Futbol Südamericana

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Aimar

Frauensportbeauftragter
Zur Zeit läuft die Copa Nissan Sudamericana. Die Vorrunde ist etwas merkwürdig für den normalen Fussballfan zu verstehen

Teil 1

Argentinien Sektion

1.Runde Hinspiel

Arsenal - Banfield 1:1 (1:0) Rückspiel:02.09.
Quilmes - San Lorenzo 0:2 (0:0) Rückspiel:01.09.


Brasilien Sektion

1.Runde Hinspiel Rückspiele am 04.09.04

Paraná - Santos FC 2:1 (1:1)
Figueirense - Internacional 0:0
Goiás - Atlético Mineiro 4:2 (0:0)
Coritiba FC - São Caetano 1:2 (0:0)

Gremio, Sao Paulo, Flamengo, Cruzeiro sind für die 2.Runde gesetzt.

2.Runde 15.09. - 23.09.

Paraná/Santos FC - Flamengo (Brasilien 1)
Figueirense/Internacional - Grêmio (Brasilien 2)
Goiás/Atlético Mineiro - Cruzeiro (Brasilien 3)
Coritiba FC/São Caetano - São Paulo FC (Brasilien 4)

Ekuador/Cienciano/Venezuela

Venezuela

Deportivo Italchacao - Carabobo FC 0:0
Carabobo FC - Deportivo Italchacao 2:0 (1:0)

Venezuela - Ciecciano

Carabobo FC - Cienciano 1:2
Cienciano - Carabobo FC 6:1

Ekuador Rückspiel:14.09.
Liga Dep. Universitaria - Aucas 1:0 (1:0)
 
Zuletzt bearbeitet:

Aimar

Frauensportbeauftragter
Chile/Bolivien

Chile Rückspiel am 08.09.

Univ. de Concepción - Santiago Wanderers 2:1 (0:0)

Bolivien

Aurora - Bolívar 1:2 (0:0)
Bolívar - Aurora 3:1 (0:0)

Finale 28.09./19.10

Kolumbien/Peru

Kolumbien Rückspiel:09.09.

Millonarios - Junior 1:0 (1:0)

Peru Rückspiel:14.09.

Coronel Bolognesi - Alianza Atlético 1:0 (0:0)


Paraguay/Uruguay

Paraguay

Cerro Porteño - Libertad 1:1 (0:1)
Libertad - Cerro Porteño 0:2 (0:2

Uruguay 09./21.09.

Danubio - Peñarol


Achtelfinale

Sieger Quilmes/San Lorenzo - Boca Juniors
Sieger Arsenal/Banfield - River Plate
Sieger Brasilien 1 - Sieger Brasilien 4
Sieger Brasilien 2 - Sieger Brasilien 3
Sieger Ekuador - Cienciano
Sieger Chile - Bolivar
Sieger Peru - Sieger Kolumbien
Sieger Uruguay - Cerro Porteño
 
Zuletzt bearbeitet:

Aimar

Frauensportbeauftragter
Copa Südamericana Update

San Lorenzo und Quilmes trennen sich im Rückspiel 0:0. Damit trifft San Lorenzo im Achtelfinale auf die Boca Juniors.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Brasileiro 2004

28.Spieltag

Corinthians - Atletico MG 1-0(1-0)
Criciuma - Sao Caetano 0-4(0-1)
Cruzeiro - Parana 1-4(0-2)
Figueirense - Goias 3-2(1-0)
Fluminense - Internacional 3-1(1-0)
Juventude - Santos 1-2(1-1)
Ponte Preta - Palmeiras 0-0(0-0)
Sao Paulo - Coritiba 2-3(1-3)

Tabelle

1 .Santos 28 16 3 9 66:45 51
2 .Atlético-PR 27 14 6 7 46:28 48
3 .Juventude 28 14 6 8 38:32 48
4 .Palmeiras 28 13 9 6 43:25 48

5 .Ponte Preta 28 14 4 10 27:39 46
6 .Goiás 28 13 7 8 56:45 46
7 .São Paulo 28 13 6 9 39:30 45
8 .Corinthians 28 12 8 8 32:36 44
9 .São Caetano 28 12 7 9 35:25 43
10.Coritiba 28 10 11 7 33:29 41
11.Figueirense 28 10 11 7 34:32 41
12.Fluminense 28 10 9 9 36:7 39
13.Cruzeiro 28 11 5 12 36:41 38
14.Criciúma 28 10 6 12 42:45 36
15.Internacional 28 10 5 13 38:38 35
16.Vasco 27 8 8 11 40:37 32
17.Vitória 27 8 6 13 44:48 30
18.Atlético-MG 28 6 12 10 35:39 30
19.Flamengo 27 7 8 12 24:30 29
20.Paysandu 27 7 8 12 31:45 29
21.Grêmio 27 6 10 11 37:42 28
22.Botafogo 27 5 12 10 33:40 27
23.Paraná 28 7 5 16 30:53 26
24.Guarani 27 5 10 12 22:36 25


Meister Cruzeiro nur auf Platz 13 :lachtot: Aufsteiger Palmeiras dagegen auf einem Copa Libertadores Platz :zwinker3:
 
Zuletzt bearbeitet:

Aimar

Frauensportbeauftragter
Brasileiro 2004

28.Spieltag

Atletico PR - Guarani 2-0 (1-0)
Flamengo - Vitoria 2-0 (1-0)
Gremio - Vasco 1-2 (1-1)
Paysandu - Botafogo 2-0 (1-0)

Tabelle

1 .Santos 28 66:45 51
2 .Atlético-PR 28 48:28 51
3 .Juventude 28 38:32 48
4 .Palmeiras 28 43:25 48

5 .Ponte Preta 28 27:39 46
6 .Goiás 28 56:45 46
7 .São Paulo 28 39:30 45
8 .Corinthians 28 32:36 44
9 .São Caetano 28 35:25 43
10.Coritiba 28 33:29 41
11.Figueirense 28 34:32 41
12.Fluminense 28 36:37 39
13.Cruzeiro 28 36:41 38
14.Criciúma 28 42:45 36
15.Internac. 28 38:38 35
16.Vasco 28 42:38 35
17.Flamengo 28 26:30 32
18.Paysandu 28 33:45 32
19.Vitória 28 44:50 30
20.Atlético-MG 28 35:39 30
21.Grêmio 28 38:44 28
22.Botafogo 28 33:42 27
23.Paraná 28 30:53 26
24.Guarani 28 22:38 25



Copa Südamericana Update

Arsenal gewinnt auswärts gegen Banfield mit 4:3 und trifft im Achtelfinale auf River Plate
 
Zuletzt bearbeitet:

Aimar

Frauensportbeauftragter
Brasileiro 2004

29.Spieltag

07.09.2004

Vasco da Gama - Paysandu 0:1 (0:0)
Palmeiras - Cruzeiro 1:3 (0:0)

08.09.2004

Sao Caetano - Figueirense
Parana - Sao Paulo
Goias - Criciuma
Atlético-MG - Juventude
Santos -- Atlético-PR
Internacional - Flamengo
Guarani - Corinthians

09.09.2004

Vitoria - Fluminense
Coritiba - Ponte Preta
Botafogo RJ - Grêmio

Chile Clasura 2004

7.Spieltag

07.09.2004

Cobresal - Everton CD 0:1 (0:1)
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Brasileiro

29.Spieltag

08.09.2004

Sao Caetano - Figueirense 1:0
Parana - Sao Paulo 0:2
Goias - Criciuma 2:1
Atlético-MG - Juventude 1:1
Santos - Atlético-PR 1:1
Internacional - Flamengo 0:0
Guarani - Corinthians 0:1

09.09.2004

Vitoria - Fluminense 2:3
Coritiba - Ponte Preta 2:0
Botafogo RJ - Grêmio 2:1

Tabelle

1 Santos 29 67:46 52
2 Atlético-PR 29 49:29 52
3 Goiás 29 58:46 49
4 Juventude 29 39:33 49

5 São Paulo 29 41:30 48
6 Palmeiras 29 44:28 48
7 Corinthians 29 33:36 47
8 Ponte Preta 29 27:41 46
9 São Caetano 29 36:25 46
10 Coritiba 29 35:29 44
11 Fluminense 29 39:39 42
12 Cruzeiro 29 42:45 41
13 Figueirense 29 34:33 41
14 Internacional 29 38:38 36
15 Criciúma 29 43:47 36
16 Vasco 29 42:39 35
17 Paysandu 29 34:45 35
18 Flamengo 29 26:30 33
19 Atlético-MG 29 36:40 31
20 Vitória 29 46:53 30
21 Botafogo 29 35:43 30
22 Grêmio 29 39:46 28
23 Paraná 29 30:55 26
24 Guarani 29 22:39 25


Chile Clasura 2004

7.Spieltag

08.09.2004

Cobreloa - Puerto Montt 2:1
Universidad de Chile - Palestino 4:1
Deportes Temuco - Rangers 2:2
Audax Italiano - Unión San Felipe 3:1
Deportes La Serena - Huachipato 1:3

09.09.2004

Universidad Católica - Coquimbo Unido 3:3

15.09.2004 (verlegt)

Universidad de Concepción - Unión Española
Santiago Wanderers - Colo Colo

Tabelle


Gruppe 1

1 Audax Italiano 7 14:9 13
2 Cobreloa 7 14:11 11
3 Unión Española 6 8:8 6
4 La Serena 7 7:13 5

Gruppe 2

1 Puerto Montt 7 8:9 10
2 Coquimbo Unido 7 12:14 8
3 Unión San Felipe 7 7:10 8
4 Santiago Wanderers 6 9:12 5

Gruppe 3

1 Colo Colo 6 11:6 13
2 Palestino 7 13:!1 12
3 Universidad de Chile 7 10:6 11
4 Temuco 7 11: 13 5
5 Rangers 7 9:14 5

Gruppe 4

1 Universidad Católica 7 17:14 16
2 Cobresal 7 11:11 13
3 U. de Concepción 6 8:5 10
4 Everton 7 5:6 9
5 Huachipato 7 10:12 7
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
So,mal wieder den alten Südamerika Thread herauskramen, Irgendwie habe ich den total vergessen :eek:

In Argentinien sind die Newell's Old Boys zu 99% Meister. 3 Punkte Vorsprung und ein um 8 besseres Torverhältnis lassen ein Scheitern doch sehr unwahrscheinlich sein.

Der letzte Spieltag der Apertura

San Lorenzo de Almagro - Racing Club
Club Olimpo Bahia Blanca - Lanus
Boca Juniors - Club Almagro
Gimnasia y Esgrima - Quilmes Atletico Club
Independiente Buenos Aire - Newell's Old Boys
Velez Sarsfield - Arsenal de Sarandi

Rosario Central - Estudiantes de la Plata
Atletico Huracan - River Plate
Colon de Santa Fe - Instituto AC Cordoba
Banfield - Argentinos Juniors


In Brasilien läuft der Zweikampf zwischen Paranense und Santos nun schon seit Wochen. Paranense darf sich aufgrund des Torverhältnis keinen Ausrutscher erlauben in den letzten beiden Spielen.Sao Paulo dürfte mit 4 Punkten Rückstand kaum noch eine Chance auf den Titel haben. Um den letzten freien Copa Platz streiten sich Juventhude (73.) und Palmeiras (72).Im Absteigskampf sind noch so namhafte Mannschaften wie Flamengo oder Botafogo beschöftigt.

Der 45.Spieltag der Brasileiro

Parana - Fluminense
Sao Caetano - Santos
Coritiba - Goias
Gremio - Atletico MG
Sao Paulo - Flamengo
Botafogo - Corinthians
Ponte Preta - Internacional
Cruzeiro - Vitoria
Paysandu - Guarani
Figueirense - Juventude
Palmeiras - Criciuma
Vasco - Atletico PR

In Bolivien führt nach 10 Spieltagen der 2.Phase der Clasura Oriente mit 3 Punkten Vorsprung vor The Strongest und Wilstermann. Bolivar -Apertura Champion 2004 - nur auf Platz 4


In Chile steht das Halbfinale der Clasura 2004 an. Cobreloa gewann das Hinspiel gegen Colo Colo mit 4:1. Union Espanola besiegt Catolica mit 3:1. Die Rückspiele stehen am Wochenende an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aimar

Frauensportbeauftragter
Argentinien

Erwartungsgemäß sind die Newell's Old Boys Apertura Meister 2004 geworden. Das Team von Americo Gallego konnte sich sogar eien 0:2 Niederlage bei Indepiedente leisten, da Velez den erforderlichen Kantersieg gegen Arsenal doch klar verpasste. River Plate ist Dritter und der Ex-Weltpokalsieger Boca sogar nur 8.

Brasilien

In Brasilien gab es den "befürchteten" Wechsel an der Spitze. Atletico Paranense verlor bei Vasco mit 0:1 während Santos bei Sao Caetano klar mit 3:0 die Oberhand behielt. Am letzten Spieltag muss Santos daheim gegen Vasco antreten während Atletico Botafogo zu gast hat für die es auch noch gegen den Abstieg in die Serie B geht.

Die Abstiegskandiaten

18.Flamengo 45 12 15 18 45-51 51 (gegen Cruzeiro)
19.Botafogo-RJ 45 11 17 17 61-70 50 (bei Atletico Paranese)
20.Atlético-MG 45 11 17 17 57-66 50 (gegen Sao Ceatano)
-------------------------------------------
21.Criciúma 45 13 10 22 58-75 49 (gegen Coritiba)
22.Vitória 45 13 9 23 67-85 48 (gegen Ponte Preta)
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Da_Chritsche schrieb:
Wieso Erwartungsgemäß? Meinst du nach dem Saisonverlauf, oder waren sie schon vor der Saison ein Meisterschaftskandidat?

Na vor allem erwartungsgemäß vor dem letzten Spieltag. :floet: Vor der Saison war sicher nicht damit zu rechnen, das die beiden "Großen" nur auf Platz 3 und 8 landen.
 

Da_Chritsche

Hamburgler
Ja das ist schon überraschend. Sind die so für die Libertadores qualifiziert? Boca war dieses Jahr etwas enttäuschend^^ Nächstes Jahr gehts wieder mit Volldampf nach vorne!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
In Kolumbien gewann Atletico Junior das erste Finale der Clasura Meisterschaft gegen Atletico Nacional klar mit 3.0. Der Gastgeber ging in der 17.Minute durch Leonardo Rojano in Führung. Die Partie war lange ausgeglichen bis ein Doppelschlag durch Haider Palacio und oberto Peñaloza in der 77. bzw 79.Minute das Spiel entschieden. Das Rückspiel findet am Sonntag statt.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Boca gewinnt Copa Südamericana

Vor 50.000 Zuschauern gewann Boca das Rückspiel mit 2:0 und ist damit Copa Südamericana Sieger 2004.. Die Tore erzielten Martin Palermo (14.) und Carlos Tevez in der 29. Minute..
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
In Brasilien sicherte sich der FC Santos den Titel 2004. Am letzten Spieltag besiegte Santos Vasco da Gama mit 2:1. Atletico Paranese kam nur zu einem 1:1 gegen Botafogo.Platz 3 und 4 (Copa Libertadores Plätze) hatten Sao Paulo und Aufsteiger Palmeiras schon sicher. Absteigen müssen Vitória,Guarani und Criciúma neben dem schon feststehenden Absteiger Gremio.
 

Da_Chritsche

Hamburgler
Übriegens heisst es "Futbol sudamericano" ;)

War Palmeiras schon länger in der zweiten Liga? Irgendwie dachte ich den Namen schonmal gehört zu haben, und dann können die ja eigentlich net lange 2. Liga gespielt haben.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Palmeiras war auch nur für eine Saison in der 2.Liga. :floet:

In Ecuador ist übrigends Deportivo Cuenca mit 19,5 Punkte Meister geworden.

In Chile reichte im 2 Finale der Clasura Meisterschaft Cobreloa ein 0:0 zum Titelgewinn.

In Kolumbien sah nach dem Hinspiel Atletico Junior wie der sichere Meister aus. Doch das 0:3 holte Atletico Nacional auf, wobei das 5:2 durch Junior erst in der 88.Minute fiel. Im Elfmeterschießen gewann dann Atletico Junior mit 5:4 und ist damit Meister.

In Peru steht Sporting Cristal nach dem 4:2 über Universitario bereits 2 Spieltag vor Schluß als Clasura Champion fest.

In Bolivien schlossen The Strongest und Oriente die Clasura mit 27 Punkten ab und so kommt es zu einem Entscheidungsspiel. Der Sieger ist für due Copa Libertadores als zweiter Vertreter Boliviens qualifiziert. Der Verlierer tritt gegen Auroa an um den 3 teilnehmer auszuspielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Da_Chritsche

Hamburgler
19,5 Punkte? Was is in Ecuador für ein Ligasystem?

Werden eigentlich alle Ligen in Südamerika bis auf die brasilianische im Halbjahresmodus ausgetragen? Und wieso werden die eigentlich in diesem komischen Modus ausgetragen?
 
Oben