geschwindigkeit und datenverlust keine probleme geben würde ich das längere kabel bevorzugen :gruebel:
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
... ich frage deshalb, weil letztens bei ebay ein wirless lan kabel zum verkauf angeboten wurde - und hat doch tatsächlich so ein depp das ersteigert!

hab mir den spaß erlaubt den käufer mal anzumailen - hier mein mailverkehr mit ihm:


frage von mir:


> > hallo,
> > hab mal eine frage wg. dem ersteigerten:
> >
> > 250m langes W-Kabel (Wireless Lan Kabel)!
> >
> > ist das zum empfehlen???


antwort:

> Bitte zu durchlesen...
> MfG,
> xxxxxxxxxxxxx


frage von mir wiederum:

> ... wie soll ich das verstehen???
>
> habt ihr euch da einen spass erlaubt???


antwort:

Als ich dieses " 250m langes W-Kabel (Wireless Lan Kabel)!" kaufte...
dachte ich , dass das HF Kabel ist.

Das war ein sehr dummer Witz des Verkäufers...

MfG,
xxxxxxxxxxxxx
 

muffy1971

RodalBär
so hab mich jetzt teilweise schlau gemacht

also wireless lan bedeutet kabellos d.h. ich muss gar keine kabel verlegen da hat mich mein kumpel ganz schön auf die rolle geführt

aber jetzt hab ich ein anderes problem:

ich hab im pc raum kaum handy empfang was wohl an den dicken wänden liegt wer weiß welche beeinträchtigung diese wände auf das wireless lan system haben? muss ich vielleicht doch ein teil der wand rausbrechen?
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
muffy1971 schrieb:
so hab mich jetzt teilweise schlau gemacht

also wireless lan bedeutet kabellos d.h. ich muss gar keine kabel verlegen da hat mich mein kumpel ganz schön auf die rolle geführt

aber jetzt hab ich ein anderes problem:

ich hab im pc raum kaum handy empfang was wohl an den dicken wänden liegt wer weiß welche beeinträchtigung diese wände auf das wireless lan system haben? muss ich vielleicht doch ein teil der wand rausbrechen?

... ja, musst ein 2 x 2 meter großes loch rausbrechen! :spitze:
















... neee, jetzt ohne spaß - hab da keine ahnung - denke aber das es kein problem sein sollte - kann man mit der handysache bestimmt nicht vergleichen!
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
Waschbaerbauch schrieb:

... wäre wahrscheinlich noch geiler geworden wenn wir muffy bei seinem glauben gelassen hätten! :lachtot:

... aber leider gab bei ebay gerade kein wireless lan kabel zu ersteigern! :floet:
 

muffy1971

RodalBär
txty schrieb:
... ja, musst ein 2 x 2 meter großes loch rausbrechen! :spitze:
















... neee, jetzt ohne spaß - hab da keine ahnung - denke aber das es kein problem sein sollte - kann man mit der handysache bestimmt nicht vergleichen!
wie gerade 2x2 meter? ich denk das gibt riesenärger mit dad
kann es auch daran liegen das mein vater den kellerraum in dem mein pc steht als atomschutzbunker ausgebaut hat, mit blei in den wänden?
 

Sandmann

Europas Thron!!!
also wenn du eh Kabel verlegen wolltest, mach das... Ich habe einen Acer Router, der letzte Mist sag ich dir... angeblich 150m weit kann ich damit weggehen... Am Arsch... es sind keine 15m durchs Haus durch...
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
muffy1971 schrieb:
wie gerade 2x2 meter? ich denk das gibt riesenärger mit dad
kann es auch daran liegen das mein vater den kellerraum in dem mein pc steht als atomschutzbunker ausgebaut hat, mit blei in den wänden?


... doch, doch, ... das loch muss schon so groß sein - wg. der wellen! :floet:

wenn im beton eisenträger mit drinnen sind, dann sollte der empfang umso besser sein - eisen leitet doch! :zwinker3:
 

muffy1971

RodalBär
txty schrieb:
... doch, doch, ... das loch muss schon so groß sein - wg. der wellen! :floet:

wenn im beton eisenträger mit drinnen sind, dann sollte der empfang umso besser sein - eisen leitet doch! :zwinker3:


da ist blei drin in den wänden der soll ja atombomben sicher sein weiß jetzt jemand ob ich da emfpang bekomm oder nicht?
 

muffy1971

RodalBär
SandmannKO schrieb:
also wenn du eh Kabel verlegen wolltest, mach das... Ich habe einen Acer Router, der letzte Mist sag ich dir... angeblich 150m weit kann ich damit weggehen... Am Arsch... es sind keine 15m durchs Haus durch...

ist dein kabel zu dünn? oder zu kurz?
 
Oben