Frauen-Diskriminierung!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Endlich ist Schluß mit dieser Serie,die die Frauen der westlichen Welt,als plappernde Dummchen und Schufetischisten darstellte.

Ganze 3 Folgen dieser Supper-Dupper-Reihe aus USA hab ich mir im Laufe der Zeit angetan,und mich immer wieder gefragt was dran sein soll an den 3 Schnepfen (oder waren es 4?) aus Big Apple auf ihrer Suche nach Mr.Big bzw. dem Glück!?
Ich habe sogar meine Frau aufgefordert mal reinzuschauen und mir ihr Urteil mitzuteilen.
Aber Madame ist entweder eingeschlafen oder die Langeweile hat sie vor den PC getrieben.
Die Serie scheint,gottlob,nicht bei allen frauen "den Nerv getroffen" zu haben?!

Jetzt meine Frage.
Gibbet hier Frauen,oder gar Männer :suspekt: ,die diese Begeisterung nachvollziehen können?!
Oder sollte es sich hier auch um einen perfekt gemachten Hype handeln ,so nach dem Motto "Das MUSS man einfach gut finden",wie gewisse Filme deren Titel mir z.Z. entfallen sind?! :floet:
 
Du kannst ja schon mal so schlecht nicht gefunden haben, schließlich hast Du's geschaut.

Gehört das eigentlich ins Medien-Lager?
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
eisenfuß schrieb:
Du kannst ja schon mal so schlecht nicht gefunden haben, schließlich hast Du's geschaut.

Gehört das eigentlich ins Medien-Lager?


Hä???!! :suspekt:
Woher soll ich VORHER wissen wie ichs finde?

Ich will schließlich wissen worüber ich schimpfe. Ich hab mir sogar alle 3 Teile dieser Hobbit-Reihe angetan um mir das Urteil zu bilden,das nach der ersten halben Stunde des ersten Teils auch schon feststand!! :zwinker3:
 

muffy1971

RodalBär
Stan-Kowa schrieb:
Hä???!! :suspekt:
Woher soll ich VORHER wissen wie ichs finde?

Ich will schließlich wissen worüber ich schimpfe. Ich hab mir sogar alle 3 Teile dieser Hobbit-Reihe angetan um mir das Urteil zu bilden,das nach der ersten halben Stunde des ersten Teils auch schon feststand!! :zwinker3:
ehrlich gesagt konnte ich den hype um die serie auch nie verstehen, als dann die letzte staffel groß angekündigt wurde hab ich mir dann die folgen angeschaut nachdem pro7 dann meinte es wär ne gute idee die neue staffel mit alten folgen zu vermischen hab ich es dann bleiben lassen.........

es gab schon witzige geschichten in der serie aber so toll war sie nicht.........
 

Schabbab

in Therapie
Eines steht doch wohl fest und wird hier mehr als deutlich. Diese Serie polarisiert stark und bekam von Anfang an ein Etikett umgehängt das es vielen Männern, aber auch einigen Damen leicht machte, sich despektierlich darüber zu äussern.
Ich behaupte einfach mal das jemand der mit solchen Vorurteilen und quasi mit Abscheu drei unzusammenhängende Folgen von 94 gesehen hat nicht geeignet ist hierzu eine objektive Meinung kund zu tun. :zucken:
 
Moinsen! :hand:

Ich gehöre zu denjenigen, die diese Serie mit großem Spaß verfolgt hat. Und da wären wir auch schon beim Hauptgrund meines Interesses: Spaß!
Es hat mir wirklich Spaß gemacht, den befreundeten Mädels dabei zuzuschauen, wie sie ihre Erfahrungen mit den teils lieben, teils beschissenen Männern machten und sich gemeinsam (und in welcher Art und Weise!) darüber ereiferten. Wie im wirklichen Leben halt, nur nicht so drastisch und übertrieben.
Man konnte lachen.
Man entdeckte sich in jedem einzelnen Charakter irgendwie wieder.
Man freute sich, dass auch Frauen so uneingeschränkt und freizügig über Männer (, ihre Macken, Stärken, Schwächen,...) schnacken können, wie ich es bis dato nur von Männern her kannte.
Man konnte ´ne Menge von einer meiner Lieblingsstädten sehen.
Man ging in Gedanken mit einkaufen, auch wenn dabei oftmals Klamotten in den Einkaufstüten landeten, die man niemals bezahlen oder auch tragen würde.

Mir wirds wirklich fehlen! :frown:

*fDs* :lady:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Ich hab mir lediglich die erste Folge angeschaut. Die fand ich langweilig, gewürzt mit 1-2 Schmunzlern und damit war für mich das Thema gegessen.
 

Schabbab

in Therapie
Ich fand die Serie insgesamt recht unterhaltsam. Sicher hatte sie auch einige Schwächen und Längen, aber ein paar Lacher waren eigentlich immer dabei. Nun habe ich aber auch längst nicht alle Folgen gesehen, doch insgesamt kann ich mich nur fDs anschliessen...sehr kurzweilig, sehr unterhaltsam und manchmal sehr aufklärend :zwinker3:
 

warsti

Main-Schwabe
Meine Freundin hats auch immer geschaut und fands auch sehr unterhaltsam. Einige Folgen hab ich auch gesehen, wenn ich zu der Zeit zuhause war.

Was mich am brennensten Interessiert konnte mir aber leider noch keiner beantworten: Was ist so toll an Manolo Plani (schreibt man den so :gruebel: ) Schuhen? :zucken: :zahn:
 

regelbert

Der, wo ebbes woiß
warsti schrieb:
Was mich am brennensten Interessiert konnte mir aber leider noch keiner beantworten: Was ist so toll an Manolo Plani (schreibt man den so :gruebel: ) Schuhen? :zucken: :zahn:
Eine ziemlich typische Frage. :frown:

Drei Zicken gehen einkaufen, tratschen blödes Zeug, schlürfen hier und da ein Cocktail und vögeln rum - ich fand diese Serie fürchterlich (langweilig).
 
Ich hab sex and the city eigentlich ziemlich oft gesehen und ich fands auch immer sehr unterhaltsam, was die vier frauen da erlebt haben. Die serie hatte was find ich....
 

McCoy

Miguel
Merlin1 schrieb:
Ich hab sex and the city eigentlich ziemlich oft gesehen und ich fands auch immer sehr unterhaltsam, was die vier frauen da erlebt haben. Die serie hatte was find ich....

jaja :zwinker3:

vor allem die szenen mit samantha :floet:

wie viele hatte die, 45 liebhaber in 3 jahren ... mädels haltet euch ran, dat isn rekord für die ewigkeit ...

ich habs auch öfters geguckt, meistensnur weil danach scrubs oder friends kam, aber wat solls ...
 

jens

Giovane forever!
was passiert eigentlich nach der letzten Staffel?

Kann man den 'lustigen Girlies' jetzt einen Nickel in den Hintern stecken und sich an dem glockenreinen Echo im Schritt ergötzen?
 

gary

Bekanntes Mitglied
McCoy schrieb:
wie viele hatte die, 45 liebhaber in 3 jahren ... mädels haltet euch ran, dat isn rekord für die ewigkeit ...

Das ist ja nur alle 3,5 Wochen ein Neuer, da kannte ich in früheren Zeiten mal Wanderpokale mit "besseren" Quoten :lachtot:

Diese Serie hat mich nie interessiert, also habe ich sie auch nie gesehen und kann sie deshalb nicht beurteilen.
Meine Frau hat sie übrigens genausowenig interessiert.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
jens schrieb:
was passiert eigentlich nach der letzten Staffel?

Kann man den 'lustigen Girlies' jetzt einen Nickel in den Hintern stecken und sich an dem glockenreinen Echo im Schritt ergötzen?
Die nehmen kein Kleingeld, dü müßtest schon deine Kreditkarte durchziehen :floet:
 
Oben