Gerechte Aufteilung der Titel

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

joe montana

HOBBY-Triathlet
zwischen Schalke, Bayern und Bremen.

Bayern gewinnt die CL,
Schalke die Meisterschaft und
Bremen den Pokal.

Immerhin haben alle drei noch die Möglichkeit Meisterschaft und Pokal zu gewinnen.
Aber nur die Bayern haben die Chance auf das Triple.
 

Sandmann

Europas Thron!!!
WEnn du mir sicher versprichst das Bayern den CL Titel gewinnt schlag ich ein...
Das geilste ist nämlich, dass das CL Endspiel der MIttwoch vor Fronleichnam ist... Wenn wir den CL Titel gewinnen fahr ich Donnerstags nach München sollte ich bis dahin den Führerschein bestanden haben :spitze: :zwinker3:

Aber besser könnt ich hier mit leben:

CL: Bayern
Meisterschaft: Bayern
DFB-Pokal: Bayern

:zahn: :zwinker3:
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Nein, gerecht verteilt wäre es, wenn Schalke Meister und DfB-Pokal gewinnen würden und Chelsea die CL... die haben immerhin am meisten dafür gezahlt...

Gruss
 
D

downie

Guest
joe montana schrieb:
zwischen Schalke, Bayern und Bremen.

Bayern gewinnt die CL,
Schalke die Meisterschaft und
Bremen den Pokal.

Immerhin haben alle drei noch die Möglichkeit Meisterschaft und Pokal zu gewinnen.
Aber nur die Bayern haben die Chance auf das Triple.

Was wäre daran gerecht, wenn die Rumpler aus Schalke mit ihrem Gebolze auch noch einen Titel erreichen würden? Versteh ich nicht! :dagegen:
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
den Pokal nehm ich, aber Schalke Meister? :frown: nee, dann lass mal lieber die Bayern das machen, dafür scheiden die aber im 1/4 Finale der CL aus (gegn Lyon) :zwinker3:
 

Käpt´n Koma

Since 1887
Also gerecht wäre diese Aufteilung mit Sicherheit nicht! Wer sich sooo blamabel im internationalen Wettbewerb zeigt, der hat nunmal keinen Titel verdient! Leider muss ich sagen, dass Bayern alle Titel verdient hat, doch wären wir Floppi früher los geworden, könnten sich die Bayern zumindest die Meisterschaft abschminken :zwinker3:
 

Scatterbrain

Dunkel...
Schalke Meister und Pokalsieger, und Bayern holt die Championsleague. Aber nur, weils gut für die Fünfjahreswertung wäre :zwinker3:
Bremen hat ja letztes Jahr schon das Double geholt, die können den Schalkern jetzt ruhig mal den Vortritt lassen...
 

Turbo

Thorsten
Also mir gefällt die Variante vom Sandmann ganz gut. Das Tripel wäre echt ne geile Sache. Allerdings wird das nach dem gestrigen Tag schon etwas schwieriger, was die Meisterschaft angeht.
 
CL-Sieg bzw. überhaupt Finale wäre schon genial. Aber ich möcht so gern den Rudi A. am Ende der Saison wieder weinen sehen... :floet:
 

Kerpinho

Schau mir in die Augen!
Teammitglied
Ich halte es da eher mit der Meinung von Sandy! Wir Bayern sind ja als Trophäensammler bekannt und das Triple fehlt noch in der Sammlung der Hochwohlgeborenen! :zahn:

MFG!
 

Schabbab

in Therapie
Ist das hier ein Wunschkonzert? :suspekt: Na gut, dann will ich auch mal...

DFB Pokal: Arminia Bielefeld
Meister: Schalke 04
CL: Chelsea London

:fress:
 

Kerpinho

Schau mir in die Augen!
Teammitglied
Wenn Schabbi sich einmal getrauen würde in sein tiefstes Inneres hineinzuhören, dann würde er wohl nicht umhinkommen, zugeben zu müssen, dass auch er einer von uns ist! :schal: :zahn:

RWG!
 

Schabbab

in Therapie
Kerpinho schrieb:
Wenn Schabbi sich einmal getrauen würde in sein tiefstes Inneres hineinzuhören, dann würde er wohl nicht umhinkommen, zugeben zu müssen, dass auch er einer von uns ist! :schal: :zahn:

RWG!
Ich kann zwar nicht behaupten, dass es bei Bayern nicht ein paar Leute gibt, die mir tierisch auf den Sack gehen und deren televisionistisch übertragene Fresse mir schon die Übelkeit ins Gesicht treibt, aber grundsätzlich habe ich gar nichts gegen Bayern. Ich würde allerdings sicher auch niemals mit denen zu sympathisieren....die Droge muss erst noch erfunden werden :zwinker3:
 
Oben