Fußballgott nach Rostock?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Akoa

Schönwetter-Fußballer
QUELLE: kicker - MONTAGSAUSGABE (vom 17.01.2005)

(...)

Wie der KICKER erfurt, steht der Mönchengladbacher Igor Demo auf der Wunschliste. Der Slowake ist beim neuen Trainer Dick Advocaat ohne Chance und darf die Borussia verlassen.

Der 29-jährige könnte sofort die Position hinter den Spitzen einnehmen, müsste allerdings beim Gehalt Abstriche machen, denn Hansa besitzt nach wie vor kaum finanziellen Spielraum.

Doch die Norddeutschen haben Konkurrenz, auch Rapid Wien buhlt um Demo.
Eine Entscheidung könnte noch in dieser Woche fallen.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Nachdem DA schon einigen Spielern die Erstligatauglichkeit abgesprochen hat, würde es mich nicht wundern wenn in seinen Augen auch Demo dazugehört und verkauft wird.
 
Wien bietet sicher mehr als Rostock, als Stadt meine ich. Aber in Rostock kann er, Stammplatz vorausgesetzt, dass aussichtsreichere Schaulaufen veranstalten.

Wird sicher spaßig, sollte uns der Igor im Ostsee-Stadion einen einschenken. :frown:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
eisenfuß schrieb:
Wien bietet sicher mehr als Rostock, als Stadt meine ich. Aber in Rostock kann er, Stammplatz vorausgesetzt, dass aussichtsreichere Schaulaufen veranstalten.
Weiß nicht ob dass Schaulaufen in der 2. Liga so viel bringt :floet:
 

Goleo

nackiger Löwe
Ich hasse es, dass der DEmo, für mich einer der besten Spieler und konstantesten Spieler der letzten Jahre, keine Chance mehr bekommt! Aber der scheiß Fach, hat ihn ja auch keine Chance gegeben
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
spielmaker schrieb:
Ich hasse es, dass der DEmo, für mich einer der besten Spieler und konstantesten Spieler der letzten Jahre, keine Chance mehr bekommt! Aber der scheiß Fach, hat ihn ja auch keine Chance gegeben


Sehe ich auch so Demo hat die letzten Jahren immer gute Leistungen für Borussia gebracht. Diese Saison hat er aber keine wirkliche Chance von den Verantwortlichen bekommen. :schimpf:
 

Goleo

nackiger Löwe
Akoa schrieb:
Sehe ich auch so Demo hat die letzten Jahren immer gute Leistungen für Borussia gebracht. Diese Saison hat er aber keine wirkliche Chance von den Verantwortlichen bekommen. :schimpf:

ja so ist es, aber wenn man nur so scheiß Trainer verpflichtet :floet:
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
Er sollte wechseln,ist für ihn das beste. ich mag unseren Fußballgott richtig gerne und zu borussia hat er auch gepasst,aber dann kam fach und er spielte nicht mehr,traurig.advocat hat ihn nochmal schnuppern lassen,wie es ist im neuen stadion zu spielen,vllt auch um ihn loszuwerden.ich wünsche ihm von ganzem herzen,dass es klappt und er wird immer unser Fußballgott bleiben,gladbach zerfällt,und ich fang gleich an zuheulen*seufz* *kopfschüttel*!
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
BMGLady schrieb:
gladbach zerfällt,und ich fang gleich an zuheulen*seufz* *kopfschüttel*!

Wieso zerfällt Gladbach? Unsere Aufstiegs-Mannschaft ist bald komplett zerfallen nicht mehr und nicht weniger, was nach so vielen Jahren aber auch halbwegs normal ist.
 
Jo hab auch ein Demo Trikot, und der Junge war maßgeblich an unserem Aufstieg beteiligt, aber was kam danach?

Er stagnierte nur und schaffte nie großen Durchbruch! :mahnen:

Auch wenns mir persönlich keid tut, aberes ist völlig ok das er geht!

Wir können nicht auf der einen Seite immer neuere und bessere Spieler verlangen und auf der anderen Seit keinen gehen lassen!

Bei Gaede und Schlaudraff wurde auch gemosert, obwohl die sogar nur ausgeliehen sind!

Also bleibt mal locker!


Und wieso ist Fach daraan schuld das Demo jetzt gehen muss??

Ich denke unser Trainer heißt Advocaat! :floet:
 
Ollala, Howie wird übermütig! Die Neuzugänge werden nicht wie erwartet einschlagen und vom "Topper" habe ich auch einen anderen erwarten! Ganz klar Notkäufe aus Panik! :frown:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Hoffene-9 schrieb:
Ollala, Howie wird übermütig! Die Neuzugänge werden nicht wie erwartet einschlagen und vom "Topper" habe ich auch einen anderen erwarten! Ganz klar Notkäufe aus Panik! :frown:

1. Ich denke, dass die ganzen Neuverpflichtungen ausschließlich auf Wunsch von Advocaat verpflichtet wurden. Hochstätter hat nur das gemacht, was ein Sportdirektor macht und hat für wenig Geld die gewünschten Spieler verpflichtet.
2. Fast alle Spieler kamen für kleines Geld oder sogar ablösefrei.... Keller: ablösefrei; Böhme: fast ablösefrei, nur bei Erreichen eines int. Platzes.; Sonck: bis zum Saisonende ausgeliehen; Transfer kommt erst nach Ende der Saison bei Ligaverbleib zustande und liegt bei weniger als 3 Mio €, Thijs und Moore kosten auch weniger als eine Mio. Übermut sieht m.E. anders aus.
3. Unser Kader wird nach und nach ausgedünnt....und wenn dann ein Demo auf der Strecke bleibt, dann ist das der Lauf der Zeit...Leider hat er sich nicht zu dem entwickelt, was wir von ihm erwartet haben... Er ist halt ein durchschnittlicher Spieler...halt nicht so wie du, Hoffene :floet: ; es tut mir zwar ein bisschen Leid um Demo, aber damit muß ich leben...
4. 2 der Verpflichtungen standen schon vorher auf unserer Wunschliste udn kommen nur deswegen zu uns, weil wir einen Advocaat als Trainer haben und weil sie unzufrieden bei ihren Vereinen waren... Panikkäufe sehen anders aus..
5. Sonck ist für unsere Verhältnisse ein Topper. Er kostete vor 3 jahren ca. 8 Mio €.....und damals waren andere Kaliber an ihm dran.....
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
eben bruno,damals waren andere an sonck dran,und jetzt?howie hat das gemacht,was er machen konnte und auch musste um advocat zu halten und es sich mit den anderen nicht zu vermiesen.
 
Oben