Fremdenhass auf dem Blocksberg!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
Nun ist es soweit, sogar ganz offiziell: Der eigene Präsident, Herr Jäggi aus der Schweiz, unterstellt den besten Fans der Welt "Fremdenhass" ! Waren letztes Jahr fast nur Neger auf dem Platz bei den Bescheissern ( was wurde über diese "Flaschen" letzte Saison geschimpf, so sind es heute fast nur Deutsche Spieler bei dem Karnevalsverein aus der Pfalz. Und der Pöbel beschimpft trotz alle dem sämtliche Ausländer, die beim FCK angestellt sind!
Ausnahme: Der verurteilte Sexualstraftäter Ramzy aus Ägypten, der immer noch in Kaiserslautern geduldet wird! Hier ist speziell die Damenwelt aus der Provinz gefordert worden, und den Damen gelang es, den gutgebauten Abwehrspieler in Schutz zu nehmen und alle fremdenfeindliche Angriffe auf Ramzy abzuwehren!

Zum Fremdenhass befragt, äusserte sich Jäggi im Kicker: "Dieser Fremdenhass hier ist unerträglich", ging Kaiserslauterns Präsident Rene C. Jäggi nach dem Spiel verbal auf die Fans los. "Jetzt spielen neun Deutsche und nun ist scheinbar Kurt dran."

Nein, natürlich ist es nicht der große Sponsor Kurt Beck, der diesen maroden Verein seit Jahren künstlich am Leben erhält mit Unsummen von Steuergeldern, die ungefähr die Größenordnung der Aufbauhilfen (Solidarbeitrag) haben, die seit der Wiedervereinigung vom Westen in den Osten flossen. Es ist der Trainer Kurt Jara, ein Österreicher. Ausgerechnet aus dem Land, das Persönlichkeiten hervorgebracht hat, die man nie vergessen wird!

Der Coach selbst zum Thema:
Und beim FCK-Coach brodelte es: "Was hier gegen meine Person abgeht, ist unter der Gürtellinie. Das habe ich nicht nötig. Ich bin nicht bereit, alles zu schlucken. Ich werde das Gespräch mit dem Präsidenten suchen."

Wohlgemerkt, es geht um Jara und nicht um den als Sexisten bekannten englischen Nationaltrainer Eriksson, der es auch gerne unter der Gürtellinie hat und Damen bevorzugt, die schlucken. Aber der spricht ja auch nicht mit Jäggi, warum auch?

Der Kicker:
Aber hat Jara wirklich die Nase voll von den FCK-Fans? Oder bereitet er lediglich seinen Abgang aus der Pfalz vor und nimmt seinen Hut, bevor er wegen Erfolglosigkeit gehen muss?

Was soll denn dieser Satz?? Die Nase voll von den besten Fans der Welt?? Ja, stinken denn die am Ende doch, weil die nur mit Bier schütten und Grunzlaute von sich geben? Hat am Ende sogar U. H. aus M. recht, daß die in rot-weiss gekleideten Bescheisserfans lediglich Tiere sind und das Stadion nur ein Zoo ist?

Aufgrund dieser Vorkommnisse fordere ich hiermit die DFL und den DFB auf, sofort die restlichen Spiele auf dem Blocksberg unter Ausschluß der Öffentlichkeit auszutragen! Ferner sollte geprüft werden, ob dieser Fremdenhass nicht sogar strafrechtlich verfolgt werden muss! Gibt es nicht einen Paragrafen, der Fremdenhass verbietet? Das Publikum in Kaiserslautern jedenfalls ist bei sämtlichen Spielen in Zukunft komplett in Massenhaft zu nehmen, damit solche skandalösen Vorgänge sich nicht mehr wiederholen können. Ich denke speziell an die WM 2006, wo unser Land im Mittelpunkt stehen wird. Und solchen Ausfälle gegenüber Ausländern können wir uns nicht mehr leisten, Beispiele für dies alles zeigt ja die Geschichte deutlich!

Gebt Ausländerfeindlichkeit und Fremdenhass keine Chance!!
Stuft den FCK sofort in die Kreisklasse zurück.
Verhaftet alle FCK-Fans sofort und inhaftiert diese lebenslänglich!
Macht bei den Westkurvenbesuchern spezielle Gehirnperationen ( falls Hirn vorhanden ist) zur Wiedereingliederung in die Gesellschaft!
Gebt Schlappe für dieses Geschreibe endlich den Pulitzer-Preis! :spitze: :zwinker3:
 

muffy1971

RodalBär
schlappe schrieb:
.Es ist der Trainer Kurt Jara, ein Österreicher. Ausgerechnet aus dem Land, das Persönlichkeiten hervorgebracht hat, die man nie vergessen wird!

diesen vergleich find ich ziemlich niveaulos und du hast dich über das hiv beschwert?

aber ansonsten is der artikel wirklich lustig, in deiner welt ist es bestimmt auch schön :lachtot:
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
muffy1971 schrieb:
diesen vergleich find ich ziemlich niveaulos und du hast dich über das hiv beschwert?

aber ansonsten is der artikel wirklich lustig, in deiner welt ist es bestimmt auch schön :lachtot:

Was hast Du gegen Mozart ?????? Oder war der kein Österreicher?
:floet:
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Guter Bericht, schlappe :zwinker3:

Die Spiele finden doch sowieso unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Oder zählen Zootiere zu der Öffentlichkeit dazu? :lachtot:
 

muffy1971

RodalBär
schlappe schrieb:
Was hast Du gegen Mozart ?????? Oder war der kein Österreicher?
:floet:

klar du kennst mozart, nur zu deiner info der hat nich die mozartkugel erfunden :floet:

und welchen österreicher du meinst is wohl allen klar hättest du diese passage rausgelassen hättest du den buhhhlitzerpreis erhalten
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
muffy1971 schrieb:
klar du kennst mozart, nur zu deiner info der hat nich die mozartkugel erfunden :floet:

und welchen österreicher du meinst is wohl allen klar hättest du diese passage rausgelassen hättest du den buhhhlitzerpreis erhalten

Ja hast recht, ich habe nicht Mozart gemeint. Dafür entschuldige ich mich hier offiziell!!!! :mahnen:

Ich hatte natürlich den anderen gemeint, den unsäglichen, den unbeliebtesten aller Ösis, diesen arroganten Sack, der immer recht hat und den ich noch nie leiden konnte. Und der uns zu allem Überfluss mal in der Vergangenheit absolut blamiert hat, eine Sache, über die die Welt noch heute spricht und die man uns wohl nie verzeihen wird....















...Krankl, die ********, der mit dem Scheiss - Tor zum 3:2 für Österreich (Endstand) bei dieser Mist-WM uns nach Hause schickte! Ja, genau den meinte ich und jeder hier im FL ahnte dies auch!

KRANKL, DIE *** !!! :hammer:
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
Waschbaerbauch schrieb:
so ein dämlichen schwachsinn hab ich auch schon lang nimmer gelesen... schlappe war wohl schon lange inaktiv
:lachtot:

Und wieder ein Beispiel mehr , wie weit das Bildungssystem in D am Boden liegt.
Wenn Schwaben ohne Hauptschulabschluss studieren dürfen, ohne Sinn für die Realität zu haben und alles in Frage zu stellen, was sie selbst nicht verstehen!
WBB, lies Deinen Kommentar, dann erkennst Du sicher, was wirklicher Schwachsinn ist! :floet: :hand:
 

muffy1971

RodalBär
schlappe schrieb:
Ja hast recht, ich habe nicht Mozart gemeint. Dafür entschuldige ich mich hier offiziell!!!! :mahnen:

Ich hatte natürlich den anderen gemeint, den unsäglichen, den unbeliebtesten aller Ösis, diesen arroganten Sack, der immer recht hat und den ich noch nie leiden konnte. Und der uns zu allem Überfluss mal in der Vergangenheit absolut blamiert hat, eine Sache, über die die Welt noch heute spricht und die man uns wohl nie verzeihen wird....















...Krankl, die ********, der mit dem Scheiss - Tor zum 3:2 für Österreich (Endstand) bei dieser Mist-WM uns nach Hause schickte! Ja, genau den meinte ich und jeder hier im FL ahnte dies auch!

KRANKL, DIE *** !!! :hammer:
du kannst rumreden wie du willst hättest du den satz rausgelassen wär dein artikel 5 bälle wert so sind es nur 2
 
der pirmasenser hat sich heute mal wieder selbst übertroffen, und wird hiermit von mir für den scheffel-preis vorgeschlagen. :cheerlead

weiter so, schlappe.
unter diesen vorraussetzungen bist du hier ein gern gesehener gast... :spitze:

schlappe schrieb:

und die neue rechtschreibreform hat sich sogar bis in lauterns slums vorgearbeitet... :zwinker3:
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Wenn man sich das alles so betrachtet können einige der FCK-Fans zumindestens mal in dem neuen Fixerfilm von Koks Kurtie mitmachen, der da heißt

Wir Tiere vom Blocksbergzoo :floet: :zwinker3: :lachtot:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
schlappe schrieb:
Wohlgemerkt, es geht um Jara und nicht um den als Sexisten bekannten englischen Nationaltrainer Eriksson, der es auch gerne unter der Gürtellinie hat und Damen bevorzugt, die schlucken. Aber der spricht ja auch nicht mit Jäggi, warum auch?


:lachtot: :hammer: :lachtot:
 
Oben