• WICHTIG! BITTE! Liebe Lageristi, wir haben ein neues Musik Forum🎵 🎧! Leider ist mir, beim Verschieben der Band-Duelle-Threads ein Fehler unterlaufen. Deshalb bitte ich Euch ALLE, noch einmal an den Umfragen in den entsprechenden Threads teilzunehmen und abzustimmen. DANKE!

Frischluft im Winter

BrazzoSandy

Aktives Mitglied
Ich gehe seit Wochen kaum noch raus und habe deswegen wenig Frischluft. Keine Sorge, mir geht's gut. Das hängt einfach mit der Jahreszeit zusammen. Wie macht ihr das, wenn ihr keine Hunde habt mit denen ihr Gassigehen müsst?
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Teammitglied
Ich gehe seit Wochen kaum noch raus und habe deswegen wenig Frischluft. Keine Sorge, mir geht's gut. Das hängt einfach mit der Jahreszeit zusammen. Wie macht ihr das, wenn ihr keine Hunde habt mit denen ihr Gassigehen müsst?
Ich bringe meinen Sohn zu Fuß zur Kita. Zwar sind das nur 5 Minuten Fußweg, aber in Summe dann 20 pro Tag für mich und 10 für ihn.
 

Malou

Bekanntes Mitglied
Ich drehe bei gutem Wetter immer eine Runde (wenn die Luft nicht zu kalt ist). Auch wenn ich anfangs nicht will, das ist meine ureigene Vorschrift für mich selbst: bei Sonne gehst du raus, keine Diskussion. Und ich lasse mir kleinere Pakete zur Packstation liefern, die muss ich dann abholen, das ist dann wenigstens ein Gang von insgesamt einer halben Stunde. Wenn ich wieder längere Spaziergänge machen kann, habe ich eine gute Freundin, mit der ich mich regelmäßig dazu treffe. Die mir möglichen Besorgungen erledige ich auch immer zu Fuß.

Hast du keine landschaftliche schöne Gegend in der Nähe? Ich habe so einige Wege, die ich abwechselnd gehe, mal über die Felder, mal in die Altstadt, mal durch den Kurpark, etc. Da gibt es dann immer etwas, auf das ich mich freue. Wobei ich aber auch allgemein gerne spazierengehe.
 

FrauE

Es tät Euch gut, zu lesen!
Ich gehe seit Wochen kaum noch raus und habe deswegen wenig Frischluft. Keine Sorge, mir geht's gut. Das hängt einfach mit der Jahreszeit zusammen. Wie macht ihr das, wenn ihr keine Hunde habt mit denen ihr Gassigehen müsst?
Ich habe mir einen Job gesucht, in dem ich es drin eher nicht gut aushalte und schon alleine deswegen mit der Meute viel raus gehe. Hat was, muss ich sagen.
Ansonsten raffen wir uns Abends wieder regelmäßiger auf, wenigstens nochmal eine Runde durch den Ort zu drehen...
 

Gute Fee

Feenstaub
Ich gehe seit Wochen kaum noch raus und habe deswegen wenig Frischluft. Keine Sorge, mir geht's gut. Das hängt einfach mit der Jahreszeit zusammen. Wie macht ihr das, wenn ihr keine Hunde habt mit denen ihr Gassigehen müsst?
Nimm dir einfach 15-30 Minuten pro Tag für einen kleinen Spaziergang. Bewegung ist gesund und frische Luft auch. Du wirst schnell merken, dass das zur Routine wird, dir gut tut und due es gerne machen wirst. Du kannst ja auch anfangen indem du es nur jeden zweiten Tag fest einplanst und dann steigerst. So habe ich es auch gemacht.
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Teammitglied
Nimm dir einfach 15-30 Minuten pro Tag für einen kleinen Spaziergang. Bewegung ist gesund und frische Luft auch. Du wirst schnell merken, dass das zur Routine wird, dir gut tut und due es gerne machen wirst. Du kannst ja auch anfangen indem du es nur jeden zweiten Tag fest einplanst und dann steigerst. So habe ich es auch gemacht.
Am besten in Gesellschaft. Wir haben eine SpazierGang, in dem Fall mit lauter Müttern mit Kindern im Kinderwagen oder Buggyalter. Eine schreibt dann in die WhatsApp-Gruppe, wenn sie spazieren gehen will und wer Zeit hat schließt sich an. Da bin ich 3x so lange draußen wie wenn ich alleine mit dem Kind rausgehe 😉
 

Herr der Daumen

Däumling
Nimm dir einfach 15-30 Minuten pro Tag für einen kleinen Spaziergang. Bewegung ist gesund und frische Luft auch. Du wirst schnell merken, dass das zur Routine wird, dir gut tut und due es gerne machen wirst. Du kannst ja auch anfangen indem du es nur jeden zweiten Tag fest einplanst und dann steigerst. So habe ich es auch gemacht.
Kann ich auch nur empfehlen. :spitze:
 

BrazzoSandy

Aktives Mitglied
Nimm dir einfach 15-30 Minuten pro Tag für einen kleinen Spaziergang. Bewegung ist gesund und frische Luft auch. Du wirst schnell merken, dass das zur Routine wird, dir gut tut und due es gerne machen wirst. Du kannst ja auch anfangen indem du es nur jeden zweiten Tag fest einplanst und dann steigerst. So habe ich es auch gemacht.
Ich hab es in dieser Woche schon dreimal geschafft. Trotz Sauwetter. Fühlt sich gut an. :cheerlead
 
Oben