Geona's Neuanfang

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Don Camillo

Neues Mitglied
Genoa's Neuanfang

Preziosi sei dank !
Genoa könnte bald wieder in der Serie A vertreten sein.
Neuer Kader, neuer Trainer, neue Zielsetzung ... der Aufstieg.
Geona wieder in die Serie A, ein Traum den viele Tifosi träumen, aber auch mein Traum.
Sampdoria endlich mal zu zeigen wer "Herr im Hause" ist, wird ein langer Weg sein, aber der erste Schritt, der Wiederaufstieg in die Serie A ist dieses Jahr machbar, denn das Team wurde verstärkt, nicht mit jungen-, sondern mit erfahrenden Spielern.
Brevi,Lazetic, Tosto, Rimoldi, Stellone und Cozza sind gekommen um entlich mal wieder erstklassig zu spielen.
Die erste Elf wird sicher so aussehen:
Scarpi;Gargo,Sottil,Thiago;Lazetic,Tedesco,Brevi,Tosto;Cozza;Makinwa,Milito (3-4-2-1)
Deteils:
Die Hintermannschaft ist kompakt und sehr Erfahren, denn die meisten haben schon zig Serie A Spieler gespielt und sind routiniert genug um in der Serie B zu glänzen.
Für die Viererkette im Mittelfeld gilt übrigens das gleiche.
Cozza ist der Star und das Zentrum im Team.
In der Serie A machte er sich einen Namen und nun will er die Serie B beherrschen. Genoa kann sich glücklich schätzen, dass sie so einen Spieler geholt haben.
Im Sturm sind die jungen wilden aufzufinden. Milito (25) und Makinwa (21) haben die besten Chancen in der Startelf zu stehen, aber Veteran Caccia und Neueinkauf Stellone haben nicht viel schlechtere Chancen auf den Stammplatz.
Gesetzt ist höchstens Milito, aber das muss Serse Cosmi entscheiden.
In dieser Woche kam Cosmi für de Canio auf die Bank.
Cosmi, der letzte Saison noch in Diensten Perugias stand hat in Italien einen Kultstatus, aber ob er Genoa in die Serie A bring bleibt abzuwarten. Das Potenzial ist jedenfalls da.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aimar

Frauensportbeauftragter
Dafür kannste mir mal sagen, ob es möglich ist, auch Serie B-Spiele in (Nord-) Deutschland zu empfangen (Radio oder TV).

Tv glaube ich nicht oder gibt es bei Rai Zusammenfassungen? :eek:

War mir irgendwie klar, dass es keinen interessiert

Geht mir bei einigen Beiträgen auch so. Gelesen habe ich ihn. Aber ich kann nichts dazu sagen :zwinker3:
 

bluelion

Daniela Hantuchova Fan
wann erwähnt endlich mal jemand den neuanfang von einem der sympathischsten klubs italiens????? napoli soccer

immer diese modefans aus dem reichen norden!!! :kotzer:

der wahre fussball wird im süden zelebriert!!!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
bluelion schrieb:
wann erwähnt endlich mal jemand den neuanfang von einem der sympathischsten klubs italiens????? napoli soccer

immer diese modefans aus dem reichen norden!!! :kotzer:

der wahre fussball wird im süden zelebriert!!!

Wieviel Mafia geld fliesst wieder? :floet:
 

MilanistaA

Rossonera
bluelion schrieb:
wann erwähnt endlich mal jemand den neuanfang von einem der sympathischsten klubs italiens????? napoli soccer
...
der wahre fussball wird im süden zelebriert!!!


Salve, wieso findest du gerade Napoli sympatisch? Im Süden gibts doch noch nen Haufen anderer Clubs...

(is ja nur mal so ne Frage)
 

bluelion

Daniela Hantuchova Fan
MilanistaA schrieb:
Salve, wieso findest du gerade Napoli sympatisch? Im Süden gibts doch noch nen Haufen anderer Clubs...

(is ja nur mal so ne Frage)

finde auch die klubs aus genua sympathisch.
generell sympathisiere ich mehr mit den klubs aus dem süden.
der einzige mir sympathische klub aus dem norden ist :hail: hellas verona!!! warum??? weil sie den reichen vereinen aus dem norden einen scudetto weggeschnappt haben. :fröhlich:

und zu napoli:

1. napoli ist blau-weiss
2. die mentalität zum fussball ist dort unten ganz eine andere als weiter nördlich. ein wort genügt: maradona!!! :spitze:
 

MilanistaA

Rossonera
bluelion schrieb:
ein wort genügt: maradona!!! :spitze:

Ja, der ist dort immernoch überall allgegenwärtig!
Z.B. gibt es ein Haus, da ist ein überdimensional großes Bild von ihm an der einen Hauswand...


Ich finds sehr traurig, dass er so sehr den Drogen verfallen musste...


Trotzdem, er ist und bleibt einer der besten Fußballer aller Zeiten! Basta!
 
Zuletzt bearbeitet:

Don Camillo

Neues Mitglied
Ciao MilanistaA !
Schön, dass du wieder hier bist. :spitze:

Zu Napoli:
Napoli ist ein großer Verien, der in die Serie A gehört.
Sie werden einen ähnlichen Weg wie die Fiorentina gehen und bald wieder ihren richtigen Namen annehmen.
Florentina Viola ist auch schnell Vergangenheit geworden.
Mit dem neuen Präsidenten gehts bergauf.

Zu den Klubs des Südens:
Meine TOP 3 sind alles Klubs des Nordens (Milan, Genoa, Spezia
), aber der Süden gehört auch nach oben.
Ich würde zwar nicht sagen, dass der wahre Fußball durch zelebriert wird, aber trotzdem würde ich mir mehr Südklubs in der Serie A wünschen.
Roma, Lazio, Palermo, Messina, Lecce und Reggina sind schonmal ein guter Anfang, aber Bari, Napoli, Catanzaro und Catania stehen außen vor und haben schlechte Chancen auf einen direkten Aufstieg in die A.
 

Don Camillo

Neues Mitglied
Das "Pibe de oro" hier im Genoa Thread erwähnt wird, passt sehr gut, denn sein Sohn spielt nun hier in Genoa.
Auch Lamouchi wurde vor Ende der Transferperiode gekauft. :spitze:
 

Don Camillo

Neues Mitglied
Der Aufstieg in die Serie A war geschafft, bis man durch einen Bestechungsversuch am letzten Spieltag vor Ende in die Serie C zwangsabsteigen musste.

Zur Zeit ist Genoa wieder auf dem Weg in die Serie B, jedoch bleibt es weiter spannend, da Spezia durch einen Sieg gegen die Griffoni (Genoa) dicht an sie herangekommen ist.
 

Don Camillo

Neues Mitglied
ce_football schrieb:
Hab nur gehört, dass Genoa im Falle eines Aufstiegs in die B Quidoo Lanzaat von 1860 München verpflichten will...


Ja das habe ich auch gelesen. Ich glaube das stand mal in der Bild, aber von italienischen Medien habe ich noch nichts davon gehört.
Aber genauso wie bei Napoli wird man sich beim Aufstieg extrem verstärken.
 
Oben