GAK + Austria Wien in Uefa Cup Hauptrunde

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Peppone

AUSTROITALO
Endlich wiedereinmal ein Erfolgserlebnis für den österreichischen Fussball, der Grazer AK hat die Uefa Cup Hauptrunde mit einem souveränen 2:0 Sieg über den AZ Alkmaar, seit 20 Spielen international und national unbesiegt und derzeit Tabellenzweiter in den Niederlanden erreicht. :spitze:
Haben ja das letzte Spiel gegen die Rangers mit 0:3 verloren obwohl sie die klar bessere Mannschaft waren :frown:
Heute wir dann Austria Wien auch den Einzug schaffen :spitze:
 

Schabbab

in Therapie
Riesenleistung des GAK..vorallem nach der bisher arg verkorksten Saison :klatsch:

Da hätte ich nach der Auslosung niemals mit gerechnet und im letzten Spiel gegen Alkmaar schon gar nicht. Was juckt mich jetzt die Austria :zahn:
 

ce_football

Pro Simpsons
peppone, scheinst dich ja zum österreichischen Fussball sympatisieren (ebenfalls wie ich )! Doch der die Wiener Austria wird es sehr schwierig auswärts bei Utrecht.
 

Scatterbrain

Dunkel...
Nun ja, ich sehe da nur die verloren gegangenen Punkte im UEFA-Cup TS :zwinker3:
Abgesehen davon mag ich den österreichischen Fußball nicht besonders....
 

Flash

Bienenkönigin
Ich war so frei und habe den Threadtitel aus aktuellem Anlaß ergänzt.

Denn nach dem GAK schaffte heute auch die Wiener Austria den Einzug unter die letzten 32 im Uefacup
laola.gif


Dies gelang durch einen verdienten 2-1 Sieg beim FC Utrecht aus Holland, wobei Sionko und Rushfeldt die Treffer für die Veilchen erzielten.

Somit ist nicht nur Austria Wien erstmals seit 20 Jahren auch nach der Winterpause noch im Europacup vertreten, es steigen auch die Chancen, dass Österreich in der 5-Jahres-Wertung unter die Top 15 kommt und man somit wieder 2 Quali-Plätze für die CL bekommt.
jipii.gif
jipii.gif


Somit könnte man in der Saison 2006/2007 wieder 2 Vereine in den Kampf um die CL-Plätze schicken.
spitze.gif
 

Schabbab

in Therapie
Tolle und vorher kaum zu erwartende Leistung der beiden österreichischen Vertreter im UEFA Cup :klatsch:

Während sich der GAK gegen die Glasgow Rangers durchsetzte, schied mit dem belgischen Serienmeister Club Brügge ein weiterer grosser Name gegen einen österreichischen Vertreter aus :hail:
 

Schabbab

in Therapie
Ist doch letzlich genauso gekommen wie ich das prognostiziert habe...mit leichter Tendenz nach oben. Ich hätte eigentlich nicht erwartet, dass der GAK die Quali schafft, denn mit den Rangers, Alkmaar und Auxerre hat man eigentlich drei Teams in der Gruppe die deutlich stärker sind.
Bei der Austria hatte ich schon eher Hoffnungen, aber auch nur gaaanz milde :zwinker3:
 

bluelion

Daniela Hantuchova Fan
kommt die auslosung live in eurosport????

meine prognose: austria wien - lampen stuttgart
gak - feyenoord

oder umgekehrt!!!
 

Flash

Bienenkönigin
in der Uefa 5-Jahres-Wertung liegt Österreich derzeit auf Platz 14. Allerdings fällt im kommenden Jahr die stärkste Saison aus der Wertung und der 2. CL-Quali-Platz könnte somit nur ein 1-jähriges Intermezzo sein :frown:
 

Peppone

AUSTROITALO
Der GAK trifft auf Middlebrough und die Austria auf Atletic Bilbao, sind denke ich attraktive aber durchaus machbare Gegner, wobei sich die Austria aber noch steigern muss...
 

ce_football

Pro Simpsons
ach, scatterbain, die typische haltung von einem BLÖDEN deutschen gegenüber österreichern! ich bin zwar selbst ein deutscher, aber manchmal frag ich mich, ob das noch der richtige staat für mich ist.
 
Oben