Gelungene Cover-Versionen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Fields of Gold- Sting/Eva Cassidy
All along the Watchtower - Bob Dylan/Jimi Hendrix
It´s all over now,Baby Blue - Bob Dylan / Them
Not fade away - Buddy Holly /Rolling Stones
American Pie - Don McLean /Garth Brooks
Always on my mind - Willie Nelson / Elvis Presley (jetzt kommt mir bitte niemand mit dieser Pet Shop Boys Scheisse! :mahnen: )
Sweet Caroline - Neil Diamond /Elvis Presley


Was fällt mir und euch denn da noch ein??

Apropos. Eben im Internet gefunden.

1985 waren unter den 200 erfolgreichsten Singles lediglich 7 Cover.
2002 waren es 40. Heute ist es jeder 5.Song!! :mahnen:
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Sämtilche Coverversionen von "The Joker", weil der Song an sich einfach schon so genial ist, egal ob als Original, oder als Cover.

Und um deine Auflistung fortzusetzen.
Wie wärs mit Ike & Tina Turner - Proud Mary? Fand ich besser als das Original von CCR ...
 

muffy1971

RodalBär
klar der geschmack ist ja gott sei dank verschieden aber was die schwuchteln von boyzone mit diesem lied gemacht kann normal niemanden gefallen :zwinker3:
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
muffy1971 schrieb:
klar der geschmack ist ja gott sei dank verschieden aber was die schwuchteln von boyzone mit diesem lied gemacht kann normal niemanden gefallen :zwinker3:
Erstens sollte es diesbezüglich allenfalls sekundär interessieren, welchen sexuellen Neigungen die Interpreten nachgehen und zweitens ist der Sänger (Ronan Keating) - im Gegensatz zu Dir - bereits seit viele Jahren verheiratet und mehrfacher Familienvater. ^^

MFG!
 
B

beribert

Guest
SUMMER IN THE CITY

von Loovin Spoonful wurde ganz ordentlich von Joe Cocker gecovert..... :spitze:

Bob Dylan/Byrds Mr. Tambourine Man!!
Nine Inch Nails/Johnny Cash HURT!! (EINES DER BESTEN COVER)


Sonst gibt es sicherlich noch einige andere, aber mir fehlt die Lust darüber nachzudenken. Vielleicht fallen mir später noch ein paar ein.
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
"with a little help from my friends" beatles/joe cocker
"roll over beethoven" little richard/beatles
"pinnball wizzard" the who/elton john
"ruby tuesday" rolling stones/melanie safka
"bye bye love" everly brothers/simon and garfunkel



wenn man darüber nachdenkt,fallen einem da bestimmt noch viiiiiel mehr ein.
 

mars85

FritzWaltersErben
Kerpinho schrieb:
Erstens sollte es diesbezüglich allenfalls sekundär interessieren, welchen sexuellen Neigungen die Interpreten nachgehen und zweitens ist der Sänger (Ronan Keating) - im Gegensatz zu Dir - bereits seit viele Jahren verheiratet und mehrfacher Familienvater. ^^

MFG!
Muffy hat sich auf Boyzone bezogen und nicht auf Ronan Keating:mahnen:
 

muffy1971

RodalBär
Kerpinho schrieb:
Erstens sollte es diesbezüglich allenfalls sekundär interessieren, welchen sexuellen Neigungen die Interpreten nachgehen und zweitens ist der Sänger (Ronan Keating) - im Gegensatz zu Dir - bereits seit viele Jahren verheiratet und mehrfacher Familienvater. ^^

MFG!
oki dann hätte ich sagen sollen die schwuchtelig auftretenden hetero sexuellen männer von boyzone

ich wollte mit dieser äußerung aber niemand zu nahe treten
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Kerpinho schrieb:
...das ist zumindest DEINE Meinung, muffy....

MFG!


Aber wo er recht hat, hat er recht. Der Keating soll sich am besten ne Kugel in den Kopf jagen, dann muß man sein Geheule nämlich nicht mehr ertagen.


@topic:
Turn the page Original: Bob Seeger Cover: Metallica
 

RealSyria

***axis of evil***
Stan-Kowa schrieb:
Fields of Gold- Sting/Eva Cassidy
All along the Watchtower - Bob Dylan/Jimi Hendrix
It´s all over now,Baby Blue - Bob Dylan / Them
Not fade away - Buddy Holly /Rolling Stones
American Pie - Don McLean /Garth Brooks
Always on my mind - Willie Nelson / Elvis Presley (jetzt kommt mir bitte niemand mit dieser Pet Shop Boys Scheisse! :mahnen: )
Sweet Caroline - Neil Diamond /Elvis Presley


Was fällt mir und euch denn da noch ein??

Apropos. Eben im Internet gefunden.

1985 waren unter den 200 erfolgreichsten Singles lediglich 7 Cover.
2002 waren es 40. Heute ist es jeder 5.Song!! :mahnen:


Guess who, invented the remix? :mahnen:
 

die bunte Kuh

unbefleckte Erkenntnis
Sailing-> Sutherland Brothers & Quiver Cover: Rod Stewart
To love somebody-> Bee Gees Cover: Nina Simone
Walk on by->Burt Bacharach Cover: The Stranglers
Little wing->Jimmy Hendrix Cover: Sting
 

mimi0815

unausgeschlafen
Fields of Gold- Sting/Eva Cassidy
:hail:

wie recht du hast stan..

kleine Anekdote zu Cover Versionen... vor einiger Zeit gabs mal eine vn Because the night..ziemlich schrecklich,,und ich saß im Auto mit einer...Unwissenden :zahn: und hatte die Springsteen CD drin und da sagt die glatt... "oh..das ist aber auch ne schöne Coverversion" :ohnmacht:
 
Oben