Gänsehaut-Songs

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ich fange mal an...habe gerade wieder Gänsehaut gehabt. Einfach ein schönes Gefühl.

Disturbed - Sound Of Silence (imho besser als das Original)

[YOUTUBE]Bk7RVw3I8eg[/YOUTUBE]
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ich bin gespannt, was Ihr so alles parat habt. Und natürlich, ob ich diese Momente des Glücks und der Ergriffenheit zu teilen vermag.
 

Crazyyyy

SechzigOida
Teammitglied
Ich fange mal an...habe gerade wieder Gänsehaut gehabt. Einfach ein schönes Gefühl.

Disturbed - Sound Of Silence (imho besser als das Original)

[YOUTUBE]Bk7RVw3I8eg[/YOUTUBE]

Sogar schon live gesehen dat lied, da kam es auch ganz gut.

Ansonsten etwas viel Pathos find ich , aber nunja auf jeden Fall nicht verkehrt die Version.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ich finde die Version sensationell gut. Dagegen wirkt das Original fast schon langweilig, monoton und gefühlskalt.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Ich fange mal an...habe gerade wieder Gänsehaut gehabt. Einfach ein schönes Gefühl.

Disturbed - Sound Of Silence (imho besser als das Original)

[YOUTUBE]Bk7RVw3I8eg[/YOUTUBE]

Beim Original auf jeden Fall.....Ein Song an dem ich mich nie satt hören werde.

Bei dieser Fassung schüttelts mich eher....
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ganz großes Kino - auch für die Ohren! :music: :hail:

Gladiator Theme • Now We Are Free • Hans Zimmer & Lisa Gerrard

[YOUTUBE]NBE-uBgtINg[/YOUTUBE]
 

Wupeffzeh

Mir sin widder do
"The sounds of silence" von Simon & Garfunkel ist mein Lieblingssong forever (habe noch die Original-Single). Was die Bewertung 'monoton' und vor allem 'gefühlskalt' anbetrifft, sorry, habe selten einen größeren Stuss gelesen :floet: ; aber, jedem Dierchen sing Pläsierchen! Die Version von Disturbed finde ich nicht uninteressant, mehr aber auch nicht! :hand:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Gänsehaut pur erzeugen bei mir auch die Dire Straits mit ihrem legendären Brothers in Arms (da könnte ich echt losheulen)

[YOUTUBE]jhdFe3evXpk[/YOUTUBE]
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
[YOUTUBE]dONEgrsYoOk[/YOUTUBE][YOUTUBE]F0g56qW28t8[/YOUTUBE][YOUTUBE]lqHp5CDl4yQ[/YOUTUBE][YOUTUBE]TwaZXUlFsyo[/YOUTUBE][YOUTUBE]tAGnKpE4NCI[/YOUTUBE]
[YOUTUBE]yoPYQ-FmQB4[/YOUTUBE][YOUTUBE]9UVjjcOUJLE[/YOUTUBE]
[YOUTUBE]FMarUuty_yo[/YOUTUBE]
 
Zuletzt bearbeitet:

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
Und dieser Hype darum geht einem voll auf die Eier. Ist ja soooo sensationell hipp und innovativ, eine Ballade zu verzerren. Meine Ansicht: Es gibt Songs, an die darf man sich wagen, auch wenn sie grandios und zeitlos sind und es kann sogar funktionieren. Aber SoS zählt nicht dazu....
 
Zuletzt bearbeitet:

Glavovic

Bekanntes Mitglied
Dagegen wirkt das Original fast schon langweilig, monoton und gefühlskalt.

nun, vielleicht wäre die mona lisa ja auch etwas kurzweiliger, wenn man sie mit ein paar bunten blümchen verschönert und die monotonie der pyramiden-architektur ließe sich mit einem hübschen wintergarten-anbau etwas gefühlswärmer darstellen. :lachtot:

über geschmäcker soll man ja bekanntlich nicht streiten, aber machmal....... :frown:
 

Forumskollege04

Schalke. Trotz allem.
Der junge Mann von Disturbed hat sicherlich eine außergewöhnlich gute Stimme.

Aber ehrlich? Sound of Silence war so, wie es war, absolut authentisch und unverwechselbar. Es ist einer der Songs die nur funktionieren wenn sie GENAU SO klingen.

Es mutet etwas seltsam an dass der Kerl bei einem Lied namens Sound of Silence plötzlich so extrem die Stimme aufdreht :/

Das Lied ist interessant. Aber es ist nicht Sound of Silence sondern Sound of Noise.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
nun, vielleicht wäre die mona lisa ja auch etwas kurzweiliger, wenn man sie mit ein paar bunten blümchen verschönert und die monotonie der pyramiden-architektur ließe sich mit einem hübschen wintergarten-anbau etwas gefühlswärmer darstellen. :lachtot:

über geschmäcker soll man ja bekanntlich nicht streiten, aber machmal....... :frown:

Meiner Überzeugung nach gibt es guten und schlechten Geschmack :floet:

Aber streiten sollte man sich natürlich nicht darüber...Ebenso wenig wie über Religion und Politik :fress:
 
Oben